Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


innenofen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fittich
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2014
Beiträge: 44
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 24.02.2018 18:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Moodin,
mein Hochteich ist innen an den Wänden unter dem Flies mit 40mm Styrodur isoliert. Der Ringanker (12cm Höhe) leider nicht. Aus dem Grund Senke ich im Winter den Wasserspiegel auch um ca 6-8cm ab.
Seit gestern haben auch 2 von 3 Seiten der Wände ( die vierte ist die zur Filterkammer) außen eine zusätzliche Hülle von 80mm Styrodur bis 10cm in den Boden bekommen. Mal sehen was es bringt. Habe ja digitale Aufzeichnungen für die Luft und Wassertemperaturen und kann so gut vergleichen. Die übrige Wand ist zu 90% angefüllt, hier halte ich eine weitere Isolierung für Überflüssig.
Gruß Fittich

P.S. Wenn du in einen Aussenofen investierst, ich bin mir Sicher, du wirst es nicht bereuen und ein weiterer Vorteil liegt natürlich im Fall einer Behandlung oder bei schwachen Koi kannst du viel leichter handeln 😉
Mein Hauptaspeckt ist, ich kann das Hobby 365 Tage im Jahr genießen 👍🏼
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2014
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 24.02.2018 18:10    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7584
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 24.02.2018 18:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

moodin hat Folgendes geschrieben:
hallo fittich ist dein teich komplett isoliert? bin auch am überlegen mir so ein Ofen für mein 30m3 Teich nächsten Winter zu holen, aber mein Teich ist nur ca zur hälfte nach unten isoliert. Da stellt sich mir die Frage ob ich da zu viel wärme an die umgebung verliere.
lg martin

Moin
Die meißte Wärme geht nach oben verloren,also Abdecken.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
moodin
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.08.2014
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 24.02.2018 18:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

teich ist mit doppelstegplatten abgedeckt hab momentan 8 Grad Wassertemperatur. Danke für die schnelle Antwort
Nach oben
11mirko
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.05.2011
Beiträge: 1003
Wohnort: 01561 thiendorf

BeitragVerfasst am: 03.03.2018 14:46    Titel: steinkohle Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo, könnte steinkohle bekommen für mein teichofen,hab nur von jemanden gehört das es mit steinkohle mein ofen nicht lange geben wird weil es zu heiß werden würde.... nun bin ich mir unsicher. wenn wie viel könnte ich da reinmachen.
wie feuert ihr optimal euren ofen. holz hab ich genug Very Happy
wann macht ihr euren ofen, also den zug zu.
Nach oben
htfzr
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.05.2013
Beiträge: 91
Wohnort: 393

BeitragVerfasst am: 03.03.2018 15:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Der 25kg Sack Steinkohle passt genau in den Ofen und kommt da bei mir auch im Ganzen rein. Etwas Holz zum Anfeuern und das wars dann auch schon für die nächsten 12h.
Du solltest natürlich genug Durchfluss durch den Ofen haben das die Rücklauftemperatur nicht zu hoch wird oder das Wasser im Ofen zu sieden beginnt.
Keine Ahnung ob das die Haltbarkeit des Ofens beeinträchtigt, mache das jetzt im 3. Winter.
Nach oben
11mirko
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.05.2011
Beiträge: 1003
Wohnort: 01561 thiendorf

BeitragVerfasst am: 03.03.2018 17:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hab nen innenofen, und du..., bekomm die steinkohle lose aus ner gärtnerei
Nach oben
htfzr
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.05.2013
Beiträge: 91
Wohnort: 393

BeitragVerfasst am: 03.03.2018 18:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hab nen Aussenofen und die Kohle kommt auf Palette 40 Sack a 25kg. Beim Innenofen könnte es natürlich schon sein das er nicht für Steinkohle ausgelegt ist, du kannst ja die Kühlung nicht so einfach anpassen wie beim Aussenofen.
Nach oben
11mirko
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.05.2011
Beiträge: 1003
Wohnort: 01561 thiendorf

BeitragVerfasst am: 03.03.2018 18:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

er steht ja im wasser...,naja vielleicht kommt noch was.
Nach oben
htfzr
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.05.2013
Beiträge: 91
Wohnort: 393

BeitragVerfasst am: 03.03.2018 18:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen das er dadurch kaputt gehen soll. Was allerdings beim Aussenofen zutrifft ist das die Rücklauftemperatur mit Steinkohle deutlich höher ist als mit Holz. Im Moment Vorlauf 4 Grad, Rücklauf mit Holz 10-15 Grad, mit Steinkohle 20-30 Grad.
Nach oben
11mirko
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.05.2011
Beiträge: 1003
Wohnort: 01561 thiendorf

BeitragVerfasst am: 03.03.2018 20:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

ich auch nicht aber lieber nochmal nachfragen, vielleicht schreibt ja noch einer was dazu
Nach oben
Odenwald-Teich
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.12.2014
Beiträge: 419
Wohnort: 69429

BeitragVerfasst am: 04.03.2018 09:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich glaube auch nicht, dass da groß was passiert. Ich würde mit kleineren Mengen anfangen. Ich heize fast ausschlielich mit Holz. Lediglich bei den zweistelligen Minusgraden habe ich nach zwei Stunden noch Briketts nachgelegt.
_________________
Grüße aus dem Hohen Odenwald

Thomas
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3498
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 04.03.2018 10:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

htfzr hat Folgendes geschrieben:
Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen das er dadurch kaputt gehen soll. Was allerdings beim Aussenofen zutrifft ist das die Rücklauftemperatur mit Steinkohle deutlich höher ist als mit Holz. Im Moment Vorlauf 4 Grad, Rücklauf mit Holz 10-15 Grad, mit Steinkohle 20-30 Grad.


Seid ihr sicher, dass das wirklich Steinkohle-Koks ist?

Oder handelt es sich nur um Braunkohle-Brikett?

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
11mirko
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.05.2011
Beiträge: 1003
Wohnort: 01561 thiendorf

BeitragVerfasst am: 05.03.2018 09:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

steinkohle
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4393
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 05.03.2018 11:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe auch nen Aussenofen seit 2013 am laufen...
Feure immer mit Palettenholz...
Wassereingang mit 8°C
Wasserausgang zum Teich mit ca. 30-35°C

Kann somit meinen 27m³ Teich innerhalb 3-4 Stunden um 3°C erwärmen.
Ich kann dir nur zu nem Aussenofen raten !
Sofern du ans Holz ran kommst..
Baumärkte verschenken es Razz

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
11mirko
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.05.2011
Beiträge: 1003
Wohnort: 01561 thiendorf

BeitragVerfasst am: 05.03.2018 12:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hab ja den innenofen, der geht ja auch gut, mir gings nur um die steinkohle.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teich Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge steinkohle innenofen 11mirko Teich Allgemein 7 04.03.2018 07:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge suche innenofen tuning-freak-77 Suche 0 28.02.2018 13:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mein Innenofen ist da.... Kuckuck Bernd Technik 53 21.12.2013 23:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Innenofen läuft zum Test. asprey Technik 0 19.09.2013 20:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Heizen mit dem Innenofen rsvmille Technik 19 13.01.2013 15:42 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group