Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    



Koi-Live.de sucht das Sommerfoto 2017! Goldenitz 360 Grad Teichkamera zu gewinnen!

Swimming Pool als Quarantänebecken geeignet?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 45
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 09:48    Titel: Swimming Pool als Quarantänebecken geeignet? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Freunde,
ich bin neu hier und auch noch ein Anfänger in Sachen Koi und Teich.
ich habe meinen Teich erst im März/April diesen Jahres angelegt und nach und nach auch Fische und Pflanzen eingesetzt...alle fühlen sich pudelwohl und alles ist schick.

Jetzt meine eigentliche Frage...

ich hatte ursprünglich geplant meinen Teich in den kälteren Monaten mit einer Teichheizung zu erwärmen...ich sag nur 3 KW Very Happy
Frauchen hat mir einen Vogel gezeigt Very Happy
also hab ich mir überlegt die Fische über den Winter in mein Weka-Holzhaus zu setzen...
Ich wollte da als Becken einen Pool(dachte da an 3,66m im Durchmesser und 1,22m Höhe) nehmen und sie da reinsetzen und natürlich einen Filter und Belüftung usw. instalieren.
Macht das Sinn oder ist umsetzbar?

PS.:Ich weiß nicht inwieweit ihr mein Profil anschauen könnt...ich hab da alles zu Fischbesatz und Teichgröße reingeschrieben bei der Anmeldung.

Schon mal vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe Wink

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 28.06.2017 09:48    Titel: Links zum Thema

Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10171
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 10:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Erstmal gehe ich auf deine Frage ein:
Ja, es ist machbar, aber nur mit viel Wasserwechsel und einem guten Filter.

Warum läßt Du nicht einfach einen Großteil der Fische im Teich?


Zum Besatz: Pack den Katzenwels schnell raus. Diese Fische fressen Fische die genauso groß sind wie sie selber.
Also frißt ein 25cm-Katzenwels auch deine 25cm-Koi.

Und bevor du denkst dass ich die verarsche:
https://www.youtube.com/watch?v=5NU0Mv_bKtU

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10171
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 10:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Tipp: Nimm statt Regentonnen lieber Mülltonnen oder IBC-Container. Wink
_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 45
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 10:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Ralf,
vielen Dank für deine Antwort.
Erstmal muss ich sagen, dass meine Frage im falschen Bereich gelandet ist und nicht bei Haltung...wie kann ich das ändern? Embarassed

Ok. Warum muss ich viel Wasserwechsel machen? Der Filter reicht da wohl nicht aus oder?

Nun ich wollte, dass die Koi nicht in die Winterstarre verfallen...dann ist es wohl das Beste die restlichen Fische drin zu lassen und nur die Koi heraus zu bekommen....was bei den kleinen wahrscheinlich auch schwieriger ist, als bei den Großen oder?

Zum Wels...das hab ich auch schon gehört und jetzt auch mal gesehen...echt krass Shocked
Ja ich nehme ihn raus...noch heute abend Exclamation
habe noch einen kleinen Teich mit Goldfischen und Karauschen...da kann er sich dann austoben.
Er frisst allerdings auch immer das Koifutter, sowie auch die Orfen und die Graskarfpen...bis jetzt sind noch alle da.
Aber wie gesagt, dann fliegt er raus Very Happy

Vielen Dank Wink

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
makirsch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.03.2014
Beiträge: 102
Wohnort: Gerasdorf

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 11:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich hab ein Stahlwannen Pool mit 350cm durchmesser und 90cm tiefe bei mir in der Garage stehen.

Als Filteranlage einen Econobead EB60 und einen Rieselfilter mit ca. 200L Volumen. Als Pumpe kommt eine Blue Eco320 bei 2900 Umdrehungen zum Einsatz. Sollte als mehr als 1x pro Stunde umwälzen.

Heizung habe ich keine, im Winter hat das Wasser dann so ca. 10 Grad.

Funktioniert bei mir aktuell sehr gut wobei mein Besatz auch nicht gerade klein ist.

Wichtig ist halt genug Wasserwechsel und ich habe dazu noch eine 60W UVC am laufen.
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10171
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 11:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich weiß ja nicht wie eure Winter sind, aber hier (Ruhrgebiet/Münsterland) wird es selten so kalt dass man abdecken müßte.
Meine Koi sind fast alle 365-Tage/Jahr draußen.

Ich habe das Thema mal in den richtigen Bereich verschoben.

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2016
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 12:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo,

ich hatte ja schon im anderen thread geschrieben.
hier aber auch noch mal gelesen.
bei ca 2,50m tiefe, wenn ich richtig liege, brauchst du keinen koi um zu setzen.

