Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


ab wann stellt Ihr den luftausströmer im teich an?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
GM-Koi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 08.07.2007
Beiträge: 1682
Wohnort: 51588

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 09:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Und sich hinterher über gelbes Wasser beschweren Smile
_________________
Gruß

Thorsten
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2007
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 28.04.2017 09:17    Titel: Links zum Thema

Nach oben
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2114
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 09:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo,

""Volker Vitt-Scheel Verfasst am: 28.04.2017 09:15 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Wenn ich in den teich pinkel tun sie das auch.""

hat du auch Bilder davon Laughing

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2820

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 09:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja, das Regenwasser ist wohl wärmer als das Teichwasser. Darum schwimmen die Koi dahin. Wärmen sichn von z.B. 16 auf 22 Grad auf und schwimmen dann wieder weg, um wieder auf 16 Grad abzukühlen. Das macht den Fischen wohl aber anscheinend nichts. (Aber das ist ja ein bisher ungeklärtes Nebenthema)

@Florian: Grundsätzlich muss man mal festhalten, dass aktuell kaum noch Schwermetalle in der Luft rumfliegen (außer direkt neben Braunkohlekraftwerken - was eine Schweinerei ist) Das war in Zeiten des bleidotierten Benzins sicher schon mal schlimmer.

Ich persönlich investiere lieber z.B. 5000 Euro in eine vernünftige Filteranlage und damit in dauerhaft gutes Wasser als mir einen Regentonnenfilter hinzustellen und dann für jede Tierarztbehandlung gleich mal 1000 Euro rauszuhauen. Das rechnet sich und führt zu einem viel stabilen System. (Medizin schädigt den Filter) Und im Durchschnitt hat man auch gesündere Fische, denke ich.

@all: Wie teuer sind Tierarztbehandlungen wirklich. Könnt ihr mal ein paar eigene Beispiele nennen?

Ich füttere jetzt seit 1,5 Jahren ein billiges Karpfenmastfutter mit nur noch 30% Eiweiß und habe seit dem keinen Fisch mehr springen gesehen und keine Hautveränderungen mehr. (OK, eine entzündete Schuppe bei einem Doitsu Shusui, die aber nach einer Woche problemlos abgeheilt war) Die Fische sind super gut aus dem relativ harten Winter gekommen. Kann sein, dass die Koi dafür etwas kleiner bleiben, aber dafür eben viel gesünder. Wenn man von Verantwortung gegenüber den Fischen spricht, dann müsste man vielleicht auch darüber nachdenken, ob die Turbowachstumsfutter - die vielleicht größere Fische in kürzerer Zeit hervorbringen - gut für die Fische oder nur für das Ego des Halters sind.

Und ja, wer ein echter Tierfreund ist und Leben retten will, geht am Besten zum Koizüchter und bestellt sich den Selektionsausschuss. Das rettet Leben. Macht aber keiner. WARUM? Ach noch was: Bitte kein Fleisch/Fisch/Eier mehr essen. Oder ist das Leiden der Tiere in dem Moment irrelevant, wenn es nicht direkt vor euren Augen stattfindet, sondern bei Vechta, im Nordatlantik oder in Japan? Macht ihr dann also diesen "Tierschutz" für die Tiere oder für euch selbst? Oder habt ihr für die Haustiere Verantwortung übernommen und für das Mastschwein und das männliche Küken der Legehennensorte nicht? Bitte einfach kurz wirken lassen.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Fred S
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 613
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 09:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Michael hast du davon ein Video. Um auf deinen Urin zurück zu kommen, dem sagen manche ja auch heilende Wirkung nach, vorausgesetzt du bist gesund und ernährst dich auch so.
Aber wir werden schon wieder unsachlich! frech dance
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 836
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 09:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
@Florian: Grundsätzlich muss man mal festhalten, dass aktuell kaum noch Schwermetalle in der Luft rumfliegen (außer direkt neben Braunkohlekraftwerken - was eine Schweinerei ist) Das war in Zeiten des bleidotierten Benzins sicher schon mal schlimmer.


Was sich alles so auf Straßen und Dächern ablagert ist doch total undefiniert. Wohnst du neben einer Autobahn, oder auf dem Land? Neben einem Kraftwerk, oder verfeuerst in deinem Kamin alte Reifen? Das ist so unterschiedlich, dass man einfach nur grundsächlich davon abraten kann, dass Wasser vom Dach einzuleiten. So sehe ich das nunmal.

