Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Momotaro Kohaku - Nach 3 Jahren plötzlich Rot weg :(
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kamelle
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 101
Wohnort: Meschede

BeitragVerfasst am: 27.06.2017 13:29    Titel: Momotaro Kohaku - Nach 3 Jahren plötzlich Rot weg :( Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Zusammen,

vor 3 Jahren kaufte ich mir einen Kohaku von Momotaro mit etwa 25cm. Stets war er schön weiß und schön rot. Sommer wie Winter. Der Koi misst jetzt zwischen 45 und 50cm, ist augenscheinlich kerngesund, zeigt keine Auffälligkeiten, und frisst völlig normal wie immer. Wie alle anderen Tiere auch.
Vor etwa 3 Wochen haben meine Koi gelaicht, seit dem ist das rot weg Sad

man sieht lediglich mal wo die Farbe war. Das Muster hat sich in den 3 Jahren nicht verändert.

Kommt das wieder? So etwas hatte ich in der Form noch nicht.

Danke und Gruß
Roland

_________________
Gruss
Kamelle
------------------------------------------
Wer nichts nettes zu sagen hat, sollte einfach den Mund halten.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 27.06.2017 13:29    Titel: Links zum Thema

Nach oben
H. Keller
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.03.2016
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 27.06.2017 14:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

bei einem Fisch mit 25cm ist alles drin.
Wenn es aber weg ist es ziemlich wahrscheinlich für immer weg!
Nach oben
kamelle
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 101
Wohnort: Meschede

BeitragVerfasst am: 27.06.2017 14:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

...war vielleicht nicht gleich ersichtlich, aber die Farbe verschwand vor 3 Wochen und war vorher voll da! Da hatte der Fisch schon 45-50cm...
_________________
Gruss
Kamelle
------------------------------------------
Wer nichts nettes zu sagen hat, sollte einfach den Mund halten.
Nach oben
makirsch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 133
Wohnort: Gerasdorf

BeitragVerfasst am: 27.06.2017 14:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das mit der Farbe kann so leider passieren.

Habe ich bei einem Goshiki bzw. bei einem Showa schon gehabt.

Ob die Farbe wieder kommt... glaube ich nicht, aber da gibt es sicher Experten die dir das sagen können.

LG
Martin
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3202
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 27.06.2017 15:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

mal warten ob auch Experten sich noch einbringen.

Hatte vor 2 Jahren deutlich mit schwindendem Rot bei einem Sanke und einem Kohaku zu tun.
Das Rot wurde vom Rand her kleiner und flächig blasser.
Es war zu der Zeit sehr warm und die Fischies sind deutlich gewachsen in der Zeit.
Beide waren über 3 Jahre alt und größer 50cm.
Mit einem besseren Farbfutter habe ich dann versucht gegenzusteuern.
Der Farbrückgang war dann gestoppt , und die Farbsättigung kehrte binnen eines Jahres zurück.
.... nur die Größe der Farbflecken blieb halt kleiner ... da wo es weiß ist, kommt nichts zurück.

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 43t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
showa65
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.04.2009
Beiträge: 2790
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 27.06.2017 16:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin-
weg ist weg!

Wenn Du Glück hast, kommt irgendwo Nibanhi...
Wenn sich das dann stabilisieren sollte, wäre da wieder etwas Rot.

Aber gut ist anders... Cool

_________________
Gruß Thomas

https://www.youtube.com/user/ThomasHischer
Nach oben
kamelle
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 101
Wohnort: Meschede

BeitragVerfasst am: 27.06.2017 22:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

zunächst mal danke. Ich wundere mich eben, weil es so schnell ging, nicht schleichend. es ist auch zu sehen wo das rot war. Das sieht jetzt blaßrosa aus.

So ein Kack!

_________________
Gruss
Kamelle
------------------------------------------
Wer nichts nettes zu sagen hat, sollte einfach den Mund halten.
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3511
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 20:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Beim Züchter bist du dir sicher?
_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
kamelle
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 101
Wohnort: Meschede

BeitragVerfasst am: 29.06.2017 20:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

...nein! Wie soll man da sicher sein. Es war ein Händler der durchweg schöne Tiere hatte und laut seiner Angabe selbst importiert. Ich hatte keinen Grund zu zweifeln. War auch kein Superbilligschnäppchenpreis. Ich glaube ich habe 150€ bezahlt.

Mich wundert halt, dass es so schnell ging und wenig schleichend. Das Muster hat sich nicht verändert. Da wo satt rot war ist es jetzt halt sehr sehr blaß rosa...

_________________
Gruss
Kamelle
------------------------------------------
Wer nichts nettes zu sagen hat, sollte einfach den Mund halten.
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3202
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 30.06.2017 06:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Was fütterst du?
_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 43t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
kamelle
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 101
Wohnort: Meschede

BeitragVerfasst am: 30.06.2017 06:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich füttere Aquamaster in einem bunten Mix aus allen Sorten
_________________
Gruss
Kamelle
------------------------------------------
Wer nichts nettes zu sagen hat, sollte einfach den Mund halten.
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3202
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 30.06.2017 10:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

...dann füttere mal Aqua Master Color Enhancer pur für 4 Wochen !

Ist nur ein Versuch , aber es bleibt dir eh nichts anderes zu tun.


Außer vielleicht noch alle Stressfaktoren zu suchen und möglichst abstellen.

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 43t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
robsig12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 1660

BeitragVerfasst am: 30.06.2017 11:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Klaus,

könnte aber bei den Shiros fürs weiß schädlich sein, oder?

_________________
Gruß Robert
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3202
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 30.06.2017 13:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

robsig12 hat Folgendes geschrieben:
Hallo Klaus,

könnte aber bei den Shiros fürs weiß schädlich sein, oder?


...dann wäre das Futter unbrauchbar !

Wenn nur das Weiß etwas rötlich wird geht das aber meistens wieder weg.
... oder dein Shiro war mal ein Showa und es kommt NibanHi Cool Cool

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 43t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
KoiTommy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2014
Beiträge: 266
Wohnort: NEUSS

BeitragVerfasst am: 06.07.2017 10:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

habe aktuell genau den beschriebenen Fall bei einem Nisai Showa von Hirasawa. Schwimmt im Wachstumsteich bei 24°C und hat jetzt bei ordentlich Futter innerhalb von 3 Wochen sein rot komplett verloren.

Wenn sich die Farbe auflöst, erreichtst du auch mit gutem Wachstumsfutter nichts mehr. Füttere jetzt schon 2 Monate Wachstum & Farbe und der Farbverlust kam trotzdem schnell und schmerzlos!!

Ich habe noch zwei gute Shiros, allerdings aus Angst ich könnte das strahlende weiß nachhaltig schädigen, traue ich mich nicht sie in den gleichen Teich zu setzen Question
1. Geht eine evtl. Verfärbung der weißen Haut bei starker Fütterung wirklich wieder restlos zurück?
2. Provoziere ich mit viel Farbfutter evtl. sogar Nibanhi wenn die Shiros auch Showablut in der Blutlinie haben?

_________________
------------------------------------------------------------------------
Farbige Grüße
Thomas
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Blutunterlaufene Schuppen nach Verlet... HappyKoifish Krankheiten 2 15.09.2018 16:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hasagawa Kohaku High Quality ElGato332 Biete 10 05.08.2018 13:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kohaku zu verkaufen Fishfan Biete 2 24.07.2018 11:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Update nach Grauen aus 2011 Domi95 Teichbau 4 08.07.2018 17:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bodenablaufdeckel nach Reinigung wied... Fckbetzi Technik 9 09.06.2018 18:19 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group