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
smooth10
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.08.2015
Beiträge: 241
Wohnort: Baesweiler, NRW

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 13:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hatte im Winter die Heizung auf 4 Grad eingestellt und es waren kaum Tage an denen die angesprungen ist. Und ich hab nicht abgedeckt. Der Vorteil den ich daran sehe, ist, das ich die Fische immer im Blick hab.
Aber ich will jetzt keine Diskusion Abdecken ja/nein, Heizen ja/nein anzetteln. Der Thread des TA ging um ein anderes Thema.
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1067
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 19:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Natürlich ist es so machbar, mit Pool über´n Winter.
Aber ich würde das dafür benötigte Geld lieber in eine vernünftige Abdeckung verwenden und kalt überwintern.

Übrigens, mein Frauchen zeigt mir auch öfters den berühmten Vogel wenn´s um die Fische geht Mr. Green

gruss
holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
Nicole
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.06.2007
Beiträge: 2366
Wohnort: Zwischen den Meeren

BeitragVerfasst am: 13.07.2017 19:58    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hmm, ich selber erspare mir und den Fischen auch den jährlichen Stress des Umsetzens und habe mich seinerzeit auch für´s Abdecken entschieden.

Ich habe auch schon mal indoor überwintert, aber, da muss ich wirklich sagen, das war mir zuviel Arbeit. Mit jeden 2.Tag Wasserwechsel, dann noch ein bißchen geheizt, dann hat sich Schimmel gebildet, dann noch den Filter saubermachen...ich fand es superviel Arbeit. Wenn man nun eine feste IH hat als Quarantäne und die richtig verbaut ist, ist es was anderes, als in einem Becken die Fische zu überwintern. 2 verschiedenes paar Schuh, wie ich finde.

Abdecken kann man auch mit einem superguten Gewächshaus. Schnapper kann man auch bei Kleinanzeigen etc. machen, wo man einfach nur das Gerüst kauft und dann die Seiten etc. sich separat Gedanken macht. Vorteil: Die Winterarbeit fällt weg und man hat auch die Fische gut im Blick. daumenlinks Ist mir angenehmer.

Ansonsten würde ich nur eine dafür vorgesehene Hälterung bei einem Anbieter kaufen oder ein Beckmann Fass, aber nie nie wieder einen swimmingpool. Der ist uns leider bei Umbauarbeiten plötzlich und unerwartet kaputt gegangen, indem sich die Folie von der Wand gelöst hat und das war ein Pool für 400 Euro, also nicht gerade günstig. Dann lieber ein blaues Becken extra für Koi, ohne Weichmacher etc. und ohne Gefahr, das sich die einzelnen Wände verabschieden und die Folie gleich mit ins Verderben reissen. Meine Erfahrung. Never again. Wir haben ein 5000 Liter Becken gekauft, auch über ein Koiforum, gebraucht, ist super und hält schon 6 Jahre, wenn wir es mal ausnahmsweise brauchen. Für Quarantäne oder so.

_________________
Gruß Nicole
Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 45
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 14.07.2017 08:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Nicole,

ich habe mich von der Idee schon verabschiedet...so wie du schon sagst...Stress und viel Arbeit.

Ich bin dabei meinen Teich etwas zu vergrößern...es kommt eine Mauer drum herum...also praktisch ein rechteckiger Teich wird's dann sein - Prima für eine Abdeckung, die ich dann einfach drauf setzen kann auf die Mauer und dann is das schick Wink

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
Nicole
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.06.2007
Beiträge: 2366
Wohnort: Zwischen den Meeren

BeitragVerfasst am: 14.07.2017 15:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Super, so haben wir das auch, nur steigen wir jetzt um auf Gewächshaus daumenlinks

Dann musst du das hier mal zeigen, wenn es fertig ist, bin gespannt!

_________________
Gruß Nicole
Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 45
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 17.07.2017 08:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja ich bin auch gespannt.
Am Wochenende kommen Steine und Beton...dann geht's los mit der Mauer Wink

Falls du dann mal vorbeischaust im September, kannst dir das ja mal anschauen Wink

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
Nicole
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.06.2007
Beiträge: 2366
Wohnort: Zwischen den Meeren

BeitragVerfasst am: 18.07.2017 19:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

daumenlinks
_________________
Gruß Nicole
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge komplette Innenhälterung / Quarantäne... KoiBaden Biete 1 03.08.2017 14:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Skimmer geeignet? jpbuxde Technik 16 17.07.2017 13:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welcher Filter ist für die innenhälte... jensm. Technik 9 03.06.2017 06:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Pumpe ist für mich geeignet ifrit84 Technik 10 10.05.2017 10:37 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group