Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Noch ne "blöde" Frage zum PP35 gepumpt
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Emma
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 409
Wohnort: Rüsslesheim

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 08:10    Titel: Noch ne "blöde" Frage zum PP35 gepumpt Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo zusammen,

ich muß noch eine Frage hier ins Forum hauen.

Ich habe mein PP35 (gepumpt) spült sehr häufig. Alle 5 Minuten.
Ich habe eine geregelte Pumpe. Ich kann diese auf ca 25.000 Liter nach unten schrauben. Das sollte nach meinem Händler passen. Aber ist es denn normal das der Trommler so oft spült? Hat jemand zufällig auch einen PP gepumpt?

Würde mich über Erfahrungen von euch freuen.

Gruß Emma
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 12.07.2017 08:10    Titel: Links zum Thema

Nach oben
OlympiaKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge: 9790
Wohnort: 754xx

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 08:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wie lange läuft der Filter schon? Anfangs muss er den Dreck raus holen, dann werden die Intervalle länger.

Grüße,
Frank

_________________
60 m³ Koiteich | 65.000 l/h mit 95 Watt inkl. Belüftung | DN250 Luftheber mit 3 x THOMAS AP 60N | Edelstahl EBF mit 0,8 m² Sefar Gewebe bei 100 µm | 360 Liter Moving Bed | 36W sterilAqua UVC
Nach oben
Emma
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 409
Wohnort: Rüsslesheim

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 08:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Der Läuft schon ca. 3 Monate. Dachte auch das dem so ist.
Nach oben
OlympiaKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge: 9790
Wohnort: 754xx

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 08:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wie stehen die Sensoren? Schieb die mal höher.

Grüße,
Frank

_________________
60 m³ Koiteich | 65.000 l/h mit 95 Watt inkl. Belüftung | DN250 Luftheber mit 3 x THOMAS AP 60N | Edelstahl EBF mit 0,8 m² Sefar Gewebe bei 100 µm | 360 Liter Moving Bed | 36W sterilAqua UVC
Nach oben
Emma
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 409
Wohnort: Rüsslesheim

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 08:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das hab ich schon versucht. Das Problem ist denke ich das ich der Sensor einen festen Weg hat. Auch wenn ich ihn höher mache spült er nicht länger.
Das wäre noch eine Möglichkeit wenn es ein Sensor geben würde bei dem ich den ober und unteren Punkt getrennt einstellen könnte.
Nach oben
WCDHE
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.08.2016
Beiträge: 160
Wohnort: 59320 Ennigerloh

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 08:40    Titel: Trommler spült oft Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Emma.

Schau mal unter

http://www.koi-live.de/ftopic47392-0.html

oder auch

http://www.koi-live.de/viewtopic.ph.....01321be9d943564696437fdb3

Gruß
Werner
Nach oben
OlympiaKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge: 9790
Wohnort: 754xx

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 08:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Emma,

der Filter soll nicht länger oder kürzer spülen. Die Höhe des Sensors gibt den Auslösepegel vor. Wenn der Sensor oben ist, wird der Filter etwas später spülen.

Welche Spülpumpe ist verbaut und hat die immer Wasser?

Grüße,
Frank

_________________
60 m³ Koiteich | 65.000 l/h mit 95 Watt inkl. Belüftung | DN250 Luftheber mit 3 x THOMAS AP 60N | Edelstahl EBF mit 0,8 m² Sefar Gewebe bei 100 µm | 360 Liter Moving Bed | 36W sterilAqua UVC
Nach oben
WCDHE
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.08.2016
Beiträge: 160
Wohnort: 59320 Ennigerloh

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 12:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Emma.

Aber hört sich doch so an, als ob du weniger rein pumpst, als durch den Ablauf vom Trommelfilter raus läuft.

Oder sehe ich das falsch?
Nach oben
Emma
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 409
Wohnort: Rüsslesheim

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 14:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Pumpe war beim Trommler dabei. Model muss ich nachschauen. Wasser hat er immer da er von einem Bypass gespeist wird.

