Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


AquaForte Trommelfilter ATF-1 Bericht Erfahrungen Test
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nike77
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 123
Wohnort: Prignitz

BeitragVerfasst am: 27.06.2017 12:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hoshy hat Folgendes geschrieben:
Nike77 hat Folgendes geschrieben:
Ja das stimmt Confused
Bin echt süchtig Very Happy

Moin
Wenn du 20 Koi halten möchtest,dann sollte der Teich minimum 35m³ haben und auch wenigstens 1,70m tief sein.


1. das Thema gehört hier nicht her
2. 1,7 Meter tief ist mal eben aus der Luft gegriffen ... wenn der Teich abgedeckt und evtl. noch beheizt wird (wie bei mir) darf es auch deutlich weniger sein
3. 35m2 halte ich genauso aus der Luft gegriffen. Filtertechnik und Management sollten zum Bestand und Teichgröße passen! Natürlich gibt es Grenzen aber ob deine Behauptung gleich diese Grenze ist bezweifle ich ...
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 27.06.2017 12:49    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7641
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 27.06.2017 21:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Wenn du meinst,bitte.Aus der Luft gegriffen glaube ich nicht.Koi sollten schon den nötigen Platz haben.Du lebst ja mit Deiner Familie auch nicht in einer 25m² Einraumwohnung.Man kann sich natürlich alles schön reden,aber ob es für die Koi gut ist..................................

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
steffen0301
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.09.2011
Beiträge: 47
Wohnort: 74321

BeitragVerfasst am: 27.07.2017 19:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Gibt's News zum Filter irgendwelche Probleme oder nach wie vor alles im Lot?
Dane und Gruß
Steffen

_________________
Gruß
Steffen
Nach oben
Nike77
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 123
Wohnort: Prignitz

BeitragVerfasst am: 27.07.2017 20:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Läuft immer noch ohne Probleme.
Ich reinige / kontrolliere ihn wie schon gesagt ca. einmal die Woche.

Mittlerweile habe ich die damalige Planung umgesetzt und zwei Pumpen und einen neuen Biofilter im Einsatz.
Netto wird jetzt über 20000 Liter pro Stunde gepumpt!
Nach oben
Howwie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2016
Beiträge: 76
Wohnort: 167.. Randberlin

BeitragVerfasst am: 29.07.2017 19:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Nike77,

habe auch schon überlegt, mir diesen günstigen Trommler anzuschaffen..

Deine Pumpenposition finde ich interessant. Warum sind die nicht am Ende deines Schwerkraftsystems? Auf welcher Stufe lässt Du die Pumpen laufen (sind doch Vario, oder?) und welche Höhe müssen die bei Dir fördern?

Gruß, Martin
Nach oben
Nike77
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 123
Wohnort: Prignitz

BeitragVerfasst am: 30.07.2017 08:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Martin,
der ursprüngliche Filter wurde mit einem Spaltsieb betrieben.
Und dort muss die Pumpe auch vor dem Biofilter stehen.
Als ich dann mein Filter umbauen wollte habe ich mir viele Gedanken dazu gemacht und mir hier im Forum Meinungen eingeholt.

Wie immer gibt es Vor- und Nachteile.
Vorteil ist z.B. das die Pumpen keine Luft ansaugen können.
Ein Überlaufschutz wurde auf 10 cm Oberkante im Biofilter verbaut.
Der Filter steht mit der oberen Kante ca. 40 cm über der Wasseroberfläche.
Im Betrieb staue ich dann bis auf 20-15 cm an (kann mit dem verjüngen am Ende des Einlaufs im Teich gut eingestellt werden)
Also drückt die Vario ca. 20 - 25 cm hoch.
Bei mir läuft sie mit 60 Watt und es kommen ca. 9000-9500 Liter netto! pro Pumpe !

Hier mal das Dokument mit meinen damaligen Überlegungen.
Die Version2 ist es geworden. Ein Ablauf dient jedoch nur als Überlaufschutz und nach einer Pumpe kommt noch das UVC.
Nach oben
Howwie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2016
Beiträge: 76
Wohnort: 167.. Randberlin

BeitragVerfasst am: 30.07.2017 13:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Habe in etwa die gleichen Bedingungen, wie bei Dir.
Filtere jetzt noch mit USIII und zwei Pumpen dahinter, dann mit Schwerkraft zurück in Teich.

Mich stören allerdings ein Bisschen der Geräuschpegel der derzeit trocken aufgestellten Pumpen und der Flow, der mir durch ca 60-70cm Förderhöhe der Pumpen hinter dem Sieve verloren geht.
Deswegen bin ich auch am Überlegen Rolling Eyes , den ATF-1 anzuschaffen. Dann kämen die Pumpen in meinen letzten IBC, stehen somit besser gekühlt, absolut schallgedämmt und mehr Flow erreiche ich durch praktisch 0-10cm Höhenunterschied auch noch. Allerdings dann wahrscheinlich begrenzt durch den max Flow durch den ATF-1...
Nach oben
Howwie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2016
Beiträge: 76
Wohnort: 167.. Randberlin

BeitragVerfasst am: 05.08.2017 15:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Habe noch eine Frage:

Könntest Du nochmal etwas expliziter auf Deine Erfahrungen im Winter Modus eingehen..??....