Zitat:
Und ja, wer ein echter Tierfreund ist und Leben retten will, geht am Besten zum Koizüchter und bestellt sich den Selektionsausschuss. Das rettet Leben. Macht aber keiner. WARUM? Ach noch was: Bitte kein Fleisch/Fisch/Eier mehr essen. Oder ist das Leiden der Tiere in dem Moment irrelevant, wenn es nicht direkt vor euren Augen stattfindet, sondern bei Vechta, im Nordatlantik oder in Japan? Macht ihr dann also diesen "Tierschutz" für die Tiere oder für euch selbst? Oder habt ihr für die Haustiere Verantwortung übernommen und für das Mastschwein und das männliche Küken der Legehennensorte nicht? Bitte einfach kurz wirken lassen.


Jetzt gehen wir doch wieder in die Metaebene Very Happy
Ob du Koi hälst, Katzen hälst oder anderes Gewürm....am Ende hast du dich hoffentlich bewusst dafür entschieden. Und wenn es so ist, dann hoffentlich um Spass an gesunden Lebewesen zu haben. Das wir nicht in einer Rosa Welt leben sollte jedem klar sein, ebenso dass man sie nur in seinem Dunstkreis beeinflussen kann. Und dieser Dunstkreis beinhaltet auch deinen Teich und die darin existierenden Lebewesen. Ob du Eier, Milch und Fleisch konsumierst, kannst du natürlich auch selbst beeinflussen. Schlechtes mit Schlechtem aufzuwiegen macht man gerne, weil es einfach ist. Aber sich daran zu orientieren....bitte einfach kurz wirken lassen.

_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2820

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 10:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Teich4You hat Folgendes geschrieben:

Ich sorge einfach dafür, dass niemand auf der Strecke bleibt, wenn es mir möglich ist.


Willst du deinen Teich nun mit Selektionsausschusskoi bestücken oder nicht. Das kannst du in deinem "Dunstkreis" ganz genau gestalten. Ich würde dir da schon was vermitteln.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 836
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 10:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Münsteraner hat Folgendes geschrieben:
Teich4You hat Folgendes geschrieben:

Ich sorge einfach dafür, dass niemand auf der Strecke bleibt, wenn es mir möglich ist.


Willst du deinen Teich nun mit Selektionsausschusskoi bestücken oder nicht. Das kannst du in deinem "Dunstkreis" ganz genau gestalten. Ich würde dir da schon was vermitteln.


Willst du mir deine Fische andrehen, oder wie soll ich das verstehen? Very Happy

_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2820

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 10:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Du lenkst ab. Ist das die letzte Ausflucht?

Oder ist es für dich nun OK, dass die Ausschusskoi auf einer Wiese verrecken und du für deine Fische dann hunderte von Euro für den Tierarzt raushaust?

Kurze Rechnung:
Wenn du davon ausgehst, dass nur 1% der gesund geschlüpften Koi tatsächlich in den Handel gehen, dann gehen also 99 in die Tonne. Wenn du 20 Fisch in deinem Teich halten willst, dann hast du also indirekt 20*99=1.980 Koi getötet. Wenn du dir also nur Grotten reinsetzt, kannst du all diese Fische "retten". Wie viele Tierarztbesuche bräuchte man dafür?

Ich werde sicher in der Lage sein, dir allerbeste Ausschusskoi direkt vom Züchter zu besorgen.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 836
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 10:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Münsteraner hat Folgendes geschrieben:


Oder ist es für dich nun OK, dass die Ausschusskoi auf einer Wiese verrecken und du für deine Fische dann hunderte von Euro für den Tierarzt raushaust?


Ja ist es. Very Happy

Und meine Fische werde ich hegen und pflegen.
So siehts aus.

Fleisch und Eier esse ich übrigens auch.
Vegan habe ich mich auch mal über ein Jahr ernährt.
Unsere Katzen bekommen übrigens auch Premium Futter mit Meerestieren. Very Happy
Fals du denkst ich bin ein Ökofuzzi mit grüner Brille...nenene...

In meinem Dunstkreis lasse ich es eben allen gut gehen!
Bist immer noch eingeladen. Kannst es dir dann auch gutgehen lassen. Laughing

_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2820

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 10:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Teich4You hat Folgendes geschrieben:
Münsteraner hat Folgendes geschrieben:


Oder ist es für dich nun OK, dass die Ausschusskoi auf einer Wiese verrecken und du für deine Fische dann hunderte von Euro für den Tierarzt raushaust?


