Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Frage zum Biofilter
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Toralf
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 34
Wohnort: Mecklenburg

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 19:33    Titel: Frage zum Biofilter Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo

Ich baue gerade einen neuen Teich und muss auch endlich mal den Filterkeller fertigen bevor die Folie kommt. Als Vorfilter habe ich einen PP35 Trommler. Von dort aus will ich in eine Biokammer, welche aber noch nicht da ist. Es gibt nun zwei Möglichkeiten mauern oder einen runden Pe schweißen lassen. Was ist nun besser? Beim Mauern würde ich auf ca 1m³ kommen bei 15m³ Teichgröße. Wohin aber am besten die Ein und Ausläufe? Oder doch einen runden schweißen lassen. Wie sind Eure Erfahrungen?

Beste Grüße
Toralf
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 25.07.2017 19:33    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Beeheen
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.07.2009
Beiträge: 1377
Wohnort: zuhause 185..

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 19:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Toralf,

da wäre ein Ibc Container die günstige Wahl Wink

Gruß Henry
Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 284
Wohnort: 15890

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 21:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das mit den Ein oder Ausgängen ist auch abhängig von System was du fährst.Schwerkraft oder gepumpt.Machst du bewegtes oder ruhendes Filtermat.?
Je nachdem musst du die Bio anpassen.

_________________
Gruß Ronny

Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.
Nach oben
Toralf
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 34
Wohnort: Mecklenburg

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 22:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also IBC fällt von den Maßen her raus. System ist Schwerkraft. Ob ruhend oder bewegt ist noch offen. Keine wirkliche Ahnung was besser funktioniert. Die Frage wäre noch Helix oder Japanmatten. Als Pumpe wollte ich eine HF 22000 oder 26000 einsetzen. Rückläufe habe ich zwei verbaut plus einen Wasserfall.
Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 284
Wohnort: 15890

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 22:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also Matten in ne runde Bio is doch doof!
Wenn rund würde ich Helix nehmen.
Ich hab bald beides mit je 1 Kubik Matte und dann Helix bewegt.Mess doch mal genau aus was bei dir möglich ist vom Platz!
Wenn Ibc schon zu gross ist dann kann ja nicht viel Platz sein.

_________________
Gruß Ronny

Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.
Nach oben
Toralf
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 34
Wohnort: Mecklenburg

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 22:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also mein Filterkeller ist 1,20 breit 3m lang 90 tief. Für den Biofilter könnte ich abtrennen 1,20x 1,40m. Dann wäre es ein rechteckiger. Überlegt hatte ich auch mir einen runden schweißen lassen. Ich habe also nach alle Möglichkeiten. Ich mach mal noch ein Bild. Bin noch ja noch im Bau.
Nach oben
Toralf
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 34
Wohnort: Mecklenburg

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 22:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden





Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 284
Wohnort: 15890

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 22:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Rund ist billiger als eckig aber da verschwendest du Platz für die Ecken.
Wenn die angegebenen Maße die Endmaße sind was der Biofilter hat würde ich ne Kammer bauen 1200x1400 geteilt halb Matte halb Helix so wie ich das auch machen werde.Ist aber nur meine Meinung.
Optimal wäre bei so wenig Platz ein Einhängefilter dann verschwendest du null Platz!
Aber den Trommler hast du ja schon.

_________________
Gruß Ronny

Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 605
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 06:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ronny hat Recht. Ich würde auch mauern und ein Einhänge-Trommelfilter wäre das Optimum um Platz zu sparen.
Nichts desto trotz ist meine Empfehlung so oder so die Kammer zu mauern.
Dann zweiteilen und Japanmatten und Helix zu nehmen. Das Helix würde ich statisch machen und die Kammer damit wirklich zuballern. Dann hast du zwei Filtermedien. Die Matten als relativ schnell besiedelbaren und stabiles Medium und das Helix wegen seiner wirklich großen besiedelbaren Oberfläche. So habe ich es zB auch gemacht.

Achso und sieht schon ganz gut aus, was du da gebaut hast. Macht einen guten Eindruck! daumenlinks

_________________
Gruß
Florian

Mein 29.000 Liter Koiteich: https://www.youtube.com/watch?v=reA4qOM5PSk
Nach oben
Beeheen
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.07.2009
Beiträge: 1377
Wohnort: zuhause 185..

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 08:02    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Baeron hat Folgendes geschrieben:
Rund ist billiger als eckig aber da verschwendest du Platz für die Ecken.
Wenn die angegebenen Maße die Endmaße sind was der Biofilter hat würde ich ne Kammer bauen 1200x1400 geteilt halb Matte halb Helix so wie ich das auch machen werde.Ist aber nur meine Meinung.
Optimal wäre bei so wenig Platz ein Einhängefilter dann verschwendest du null Platz!
Aber den Trommler hast du ja schon.


Genau, mit Pe auskleiden und fertig, alles andere ist Platzverschwendung Wink

Gruß Henry
Nach oben
weiss-ws
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 152
Wohnort: Kreis Coesfeld

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 08:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich würde da ja die Pumpen hinter den Trommler und vor die Biologie bauen und die Biologie dann woanders hinstellen.

Ist meine Meinung dazu damit noch nen bisschen Platz in der Kammer ist.

_________________
Gruß
Jochen

www.weiss-ws.com
Nach oben
Toralf
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 34
Wohnort: Mecklenburg

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 09:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Super. Danke erst einmal Danke für die Antworten. Also Mauern. Die Steine habe ich ja da. Wenn ich die Pumpen hinterm Trommler stelle komme ich auf ein Volumen von ca. 1500l Biovolumen. Also 10 Prozent. Sollte dann reichen?
Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 284
Wohnort: 15890

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 18:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das reicht.Es wird übrigens grad nen neuer Lavair Einschub Trommelfilter hier im Forum angeboten.
_________________
Gruß Ronny

Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.
Nach oben
Toralf
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 34
Wohnort: Mecklenburg

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 18:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Habe ja schon den PP35 Trommler.

Beste Grüße
Nach oben
Toralf
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 34
Wohnort: Mecklenburg

BeitragVerfasst am: 08.08.2017 21:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo

Meine Biokammer ist nun gemauert. Ich wollte eigentlich Japanmatten einsetzen weiß aber nicht genau wie. Meine Idee ist auf den Boden ein Gestell aus PE als Auflage für die Japanmatten. Dann einen Block Japanmatten fertigen in der Größe des Biofilters 1,20mx1,00m. Wie hoch müssen die Matten aber nun geschnitten werden? Fertige Höhe der Kammer liegt bei 75 cm. Ich wollte die Matten auf 40 cm Höhe schneiden. Reicht das aus? Die Ausläufe sind oben und haben einen Durchmesser von 160mm.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge APV 600 Vliesfilter mit 560 Liter Ede... inflames Biete 7 04.09.2017 21:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zu gepumptem System feuerfisch Teichbau 22 30.08.2017 16:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eco Wave, neues Biofilter Medium Harald Tracht Technik 26 23.08.2017 17:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zu den Wasserwerten Olle Koi Allgemein 3 21.08.2017 12:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zum FMC Bladde-x Krankheiten 3 19.08.2017 17:37 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group