Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Warum Pumpe hinter Genesis-Filter??

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FanaticKoifan
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.02.2010
Beiträge: 316
Wohnort: 44532

BeitragVerfasst am: 17.04.2017 08:48    Titel: Warum Pumpe hinter Genesis-Filter?? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin Koikichis,

vor kurzem habe ich einen Thread zum Thema "Genesis mit Biokammer "geöffnet, mit mit tollen Antworten, mir ist das ganze dennoch nicht schlüssig, drum meine Frage, WARUM muß DIREKT hinter einen Genesis eine Pumpe?

So wie mein Teichbauer es plant, sollte das Wasser würde doch durch Schwerkraft in die Biokammer fließen und von da aus in die Pumpenkammer, oder versteh ich das anders?


hier meine Planung für den Teich:

6 x 1,8 x 1,5

Ca. 15.600liter

2 BA's, ein Skimmer

Filterplanung meines Teichbauers: Genesis FS 500, von da aus in die Biokammer, von da aus in die Pumpenkammer und dann mit 2 Pumpen für 2 Zuläufe in den Teich zurück

Jetzt meine Frage, wie ihr die Biokammer am Vlieser/Genenis habt, bzw würde die Planung des Teichbauers funktionieren??

_________________
Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus!!
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.02.2010
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 17.04.2017 08:48    Titel: Links zum Thema

Nach oben
FanaticKoifan
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.02.2010
Beiträge: 316
Wohnort: 44532

BeitragVerfasst am: 19.04.2017 14:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hat keiner von euch einen genesis mit Anschluss an einer Biokammer???

Lg Rene

_________________
Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus!!
Nach oben
Michel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.08.2009
Beiträge: 112
Wohnort: Sulingen

BeitragVerfasst am: 19.04.2017 16:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Rene,

das Wasser läuft per Schwerkraft in den 500 FS ein, muss dann durch das Vlies in die Trommel. Das gefilterte Wasser läuft dann in der Trommel über die Achse in die Kammer wo auch das Wasserad ist ab. Der Ablauf des Wassers wird über eine Schwimmermechanik geregelt, so das der Wasserstand im laufenden Betrieb sich kurz unter Unterkante Wasserrad befinden sollte. Aus der Kammer saugt auch die Pumpe...
Wenn Du jetzt z.b den Schwimmer nicht benutzten willst um den Wasserstand in der Kammer zu erhöhen, würde a.) dein Vliestransport über das Wasserrad nicht mehr funktionieren und b.) kein Druck mehr auf dem Vlies lasten.Somit kein Transport und Filtration möglich!..um es mal einiger Maßen verständlich zu formulieren

Gruß Michel
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge teichauflösung filter 300 l mit filte... razor72 Biete 1 06.12.2018 09:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Genesis Air Blower 900Watt für Bead F... Basti Biete 1 25.10.2018 12:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pumpe fällt immer wieder aus hondax4 Technik 0 16.10.2018 16:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schmutztolerante Pumpe Chris72 Technik 5 30.09.2018 11:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FLOW FRIEND PUMPE - NEU! basso51 Biete 0 19.09.2018 07:52 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group