Ja ist es. Very Happy


Dann ist es ja nun offiziell erwiesen, für wen du den Tierschutz betreibst. Für DICH und sonst niemanden. Du kannst es nicht ertragen, dass Tiere vor deinen Augen leiden. Wenn das wo anders passiert, ist es ja egal, auch wenn es quasi in deinem Auftrag geschieht.

Das kannst du ja von mir aus auch gern so machen, aber dann lass doch bitte wenigstens die moralische Überlegenheit anderen gegenüber weg, wenn sie nicht für jeden Baumarktkoi den Tierarzt rufen.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 836
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 11:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Münsteraner hat Folgendes geschrieben:


..aber dann lass doch bitte wenigstens die moralische Überlegenheit anderen gegenüber weg, wenn sie nicht für jeden Baumarktkoi den Tierarzt rufen.


Erstmal danke für das Kompliment. Very Happy

Und genau da liegt der Kasus-Knacktus.
Ich habe eine Moral gegenüber den Tieren die ich mir nach Hause hole.
Genau ab dem Zeitpunkt übernehmen ich die Verantwortung so gut ich kann.
Mehr wollte ich nie zum Ausdruck bringen.

Ich bin Teil dieser Welt wie sie ist und kein Weltverbesserer.
Solange ich mit mir im Reinen bin ist es in Ordnung für mich.
Das ist manchmal schon schwer genug.
Wenn ich denke andere könnten etwas anders machen, kann ich darauf hinweisen und vielleicht auch darüber diskutieren.
Am Ende kannst du tun und lassen was dir beliebt.
Das muss ja jeder mit sich selbst ausmachen.
Ich ziehe mich jetzt wieder in meinen eigenen Dunstkreis zurück. Cool

_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
Fred S
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 613
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 16:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also Florian ich würde sagen versuchs mal bei der Heilsarmee oder bei Greenpeace, vielleicht haben die auch ein Forum. Die Koizucht setzt nun mal gewisse Dinge voraus wenn sie erfolgreich sein soll. Das zu erkennen und zu akzeptiern ist eine Voraussetzung wenn man sich in so einem Koiforum austauchen will, ansonsten sollte man es lassen. Bei dem was du von dir gibst ist man ja schon ein Unmensch wenn man den Garten umgräbt, dadurch Regenwürmer tötet oder sie womöglich noch an die Koi verfüttert.
Du solltest dein Seelenheil wirklich wo anders suchen.Gruß Fred
Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 586
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 17:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Aber fred. Was ist dann bei dir schief gelaufen. Die fische die ich bisher auf deinen bildern sehen durfte sehen auch nicht so dolle aus. Falsch selektiert? Sehstörung? Oder selbstüberschätzung?
Mal immer schön auf dem teppich bleiben.
Nach oben
Kin-gin-rin
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 6807

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 18:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Teich4You hat Folgendes geschrieben:

Ich habe eine Moral gegenüber den Tieren die ich mir nach Hause hole.




daumenrechts





__________________

Gruß Andreas
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 836
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 28.04.2017 19:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
@all: Wie teuer sind Tierarztbehandlungen wirklich. Könnt ihr mal ein paar eigene Beispiele nennen?


Unsere vier Katzen einmal im Jahr checken und Impfen + Wurmkur kostet locker 200,- EUR. Zahnstein entfernen mit Vollnarkose so um die 130,- EUR. Very Happy

Je nach Behandlung/Tätigkeit, Materialeinsatz und Anfahrt wird das für Koi ähnlich sein, wenn nicht noch etwas teurer.
Dazu ab es aber schon mal ein Thema neulich.

_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wartezeit bei Neu Teich ( Fisch Besatz ) Hary1964 Teich Allgemein 9 19.05.2018 18:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wartezeit bei Neu Teich ( Fisch Besatz ) Hary1964 Teich Allgemein 0 19.05.2018 18:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Loch im Teich Bastati Teichbau 10 08.05.2018 09:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2018 - Ich hatte einen Teich... OlympiaKoi Teichbau 9 06.05.2018 18:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wasserwerte Messgeräte Teich Philipp91619 Koi Allgemein 1 24.04.2018 14:06 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung |Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group