Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Handzahmer Superjumbo Doitsu Magoi zu verkaufen!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Biete
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2636

BeitragVerfasst am: 15.06.2017 13:30    Titel: Handzahmer Superjumbo Doitsu Magoi zu verkaufen! Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo zusammen,

ich verkaufe heute einen superschönen Superjumbo Doitsu Magoi. Naja, mmh, Japan hat er nie gesehen und hat auch keine Koi-Abstammung. Ist halt ein echter deutscher Spiegelkarpfen.

Das Tier ist Jahrgang 2003, makellose Haut und Schuppen, gut 90 cm lang und ein echter Brocken. Dagegen sieht ein normaler 70 cm Jumbo aus wie Spielzeug!

Ich hätte gerne € 300,-- dafür.

Ich verkaufe noch zwei andere Fische. Schaut mal rein. Dann lohnt sich die Anreise eher.

Besten Gruß
Münsteraner


Zuletzt bearbeitet von Münsteraner am 15.06.2017 13:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 15.06.2017 13:30    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2636

BeitragVerfasst am: 15.06.2017 13:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

...noch ein Bild.
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2636

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 07:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Preissenkung € 250.
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3261
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 09:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Vielleicht solltest du dich mehr an diesen Preisen orientieren: http://www.landmetzger-schiessl.de/.....1/frischer-spiegelkarpfen
_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2636

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 11:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

edekoi hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht solltest du dich mehr an diesen Preisen orientieren: http://www.landmetzger-schiessl.de/.....1/frischer-spiegelkarpfen


Ok, 25 kg Karpfen kann man bei € 6,90/kg für € 172,50 bekommen.

Allerdings tot, bakterien-/KHV- und parasitenverseucht und in 17 verschiedenen Stücken. Sicher auch nicht handzahm.

Wer so einen Riesenbrummer haben will, der kann sich natürlich an den Baggersee setzen und angeln. Mit Glück fängt man so einen. Aber was schleppt der denn alles ein in den Koiteich? Das will doch kein Mensch!

Beim Mastkarpfenzüchter ist bei 5 kg Schluss. (Da kann auch KHV dabei sein und reichlich Parasiten bringt der garantiert mit) Größer gibt´s die da nicht. Logo, denn das Wachstum der Fische verlangsamt sich mit den Jahren enorm. Wie gesagt, der Fisch ist Jahrgang 2003. Beim Karpfenmäster würde so ein Fisch wohl einiges mehr kosten als € 6,90 pro kg, weil er 14 Jahre lang Platz beansprucht und gefüttert werden muss.

Die letzte Möglichkeit ist, sich einen kleinen Spiegler z.B. bei F*******m S******t zu holen. (Ob die so sauber (Parsiten-/KHV-frei) sind, wie die Koi es sein sollten, sei mal dahin gestellt). Dann müsste man aber mal locker 10 Jahre warten und sehr viel Futter in den Fisch investieren. Ob das dann auch wirklich so ein Monster wird, ist aber auch noch die Frage. Lange nicht jeder Spiegelkarpfen hat überhaupt das Potenzial auf 90+.

Dieses Angebot richtet sich also nicht an Gourmets. Es richtet sich an Koiteichbesitzer, die neben ihren meist deutlich kleineren und bunteren Koi, auch einen RICHTIG dicken Fisch schwimmen haben wollen. An Leute, die aber gleichzeitig nicht ihren gesamten Bestand durch die Einschleppung von diversen Krankheiten aufs Spiel setzen wollen und auch nicht einen Minispiegler kaufen wollen und zehn Jahre darauf warten wollen, bis dieser mal ausgewachsen ist (mit ungewissem Ausgang).

Ich hoffe, dass wir auf weitere Diskussionen der Feinschmecker- und Besatzfischfraktion verzichten können.
Nach oben
makirsch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 116
Wohnort: Gerasdorf

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 11:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

HI!

hab zwar kein Interesse da ich aus Österreich bin, aber wie schwer ist der Spiegler?

lG
Martin
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2636

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 11:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

makirsch hat Folgendes geschrieben:
HI!

hab zwar kein Interesse da ich aus Österreich bin, aber wie schwer ist der Spiegler?

lG
Martin


Sehr gute Frage.