Mehr raus wie rein??? Weiß nicht was du damit meinst. Wie sollte das denn gehen?

Hab mir schon überlegt das es normal ist da der seiltet an seiner Grenze läuft was den Wasserdurchsatz betrifft. Wäre das auch denkbar?
Nach oben
OlympiaKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge: 9790
Wohnort: 754xx

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 14:58    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wenn die Pumpe annähernd 35m3/h pumpt, wäre es denkbar. Wie heisst denn die Pumpe?

Grüße,
Frank

_________________
60 m³ Koiteich | 65.000 l/h mit 95 Watt inkl. Belüftung | DN250 Luftheber mit 3 x THOMAS AP 60N | Edelstahl EBF mit 0,8 m² Sefar Gewebe bei 100 µm | 360 Liter Moving Bed | 36W sterilAqua UVC
Nach oben
Emma
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 409
Wohnort: Rüsslesheim

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 15:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es handelt sich um die Green Stream Controlle von Genesis.
Nach oben
OlympiaKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge: 9790
Wohnort: 754xx

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 16:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Pumpe geht nach meinen Unterlagen von 30 bis 80 m³/h. Aus meiner Sicht "oversized", also nur wenig aufdrehen. Das müsste die Ursache sein.

Grüße,
Frank

_________________
60 m³ Koiteich | 65.000 l/h mit 95 Watt inkl. Belüftung | DN250 Luftheber mit 3 x THOMAS AP 60N | Edelstahl EBF mit 0,8 m² Sefar Gewebe bei 100 µm | 360 Liter Moving Bed | 36W sterilAqua UVC
Nach oben
weiss-ws
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 212
Wohnort: Kreis Coesfeld

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 17:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mal ne andere Frage...

Was sagt denn der Verkäufer dazu?

_________________
Gruß
Jochen

www.weiss-ws.com
Nach oben
Emma
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 409
Wohnort: Rüsslesheim

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 22:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Verkäufer ist zur Zeit im Urlaub.😏

Die Pumpe ist zu groß. Die habe ich zu Beginn der Koiteichgeschichte empfohlen bekommen. Da ich damals noch keine Ahnung von der Technik hatte hab ich das auch abgenickt. Heute würde ich diese auch nicht mehr wählen. Die ist aber nun mal da und günstig war sie auch nicht gerade.
Nach oben
WCDHE
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.08.2016
Beiträge: 160
Wohnort: 59320 Ennigerloh

BeitragVerfasst am: 13.07.2017 05:59    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Emma hat Folgendes geschrieben:
Die Pumpe war beim Trommler dabei. Model muss ich nachschauen. Wasser hat er immer da er von einem Bypass gespeist wird.

Mehr raus wie rein??? Weiß nicht was du damit meinst. Wie sollte das denn gehen?

Hab mir schon überlegt das es normal ist da der seiltet an seiner Grenze läuft was den Wasserdurchsatz betrifft. Wäre das auch denkbar?


Hallo Emma.

Da mit meine ich, wenn die Pumpe mit 25.000 Liter die Stunden deinen Trommler als gepumpte Version befüllt, durch die Abläufe aber mehr als 25.000 Liter die Stunde abläuft, dann hast du eine Differenz, welche für den Trommler als Verschmutzung der Gaze angesehen werden kann und er deshalb spült.

Gruß
Werner
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Japanreise Februar 2019-Noch zwei Plä... karlheinz Infos & Aktuelles 0 10.12.2018 07:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Ogata Special Regular" Akt... Koianer2014 Ernährung 0 09.12.2018 13:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage an Konishi Futter user... k0i12 Ernährung 7 26.10.2018 07:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist dieser Koi noch zu retten Oli und Bines Koi Krankheiten 12 09.10.2018 12:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Brauche euren Rat, vielleicht ist mei... Goekhan Krankheiten 12 08.10.2018 07:50 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group