Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Skimmer vom Filter 8m entfernt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hundflorian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 359
Wohnort: 24xxx SH

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 17:46    Titel: Skimmer vom Filter 8m entfernt Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wir bauen gerade ein Teich und der Bauherr möchte sein Skimmer 8m vom Filter entfernt haben.
Ist es möglich die kg Rohre auf dem Boden unter der Folie zu legen ? Ich meine ist der Weg zu weit ,oder spielt das keine Rolle?
Danke für Tipps .
MfG
Andre

_________________
Es gibt keine dummen fragen nur dumme Antworten
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 26.07.2017 17:46    Titel: Links zum Thema

Nach oben
phil
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.02.2009
Beiträge: 2578
Wohnort: nähe halle/s. (westl. saalekreis)

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 17:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

nabend,
aus physikalischer sicht, sollte es m.m.n. keine rolle spielen.

_________________
gruss thomas
Nach oben
FanaticKoifan
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.02.2010
Beiträge: 269
Wohnort: 44532

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 17:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi..

Ich hab beim Neubau eine Entfernung von 6,5m von skimmer bis filter und es funzt ohne Probleme..

Anfangs beim Neustart hatte ich luft in dem Rohr, dann hab ich kräftig gespült und nu läuft es...

Leg Rene

_________________
Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus!!
Nach oben
hundflorian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 359
Wohnort: 24xxx SH

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 18:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ok , dann müsste es ja gehen ,meine bedenken war ,das es auf dem Grund liegt bei den Bodenabläufen .
Aber stimmt , spielt keine Rolle,muss nur halt mal sehen wegen der Folie verkleben weil das Skimmer Rohr ja durch muss, vom Grund aus hoch .

_________________
Es gibt keine dummen fragen nur dumme Antworten
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7384
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 18:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Mein Rohr vom Skimmer zum Filter ist 9 m lang und es macht kein Problem.Du mußt das Rohr nur leicht zum Filter ansteigen lassen.So ca 2% das die Luft zum Filter hin entweichen kann.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
phil
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.02.2009
Beiträge: 2578
Wohnort: nähe halle/s. (westl. saalekreis)

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 19:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hundflorian hat Folgendes geschrieben:
muss nur halt mal sehen wegen der Folie verkleben weil das Skimmer Rohr ja durch muss, vom Grund aus hoch .


das sollte doch mit einem normalen folienflansch realisierbar sein.
der bogen oder die bögen sollte einbetoniert werden, damit das steigrohr nicht "umkippen" kann.

_________________
gruss thomas
Nach oben
phil
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.02.2009
Beiträge: 2578
Wohnort: nähe halle/s. (westl. saalekreis)

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 19:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

nabend felix,
...nur mal so gefragt: wie kommst du auf die 2%? ich meine, selbst wenn es in waage wäre, sollte doch die luft durch das wasser verdrängt werden, solnge das rohr keinen bogen nach oben macht oder!?
das ist keine kritik an der aussage!!!

_________________
gruss thomas
Nach oben
hundflorian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 359
Wohnort: 24xxx SH

BeitragVerfasst am: 26.07.2017 19:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Auf jeden Fall weiss ich jetzt ,das es geht .
Danke für die schnellen Tipps 👍
MFG
Andre

_________________
Es gibt keine dummen fragen nur dumme Antworten
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7384
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 29.07.2017 21:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

phil hat Folgendes geschrieben:
nabend felix,
...nur mal so gefragt: wie kommst du auf die 2%? ich meine, selbst wenn es in waage wäre, sollte doch die luft durch das wasser verdrängt werden, solnge das rohr keinen bogen nach oben macht oder!?
das ist keine kritik an der aussage!!!

Moin
Sind halt Erfahrungswerte,du kannst es auch steiler ansteigen lassen.Auf jeden Fall mit Anstieg.Ohne könnte sich eine Luftblase bilden und die bekommt man nur mit durchströmendem Wasser schlecht raus.Wenn dann z.B. an einer Stelle ein "Sack" (Knick an zusammengesteckten Rohren)nach oben entstanden ist,kann es passieren daß das Rohr durch die luftblase schlecht oder gar nicht zieht.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Auflösung Innenhälterung Filter, LED ... KoiToiToi Biete 1 16.10.2017 13:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Heizkabel im Filter? Geht das? hermann0817 Technik 1 19.09.2017 13:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eigen Filter Bastati Technik 1 21.08.2017 21:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Skimmer nachrüsten Toni Stesl Technik 2 21.08.2017 21:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gewächs im Filter isimax59 Koi Allgemein 1 20.08.2017 12:04 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group