Mein Plan war, diesen Fisch mit dem üblichen Umsetzschlauch in die blaue Wanne zu setzen, die Wanne bis zum Rand mit Wasser zu füllen und dann den Fisch mit dem Umsetzschlauch wieder in den Teich zu bringen. Das dann in der Wanne fehlende Wasser würde dann dem Volumen des Fisches in Litern und bei einer anzunehmenden Dichte von 1 auch dem Gewicht in kg entsprechen. Soweit der Plan. Leider passte in den Umsetzschlauch gerade mal der Kopf rein. Shocked

Ich habe dann die Wanne komplett im Teich gefüllt und den Fisch mit dem Kescher hineinbuxiert. Wanne habe ich komplett gefüllt und versucht den zappelnden Fisch rauszuheben. Auch das ist mir nicht gelungen.

Ich persönlich gehe von deutlich über 20 kg aus.
Nach oben
makirsch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 116
Wohnort: Gerasdorf

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 11:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke, so um die 20kg hätte ich ihn auch geschätzt.



lG
Martin
Nach oben
madgixs
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.03.2012
Beiträge: 74
Wohnort: nähe Nürnberg

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 09:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin!

Cooler Fisch, keine Frage.
Preislich auch ok.
Würde ich nicht soweit weg wohnen, wäre der wirklich eine Option für meinen Teich (hat ca. 1600-1800m2).

Mit welcher Größe hast Du den bekommen? und wie groß war der Teich in dem er so gewachsen ist?

VG + hoffentlich kommt er in gute Hände Smile
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2636

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 10:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Den habe ich vor zwei Jahren bekommen. Die Länge hat der größtenteils im alten Teich vom Vorbesitzer schon gemacht. Der hat 30.000 l gepumpt. Dann wurde aber irgendwann der Teich zu klein bzw. der Fisch zu groß.

Bei mir hat der Fisch dann noch mal ordentlich Volumen zugelegt. Ich trenne mich auch nur ungern, aber ich habe halt zwei große Spiegler und will ein bisschen mehr Richtung Farbe gehen. Wenn der Fisch quitschgelb oder Orange wäre, würde ich den NIE abgeben. Aber es ist, wie es ist und ich habe gelesen, dass einfärben nun mal nicht geht.

Ich habe hier mal ein Bild aus 2015 angehängt. Vergleicht das mal mit dem Bild "3".
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2636

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 10:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hier noch ein Unterwasserfoto. Ist schon imposant, wenn einem der Fisch entgegen schwimmt.
Nach oben
madgixs
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.03.2012
Beiträge: 74
Wohnort: nähe Nürnberg

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 15:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja, wirklich sehr schade, dass du so weit weg bist
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2476

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 15:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

madgixs hat Folgendes geschrieben:
Ja, wirklich sehr schade, dass du so weit weg bist

Trefft Euch doch in der Mitte der Strecke. Wink

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2636

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 16:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Der Fisch ist reserviert.
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2636

BeitragVerfasst am: 07.07.2017 08:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Fisch ist verkauft. Danke an den Käufer! Sehr angenehmer Kontakt.

Weiter Erkenntnisse:
1. Fische werden mit zunehmender Größe expotenziell "unhandlich".
2. Auch ein Speisekarpfen hat die Chance irgendwann mal in einem Topteich mit Konishis, Daniichis und Ogatas seine Runden zu ziehen. Vom Aschenbrödel zur Prinzessin.
Laughing


Werbung: Es sind noch ein Shusui und ein Matsuba zu haben!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Biete Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Doitsu Hariwake edekoi Koi Allgemein 6 13.11.2017 12:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Compactsieve zu verkaufen Bernd82 Biete 1 12.11.2017 18:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge PE Bälle ca 15 qm - Gebraucht - zu v... loserofday Biete 0 14.10.2017 19:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 26x Edelstahl Filterbürsten 13x60 cm ... kampino Biete 0 22.09.2017 12:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aussenofen aus Edelstahl zu verkaufen schiwa Biete 3 18.09.2017 10:59 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group