Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


FMC welches Mittel???

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bladde-x
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 1056
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 14:53    Titel: FMC welches Mittel??? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo, ich wollte fragen wer mit diesem Mittel Erfahrung hat?

https://koi-freak.de/FISH-PHARMA-FORMALIN-40-1-Liter

ist 40% Formaldehyde

und das hier:

https://koi-company.de/koi-gesundhe.....c.html#anwendungshinweise

23% Formaldehyde

welches soll ich nehmen???

Question Question Question Question
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 03.08.2017 14:53    Titel: Links zum Thema

Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3434
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 15:02    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das eine ist reines Formalin.
Das andere ist Formalin mit Methylenblau und Malachidgrün.

Was du benötigst, hängt vom Abstrich bzw der Diagnose ab.

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Bladde-x
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 1056
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 17:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

nun ich habe noch keinen Abstrich gemacht aber ich tippe auf Costia. Der Koi steht in der Ecke und frisst nicht. Beim Schwimmen macht er so Ruckartige Bewegungen (zucken) und er hat schon an der Seite eine entzündetet Stelle.
Habe aber sauberes klares Wasser.

Ich habe aber noch nie mit Formalien gearbeitet und bin daher nicht ganz sicher ob ich das richtig mache.

Wink Idea
Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 586
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 18:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Tippen mache ich nur beim Lotto.

Und da hab ich noch nie richtig gelegen.
Nach oben
konny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 1397
Wohnort: 22850 Norderstedt

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 19:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da geb ich Volker Recht,
was Du machst ist Raten und Testen. Das kann aber böse ins Auge gehen. Wenn Du selber keinen Abstrich machen kannst muß jemand her der das kann oder mit dem Fisch zum Händler der nachschaut.
Man kippt nie nach Verdacht ein Mittel in den Teich in der Hoffnung das danach alles besser ist. Kann danach auch schlimmer werden wenn die Ursache nicht behoben wurde, stattdessen der Filter platt ist und die Wasserwerte durch die Decke gehen.

Sauberes Wasser bedeutet auch nicht automatisch gutes Wasser Wink

_________________
Gruß Konny

---------------------------------------------------------
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.
Curt Goetz
www.mobile-tiergesundheit.de
Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 586
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 19:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

So ist das!!!
Nach oben
Bladde-x
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 1056
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 19:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

natürlich kann ich selber einen Abstrich machen und unter dem Mikroskop schauen. Ich komme aber erst morgen dazu den Koi aus dem Teich zu fangen und ihn in das Behandlungsbecken zu setzen.

Morgen, fangen, Abstrich und Diagnose. Dann Behandeln. Nur Malachit wollte ich mir für zuhause in Pulver Form lagern für Notfall.

Und mit Formalin habe ich noch keine Erfahrung. Wink
Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 586
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 19:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wenn du einen abstrich selber machen kannst ist doch alles tutti. Kein parasit killt dir in so kurzer zeit einen koi. Abstrich machen gesicherte diagnose stellen und dann erst behandeln. Das ist der weg.
Es klang erst so als wärst du ein ahnungsloser. Sorry dafür. Schreib mal weiteer was der abstrich ergibt.


Viele grüße
Nach oben
Bladde-x
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 1056
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 19:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

alles gut, werde morgen nen Abstrich machen und dann geb ich Bescheid.
Nur bei Mittel wo ich keine Erfahrung habe frag ich halt gerne mal nach, besser zu oft gefragt als zu wenig Wink Idea
Nach oben
Bladde-x
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 1056
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 12:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

nun ist guter Rat teuer, Abstrich hat kein Ergebniss gebrat, nix besonderes zu sehen.

Der Koi steht am Boden und beim füttern kommt er nach oben, dreht aber dann ab und frisst nichts.
Er schwimmt auch ruckartig, richtiges zucken, Kiemendeckeln macht er normal auf und zu. Aber er scheuert nicht.
Ich bin überfragt.
Embarassed
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2607

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 16:02    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bladde-x hat Folgendes geschrieben:
Ich bin überfragt.

Dann frag doch jemand mit Erfahrung, also einen Koidoc.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
Bladde-x
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 1056
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 16:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

der nächste ist fast 200 km entfernt und die Anfahrtskosten, nein Danke Wink
Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 586
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 17:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin,

da in diesem Fall der Abstrich leider kein Ergebnis brachte ist das so

nicht zu beantworten.

Die Möglichkeiten einer inneren Krankheit sind groß und für den Laien

meist nicht zu bestimmen.

Leider kann ich Dir keinen sinnvollen Rat geben.

Viele Grüße
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Salzbad - welches Salz ist am Besten ... Mikrobiologie Koi Allgemein 30 18.03.2018 19:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neues Mittel gegen bakterielle Infekt... konny Infos & Aktuelles 62 22.01.2018 10:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welches Wassertest Set? Nicole Haltung & Verhalten 8 06.09.2017 21:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge SiFi-Tonnen welches Rohr ? *didi Technik 1 30.08.2017 16:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welches Filtermedium sollte es sein? FanaticKoifan Teich Allgemein 9 14.07.2017 13:13 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung |Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group