Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Sera Wassertests ml Angaben
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AndyS
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.10.2006
Beiträge: 2199
Wohnort: Südhessen

BeitragVerfasst am: 02.08.2017 13:27    Titel: Sera Wassertests ml Angaben Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe diverse Tests von Sera.

Was mich schon immer stört bzw.wundert ist die Maßeinheit auf deren Gläsern.
Bei 5ml sind tatsächlich nur 3,5 ml drin.
Beim KH Test macht das 2 unterschied.

Wie haltet ihr das ? Echte 5 ml nehmen oder die falsche Einheit auf dem Glas?

Und was wäre dann das richtige Ergebnis?

Grüße AndYs
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.10.2006
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 02.08.2017 13:27    Titel: Links zum Thema

Nach oben
KoiTommy
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2014
Beiträge: 266
Wohnort: NEUSS

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 14:20    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe JBL und kenne das Problem nicht.
Ich benutze zum Abmessen der 5ml auch immer die Spritze. Da bist du sicher, dass du 5ml hast!

Ich denke die Werte mit weniger oder mehr Flüssigkeit wie angegeben sind für die Tonne!

_________________
------------------------------------------------------------------------
Farbige Grüße
Thomas
Nach oben
AndyS
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.10.2006
Beiträge: 2199
Wohnort: Südhessen

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 15:59    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich messe die 5 ml mit einer Spritze ab, das ist dann deutlsich mehr als 5ml auf dem Sera Gläschen.

Habe Sera Angeschrieben was die dazu sagen.
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2476
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 16:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich nehm auch die Spritze, Denn das geschriebene Wort sagt 5ml. Die Spritze darin ist authentisch und genormt.
_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2484

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 16:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

AndyS hat Folgendes geschrieben:
Ich messe die 5 ml mit einer Spritze ab, das ist dann deutlsich mehr als 5ml auf dem Sera Gläschen.

Das ist Unsinn, ich meine die Spritze. Laughing

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2476
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 16:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

KoiTommy hat Folgendes geschrieben:
Ich habe JBL und kenne das Problem nicht.
Ich benutze zum Abmessen der 5ml auch immer die Spritze. Da bist du sicher, dass du 5ml hast!

Ich denke die Werte mit weniger oder mehr Flüssigkeit wie angegeben sind für die Tonne!



Sehr richtig, zumal man die Gläschen ja auch noch schief halten oder schräg reinsehen könnte und wäre trotzdem an der Markierung.

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2476
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 16:26    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mikrobiologie hat Folgendes geschrieben:
AndyS hat Folgendes geschrieben:
Ich messe die 5 ml mit einer Spritze ab, das ist dann deutlsich mehr als 5ml auf dem Sera Gläschen.

Das ist Unsinn, ich meine die Spritze. Laughing


Warum?

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1104
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 16:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mal ´ne andere Frage Jungs, was macht ihr denn so tagsüber dass ihr fröhlich posten könnt während andere Leute arbeiten müssen?
Alle arbeitslos oder was Very Happy

Ich jedenfalls sitze hier im Büro (gut, ich schreibe von meinem Schreibtisch aus, hier bekomme ich es ja noch bezahlt Smile


grüssle aus´m klimatisierten Büro
Holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2476
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 16:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich bin Chef, ich lasse arbeiten.
_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
AndyS
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.10.2006
Beiträge: 2199
Wohnort: Südhessen

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 18:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bin mein eigener Chef und habe 2 Rechner vor der Nase, da kann ich nebenbei posten.

Aber warum soll eine Spritze Unsinn sein?
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2484

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 18:26    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

AndyS hat Folgendes geschrieben:
Aber warum soll eine Spritze Unsinn sein?

Vereinfacht ausgedrückt: weil sich die Färbung in allererster Linie in Abhängigkeit der Konzentration des gesuchten Stoffes und nicht in Abhängigkeit der Probenmenge entwickelt.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2476
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 19:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mikrobiologie hat Folgendes geschrieben:
AndyS hat Folgendes geschrieben:
Aber warum soll eine Spritze Unsinn sein?

Vereinfacht ausgedrückt: weil sich die Färbung in allererster Linie in Abhängigkeit der Konzentration des gesuchten Stoffes und nicht in Abhängigkeit der Probenmenge entwickelt.


Aus der Antwort lässt sich ja ableiten, das ich zum gleichen Ergebnis komme wenn ich das ganze in 1 Liter statt 5ml tropfen würde. Oder nicht?

_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2484

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 19:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Biba hat Folgendes geschrieben:
Aus der Antwort lässt sich ja ableiten, das ich zum gleichen Ergebnis komme wenn ich das ganze in 1 Liter statt 5ml tropfen würde. Oder nicht?

Nein, die Menge Reagenz muss ausreichend sein alle gesuchten Verbindungen auch anzufärben. Wink
Natürlich wird man eine Standardmenge Probe und eine Standardmenge Reagenz der Methode zugrunde legen. Das Reagenz sollte immer im Überschuss zur erwarteten Menge gesuchtem Analyt sein.
In dem Beispiel mit der 5 ml Spritze dürfte, wenn auch sehr unwahrscheinlich, eher die Gefahr bestehen zu wenig zu finden, zumindest bei sehr hohen Werten. Denn die Menge Reagenz ist wohl auf den Volumenstrich des Gefäßes abgestimmt.
Überrascht bin ich allerdings immer wieder welche Ansprüche die Anwender an die billigen Tröpfchentests bezüglich der Qualität stellen.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 544
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 19:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Aha
Nach oben
Biba
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 2476
Wohnort: 3509*

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 20:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bei kH kenne ich auch nix besseres
_________________
Gruß Frank
Lass die Gedanken weiter tanzen!

Hinweis: Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten, sowie Ironie, Sarkasmus, absolute Frechheiten, ebenso wie Tipp- und Schreibfehler und selbst Anteile von Dummschwatz und Dämlichkeiten sind möglich.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ca.100 Liter Sera Siporax Pond zu ver... UliS. Biete 4 10.08.2017 22:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer kann helfen,möchten Informationen... Big Mam Ernährung 18 28.04.2015 21:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sera Omnisan F robsig12 Krankheiten 4 06.04.2014 17:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sera No2 vs. Tetra No2 Test AndyS Technik 3 10.01.2014 10:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was haltet ihr vom Sera Professional ... Ramona mag Koi Ernährung 23 24.03.2013 10:31 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group