Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Welche Krankheit
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Koiandi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.07.2014
Beiträge: 81
Wohnort: Gelnhausen

BeitragVerfasst am: 17.05.2017 20:15    Titel: Welche Krankheit Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

kann mir bitte jemand weiterhelfen und mir sagen was der Koi an der Seite hat und wie man sowas behandelt?

Vielen Dank
Andreas
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.07.2014
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 17.05.2017 20:15    Titel: Links zum Thema

Nach oben
elsau
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.09.2014
Beiträge: 150
Wohnort: Elsau

BeitragVerfasst am: 17.05.2017 20:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Schaut aus als wäre das eine abstehende Schuppe ,wenn ja Schuppe raus und gut ist .
Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 454
Wohnort: 15xyz

BeitragVerfasst am: 17.05.2017 20:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also mir wird das Bild zu pixelig beim Zoomen um da was genau erkennen zu können.
_________________
Gruß Ronny

Auf Veränderungen zu hoffen,ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!
(Albert Einstein)
Nach oben
Koiandi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.07.2014
Beiträge: 81
Wohnort: Gelnhausen

BeitragVerfasst am: 17.05.2017 20:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi
vielen Dank. Ich habe hier immer das Problem das man das Bild so sehr verkleinern muss aber wenn ich mir das auf dem richtigen Bild vergrößert anschaue könnte das mit der abstehenden Schuppe schon sein. Kann man die einfach so ziehen?
Nach oben
elsau
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.09.2014
Beiträge: 150
Wohnort: Elsau

BeitragVerfasst am: 17.05.2017 21:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Geh Mal auf Google und schau nach

Hilfe bei abstehenden Schuppen #97
Modern Koi Blog

So mach ich das , bei größeren Koi , betäube ich .
Nach oben
konny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 1425
Wohnort: 22850 Norderstedt

BeitragVerfasst am: 17.05.2017 22:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also für mich sieht das nach einer Karpfenpocke aus und Schuppen würde ich sowieso nur ziehen wenn sie lose ist. Sonst gibt es unnötigerweise eine Verletzung.
_________________
Gruß Konny

---------------------------------------------------------
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.
Curt Goetz
www.mobile-tiergesundheit.de Für Koi-Gesundheit unterwegs
Nach oben
WCDHE
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.08.2016
Beiträge: 143
Wohnort: 59320 Ennigerloh

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 07:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Geht es dem Koi den schlecht oder warum muß hier was gemacht werden?

Nicht da du jetzt durch das ziehen der Schuppe dir die nächste Baustellen aufmachst.

Gruß
Werner
Nach oben
Koiandi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.07.2014
Beiträge: 81
Wohnort: Gelnhausen

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 07:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

nein, dem Koi geht es super aber das hat er schon länger und ich habe das Gefühl das es langsam größer wird.
Nach oben
GM-Koi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 08.07.2007
Beiträge: 1686
Wohnort: 51588

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 08:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich würde erst ein 2 Prozentiges Salzbad machen (20gr. Salz auf 1 Liter Wasser für 10-15min) bei guter Belüftung. Dann 1-2 Tage warten, ob es besser wird. Hat bei meinen oft geholfen.

Wenn es schlimmer wird/geworden ist, dann rausholen und nochmals genau ansehen.

Ist unter der Schuppe alles Rot (sieht auch geschwollen aus auf dem Foto), dann die Schuppe (nur die Schuppe, nicht die Schuppentasche) mit einer Pinzette/Schuppenzange oder ggf. reicht auch dein Fingernagel um die ggf. lose Schuppe einfach raus zu drücken.

Dann entscheiden, ob eine Desinfizierung mit H2O2-Lösung notwendig ist.

Danach/Stattdessen mit Propolis-Tinktur abdecken, ggf. ein Wundpuder drauf und wieder in den Teich.

_________________
Gruß

Thorsten
Nach oben
Kin-gin-rin
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 6807

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 09:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Besser wäre mal erst ein gutes Foto zu machen Wink
Nach oben
Dänu
Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge: 552
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 17:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo

am Mund hat er auch etwas?

Dani
Nach oben
Koiandi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.07.2014
Beiträge: 81
Wohnort: Gelnhausen

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 11:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

am Mund ist nichts nur so eine Erhöhung ( Röhtung) an der Seite.
Das ist so groß wie eine Schuppe. Sonst geht es dem blendend und ist immer der erste beim füttern.

Gruß
Andreas
Nach oben
GM-Koi
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 08.07.2007
Beiträge: 1686
Wohnort: 51588

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 12:02    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Erhöhung / Rötung am Mund?

Was ist denn der längliche helle Fleck am Maul?

Besser Bilder wären aber wirklich gut.

_________________
Gruß

Thorsten
Nach oben
Koiandi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.07.2014
Beiträge: 81
Wohnort: Gelnhausen

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 13:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi.
Die originalen Bilder sind auch viel besser aber da ich sie immer verkleinern muss wird die Qualität der Bilder schlechter. Kann mir jemand sagen wie ihr die verkleinert damit die hier einstellen gehen. Vielleicht kann ich es ja dann nochmal einstellen. Sad

Danke!
Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 454
Wohnort: 15xyz

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 13:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Stelle doch nur den betroffenen Ausschnitt ein .
Dadurch wird die Datenmenge deutlich kleiner.

_________________
Gruß Ronny

Auf Veränderungen zu hoffen,ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!
(Albert Einstein)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Welche Erkrankung bzw was tun? Teich-Anfänger Krankheiten 2 28.08.2018 19:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge welche fische sind das lumbes Andere Fische und Teichbewohner 5 18.08.2018 17:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe Fische verlieren Schuppenkleid ... Teichfaan1979 Krankheiten 3 16.07.2018 08:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Pumpe für 100 m Rohrleitung stepenitz007 Technik 1 13.07.2018 14:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer kennt diese Krankheit? cmyk Krankheiten 3 26.06.2018 10:19 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group