Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


zwei Teiche miteinander verbinden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nik313
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 36
Wohnort: 35083 Wetter (Hessen)

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 15:31    Titel: zwei Teiche miteinander verbinden Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Koi-Gemeinde,

da die aktuelle Situation fürs Überwintern der Koi nicht so ideal ist, ist der Gedanke gekommen, einen zweiten Teich für den Winter zu bauen.

Der zweite Teich soll von der Grundfläche her kleiner werden und eine günstige Form zum Abdecken erhalten. Zudem soll er eine gute Isolation erhalten. => kurz: alles, was der jetztige nicht hat.

Im Sommer sollen beide Teiche parallel betrieben werden, so dass die Fische zwischen beiden Teichen hin und her schwimmen können.

Im Winter soll der zweite Teich vom jetzigen Teich getrennt betrieben werden, ob mit dem jetzigen Filter oder einem extra Filter ist noch nicht sicher.

Ein Umbau des jetzigen Teich kommt erstmal nicht in Frage, da die Form beibehalten werden soll und die Fläche bzw. Spannweite zum Abdecken zu groß ist.

Hat damit jemand Erfahrung und eine Idee, wie man beide Teiche verbinden könnte, so dass man diese auch von einander trennen / anschiebern kann?

Grüße Niko
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 12.01.2017 15:31    Titel: Links zum Thema

Nach oben
stephan j
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.10.2015
Beiträge: 194
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 16:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,
richtige Idee zum absperren habe ich nicht aber ich meine folgenden MK-Blogs #223 angegeben, oder die folgenden Videos vom selben Kunden/Teich

_________________
Grüße Stephan Wink
Nach oben
Nik313
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 36
Wohnort: 35083 Wetter (Hessen)

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 16:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Der Blog ist bekannt, danke.

Hätte noch erwähnen sollen, dass die Teiche 1,5 bis 2m auseinander liegen sollen.
Der Gedanke war eine Brücke über die Verbindung zu bauen.

Gruß Niko
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2615
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 16:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

zumindest sollte der Übergang der beiden Teiche gemauert sein, dann 2 U-Schienen an die Seiten dran und eine entsprechende PE_Platte, ich denke so 1cm stark da einpassen. das habe ich leider selber noch nicht!

Kanalbreite und Tiefe:
meiner 120cm breit und ungefähr 120cm-130cm tief

Wenn du ihn beheizen willst würde ich den neuen mit einem eigenen Filter ausstatten, sonst würdest du zwangsweise das Wasser des kalten Teiches mit verarbeiten, oder mußt die Rohre schliessen mit dem Risiko das sich darin unangenehmer Dreck bildet!

Die Fische lieben bei mir diesen Übergang, du brauchst auch keine im Herbst fangen, die gegen von allein wenn der Kescher im anderen Teich ist.

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Nik313
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 36
Wohnort: 35083 Wetter (Hessen)

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 16:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Thorsten,

hast du ein paar Bilder von deinem Teich, für mich?
Nach oben
wekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 518
Wohnort: tirol

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 16:58    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

welche breite hat den der jetzige Teich sieht auf dem bild so nach 3,5 bis 4 Meter aus
Nach oben
stephan j
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.10.2015
Beiträge: 194
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 17:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

@ Thorsten/Tosa
Bilder würden mich auch interessieren

_________________
Grüße Stephan Wink
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7636
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 17:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Dazu hatten wir doch schon einemal einen Thread.Wenn ich mich recht erinnere waren beide Teiche mit einem 800 mm PE Rohr verbunden.Im Winterbetrieb wurde es mit einer PE Platte "abgeschiebert".Muß mal suchen ob ich das finde.
Hier ist der Beitrag:
http://www.koi-live.de/viewtopic.ph.....ght=teiche+rohr+verbinden

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]


Zuletzt bearbeitet von Hoshy am 12.01.2017 17:22, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Nik313
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 36
Wohnort: 35083 Wetter (Hessen)

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 17:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Breite auf Höhe der Terrasse ist 5,1m inkl. der Pflanzzone.
Linke Außenkante von der Terrasse bis Teichende 11,2m.
Dafür leider sehr flach, was anfällig für Temperaturschwankungen ist.
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2615
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 19:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hier mal ein paar...., müßte so 2014/2015 gewesen sein
_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Nik313
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 36
Wohnort: 35083 Wetter (Hessen)

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 20:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Solch eine Verbindung stelle ich mit auch vor.

Hat jemand Erfahrung, sowas Wasserdicht abzuschiebern?
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2615
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 22:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

wie gesagt, rechts und links mauern, Fundament rein und dann unten, seitlich U-Proflle und ne schöne dicke PE-Platte die evtl. beschwert werden muss. Gänzlich wasserdicht muss das ja nicht sein.
_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Nik313
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 36
Wohnort: 35083 Wetter (Hessen)

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 22:02    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

tosa hat Folgendes geschrieben:
wie gesagt, rechts und links mauern, Fundament rein und dann unten, seitlich U-Proflle und ne schöne dicke PE-Platte die evtl. beschwert werden muss. Gänzlich wasserdicht muss das ja nicht sein.


Wäre aber wünschenswert, da ich somit den anderen Teich absenken kann und keine Probleme mit Frost habe.
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2615
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 12.01.2017 22:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

das wird dann schon sehr kompliziert.... da gibt es irgendwo Beispiele mit einem 800er KG-Rohr, da könnte man eine Kappe aufsetzen, aber ob das das ist was du willst...

Man könnte Dichtungen etc. einsetzen, aber das wird nie richtig dich (meine Meinung).

aber so wären die Teiche auch thermisch voneinander getrennt

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Kuckuck Bernd
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.01.2010
Beiträge: 4562
Wohnort: Raum Heidelberg

BeitragVerfasst am: 13.01.2017 08:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Torsten,
doch, das gibt es schon, kostet ein paar Euro, aber bei den kleinen Abmessungen die hier benötigt werden, sollte sich das in Grenzen halten.
Ich sage nur Hochwasserschutz !

Schaut mal hier:
http://images.google.de/imgres?imgu.....&bih=925&biw=1920

Die wären oben sogar verriegelbar und erzeugen damit den notwendigen Druck auf die unteren Dichtlippen.

_________________
Gruß Bernd
家族ヴィルヘルムはここに住む
Mein Garten http://www.youtube.com/watch?v=WtbyQeX3x8U
Unterwasserkamera: 1/2014 http://www.youtube.com/watch?v=Uz6V5d-co8w http://www.youtube.com/watch?v=tTOWNxiz69M
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Japanreise Februar 2019-Noch zwei Plä... karlheinz Infos & Aktuelles 0 10.12.2018 07:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die zwei letzten für dieses Jahr... Emma Biete 0 15.09.2018 11:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein Fall für den TA? Zwei kranke Kois... onkelanna Krankheiten 6 11.06.2018 17:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zwei Showa von Dainichi und Koyo und ... Koifan Georg Biete 3 01.06.2018 17:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vorstellung mit zwei drei fragen Menki Koi Allgemein 4 23.05.2017 09:04 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group