Hätte es im Winter auch so gemacht, dass ich den Flow runter gefahren hätte, um nicht all zu viel Strömung im Teich zu haben. Habe aber bei weniger Spülvorgängen Angst davor, das evtl was an der Trommel einfriert...
Dem entgegen sind es auch im Winter immer um 4-5°C im Folterkeller, deshalb dürfte praktisch nix einfrieren...
Nach oben
Ernst P
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2009
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: 15.08.2017 09:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Was heißt du kontrollierst 1x die Woche, Sichtkontrolle? Wie läuft die Schmutzrinne, musst du da oft ran? Muss dann immer ein Siebelement abgeschraubt werden?

*Danke für den Bericht

_________________
Viele Grüße Ernst
Nach oben
Nike77
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 123
Wohnort: Prignitz

BeitragVerfasst am: 15.08.2017 11:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo ihr beiden.
Mein Teich ist im Winter abgedeckt und es ist eine 1kw Heizung dran. Damit habe ich keine Probleme mit Frost.

Kontrolle ist natürlich nur optisch und die Reinigung erfolgt per Hand / Wasserschlauch.

Ich komme mit meinen Unterarm gut in die Trommel und hole ggf. Fadenalgen raus. Zwischen Spülrinne und Trommel bzw. über den Rand der Spülrinne bleiben sie gerne liegen. Man kommt von unten ran und kann alles entfernen.

Alternativ mit einem harten Wasserstrahl von oben die Kante der Spülrinne reinigen und dann alles aus der Trommel holen.

In der Spülrinne selbst bleibt nichts liegen!

Da ich zur Zeit keine Fadenalgen habe muss ich auch nichts reinigen.
Spüle trotzdem einmal kurz alles ab.
Nach oben
Howwie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2016
Beiträge: 76
Wohnort: 167.. Randberlin

BeitragVerfasst am: 15.08.2017 11:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hört sich gut an. Habe mir letzten Freitag auch einen bestellt... Hoffe, ich mache auch gute Erfahrungen damit und werde die Anschaffung nicht bereuen...
Nach oben
KoiFanatic66
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 1129
Wohnort: Nähe Murten/Fribourg CH

BeitragVerfasst am: 15.08.2017 13:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich überlege auch mit so einem Trommelfilter in gepumpter version für meinen alten Teich. dann spare ich mir den kleinen VF. Werde ihn mir in Arcen mal anschauen/anhören

Wie sieht es mit der Lautstärke des Spülgeräusches aus? Könnte da jemand mal ein kurzes Video zu machen und posten?
Habt ihr die Trommelfilter gedämmt, zB mit einem Styrodurkasten?

_________________
Mit freundlichem Flossenschlag

Andreas alias KoiFanatic66
Nach oben
Kerraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.02.2012
Beiträge: 144
Wohnort: Ansbach

BeitragVerfasst am: 14.09.2017 22:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

Ich habe zwei dieser Trommelfilter im Einsatz.
Spüldüsen hab ich in etwa genauso eingestellt wie hier beschrieben.

Den ersten Filterstrang könnt ihr hier sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=UW7ZhHBTxm8&t=6s

An meinem zweiten Teich hab ich eine EP-200 mit 25000l/h installiert, also fast die gleichen Bedingungen.

Am Teich aus dem Video ist eine "billige Baumarktspülpumpe" am anderen eine "Markenbaumarktspülpumpe".

Der Trommelfilter aus dem Video läuft etwa seit 2 Monaten und hat jetzt diese Probleme:
https://www.youtube.com/watch?v=4gDzVgilO8s

Der andere läuft seit etwa 3 Wochen ohne jegliche Probleme.

Grüße,
Chris

_________________
www.ChrisKoiandGardenBlog.de
Nach oben
Nike77
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 123
Wohnort: Prignitz

BeitragVerfasst am: 15.09.2017 05:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Chris, vielen Dank für das Video,
Aber genau das bestätigt meine Vermutung warum die Gase kaputt gehen.

Der Filter kann bei solch eingestellten Düsen nicht funktionieren.
Hast du mal die hier beschriebene Einstellung probiert?
Nach oben
Koi-Aquario
Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.01.2012
Beiträge: 122
Wohnort: 54518 Bruch

BeitragVerfasst am: 19.09.2017 17:52    Titel: Filter Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo

Mit den richtigen Filtergaze läuft das Teil auch ,egal wie die Düsen stehen .

Gruß Oliver
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Aquaforte M-20000 Vario Golf4turbo Biete 9 03.12.2018 17:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verkaufe Rohrpumpe Aquaforte HF 16000 Darkblue0303 Biete 6 26.11.2018 12:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge AquaForte ATF-1 Spaltsieb reinigen steven.deve Technik 3 08.11.2018 07:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Trommelfilter 10qqm für Koiteich Demanger18 Suche 4 29.10.2018 09:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Steuerung PP Trommelfilter looney Technik 6 08.10.2018 08:41 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group