Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Mein Teichbau 2016

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Timles86
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 215
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 15.01.2017 15:54    Titel: Mein Teichbau 2016 Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo zusammen,

nach einer langer Pause melde ich mich hier mal wieder!

Wie einige ja vielleicht noch wissen, musste ich mich 2012 von meinem alten Teich trennen.

]

Nach einem Umzug habe ich 2016 wieder angefangen, einen neuen Teich zu bauen. Nun möchte ich euch mal in einer kleinen Doku von meinen Bauerlebnis berichten.

Grob geplant war ein Teichvolumen von ca. 30 m3 in Schwerkraft, mit Filterkammer und separatem Wasserfall.

Angefangen hat alles im April 2016 mit dem Aushub, der Filterkammer und Wasserfall. Blödes Wetter, nur Regen.







Nun wurde der Wasserfall gemauert und verroht. Der Wasserfall hat einen komplett eigenen Kreislauf mit Bodenablauf, Rücklauf und Überlauf.










Dann wurden die ersten Rohre für die Bodenabläufe, Rückläufe und den Überlauf in die Filterkammer gelegt. In der Filterkammer habe ich einen Pumpenschacht eingebaut, da ich hohes Grundwasser habe.









Gleich geht's weiter Smile

_________________
Gruß Udo
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 15.01.2017 15:54    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Timles86
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 215
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 15.01.2017 16:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Weiter geht's Very Happy

Nun wurde mit dem eigentlichen Teichaushub begonnen. Ich war gespannt, wie tief wir baggern konnten, bis das Grundwasser kam Smile

Es fing gut an, doch nach ca. 50cm kam nurnoch schwerer Lehmboden, wo der Spaten nichts mehr anrichten konnte.





Nach ca. 1,50 m kam das Grundwasser.....



Insgesamt sind ca. 60 Tonnen Lehmboden ausgebaggert worden! Shocked

Nun wurde erstmal abgepumpt und eine Abdeckung gebaut, da es nicht aufhören wollte zu regnen und schon größere Stellen der Wand eingebrochen sind.

Nachdem alles einigermaßen trocken wurde, habe ich die Bodenabläufe, sowie Skimmer, Überlauf und Rückläufe verrohrt und angeschlossen.







Den oberen Rand habe ich komplett in Holz eingeschalt, da ich später noch eine Reihe aufmauern wollte. Die Wände habe ich als Schutz mit altem PVC Bodenbelag ausgelegt.



Nachdem der komplette Teich (Wand & Boden) mit altem PVC ausgelegt wurde habe ich das Vlies verlegt.



Es wurde nun eine EPDM Folie verlegt Smile


_________________
Gruß Udo
Nach oben
Timles86
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 215
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 15.01.2017 17:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nun habe ich alle Zu- und Abläufe eingeklebt und dann kam das Wasser. Alle Falten wurde glatt gezogen und an den Wänden habe ich in allen 4 Ecken die Folie umgeschalgen und verklebt.





Den Teich habe ich vorerst bis unter die Holzverschalung mit 22 m3 gefüllt und einen Provisorischen Filter aus meiner alten Filteranlage verbaut. Dann kamen auch schon die ersten beiden Fische, die ich seit 2012 im einem Becken untergebracht hatte, in ihr neues Zuhause.







Jetzt habe ich aus Schalungssteinen einem Rem gegossen





Die Folie habe ich oben auf dem Rem fest gemacht und den Teich komplett gefüllt. Sind jetzt 27 m3 ohne Filteranlage!





In der Zwischnzeit habe ich auch den Wasserfall mit Folie ausgelegt, alles verklebt, gefüllt und mit Fliesen verkleidet. Als Highlight habe ich ein LED Streifen über und unter dem Wasserfall installiert.








_________________
Gruß Udo
Nach oben
Timles86
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 215
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 15.01.2017 17:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Dann ging es weiter mit der Filterkammer. Ich habe alles vorerst aus Altbestand zusammengewürfelt. Momentan befinden sich in der Filterkammer:

Ultra Sieve für die 2 Bodenabläufe, parallel dazu ein Ultra Sieve Midi für den Skimmer. Von da aus pumpen eine Blue Eco 250 und eine Aquamax DM-Vario 20.000 in eine selbstgebaute "Biokammer" in der sich Hel-x, Japanmatten und eine Rota 75W befinden. Von der "Biokammer" geht es zurück in den Teich.

























Zwischendurch nochmal ein kleines Highlight Smile





Und ein kleines Update von Heute





Im Frühjahr geht es dann weiter mit der Filterkammer und der Teichrand Abdeckung.

_________________
Gruß Udo
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1183
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 15.01.2017 18:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

Hast du die uvc durch eine Verschraubung von außen im Behälter befestigt oder komplett innen liegend??

Hast du da ein Bild von??

Mfg

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
Timles86
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 215
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 15.01.2017 18:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Habe die UVC durch eine Verschraubung am Behälter befestigt.




_________________
Gruß Udo
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1183
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 15.01.2017 18:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Super Bilder!!!

Von außen gesehen ist da ein Gewinde in der uvc drin??


Mfg

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
Timles86
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 215
Wohnort: Recklinghausen

BeitragVerfasst am: 15.01.2017 19:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die UVC hat ein Außengewinde. Ich habe eine PVC Verschraubung genommen und dann als Übergang von UVC auf PVC ein Messing Reduzierungsstück eingeschraubt.
_________________
Gruß Udo
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1183
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 15.01.2017 19:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sehr gut gelöst!!!

Ich muss mal schauen ob das meine Rota auch hat.

Mfg

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hilfe mein Koi ist krank ziska Krankheiten 1 10.06.2018 17:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zum Teichbau r_Beck Teichbau 7 10.06.2018 09:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie viel Lufteinperlung braucht mein ... Anja3108 Technik 11 09.04.2018 19:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Problem beim Teichbau SteffenW Teichbau 24 31.01.2018 16:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Teichbau 2018 Volker Vitt-Scheel Teichbau 56 30.12.2017 10:31 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung |Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group