Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Rohrpumpe
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
brecco
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2009
Beiträge: 281
Wohnort: 49***

BeitragVerfasst am: 29.09.2017 20:33    Titel: Rohrpumpe Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin,
ich habe aus meiner Biokammer eine Höhe von ca 50 cm zu überbrücken bis zum Rücklauf in den Teich. Nun suche ich nach einer Rohrpumpe, die etwa 25000 Liter bei 50 cm Höhe schafft, und natürlich energieeffizient ist.
Alternativ eine regelbare Druckpumpe, aber die haben ja wohl alle einen höheren Stromverbrauch.
Wer hat eine Lösung für mich?

_________________
Liebe Grüsse aus dem Emsland

Gerd
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 29.09.2017 20:33    Titel: Links zum Thema

Nach oben
2white2red
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.08.2016
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 30.09.2017 17:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Gerd,

bei 50cm ist eine klassische Rohrpumpe nicht zu empfehlen. Würde eine Oase Aquamax Titanium 50.000 nehmen.

_________________
Grüße,
Uli
Nach oben
guimo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 169

BeitragVerfasst am: 30.09.2017 18:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo 2white2red,

kannst du bitte deine Aussage kurz begründen !?

_________________
Gruss Guido
Nach oben
Ronny09
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.07.2013
Beiträge: 160
Wohnort: 15236 Frankfurt Oder

BeitragVerfasst am: 01.10.2017 15:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

ich kann 2white2red nur zustimmen! Ich habe selbst seit kurzem eine oase Titanium 50.000 bei mir laufen und bin begeistert. Ich hab sie auf 1% laufen und da nimmt sie bei mir ~45-55 Watt. Vorher hatte ich 2 Aquaforte Ecomax 25.000 am laufen. Eine Ecomax hab ich gegen die Titanium getauscht. Ich dachte das sollte ja passen, aber denkste. der Effekt war das die Oase auf 1% noch wesentlich mehr schaufelt als die 25.000 Rohrpumpe und ich eine 25.000 gegen eine 16.000 getauscht habe und es jetzt grad so hinkommt. Ich habe 2 Ba's und ein Skimmer. Ich denke Netto liegt die Oase bei mir ungefähr bei 25-26.000 Liter/stunde. Rückführung ist bei mir allerdings unter teichniveau.

Du wirst aber kaum eine Rohrpumpe finden bzw. keine die dir ähnliche Werte liefert wie die Oase. Sicher ist sie teuer aber dafür auch ein wirklich super verarbeitetes Qualitätsprodukt aus dem Hause Oase.

Gruß
Ronny
Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 454
Wohnort: 15xyz

BeitragVerfasst am: 01.10.2017 16:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Ronny
Klingt interessant,weil ich für meine 22 Kubikpfütze auch mal die Oase auf dem Schirm hatte.
Kannst ja mal wenn du dir die Abdeckung anschaust berichten und schaun ob das bei mir passen könnte.

_________________
Gruß Ronny

Auf Veränderungen zu hoffen,ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!
(Albert Einstein)
Nach oben
koiroli
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.05.2012
Beiträge: 822

BeitragVerfasst am: 01.10.2017 16:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Ronny,

die Oase ist sicher ein super Produkt - aber über diesen Satz reden wir in 5 Jahren:
Zitat:
Du wirst aber kaum eine Rohrpumpe finden bzw. keine die dir ähnliche Werte liefert wie die Oase. Sicher ist sie teuer aber dafür auch ein wirklich super verarbeitetes Qualitätsprodukt aus dem Hause Oase.


Ob die Oase tatsächlich ein Qualitätsprodukt ist, muss Sie nämlich erst beweisen. Alleine ein teurer Preis rechtfertigt noch nicht die Qualität Wink

lg
Roland

_________________
Geht nicht - gibts nicht!
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2885

BeitragVerfasst am: 01.10.2017 19:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hier gibt´s ne interessante Diskussion zu der Pumpe.

http://www.koi-live.de/ftopic44633-0-asc-75.html

Was mich so ein bisschen stutzig macht, ist, dass das Laufrad ein Verschleißteil ist. Also von Garantie ausgenommen. Und dieses Laufrad kostet schon allein den halben Pumpenpreis.

Für mich wäre die Pumpe nichts, weil ich nicht für 100 % feststofffreies Wasser garantieren kann.
Nach oben
Gummibaer
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.10.2012
Beiträge: 453
Wohnort: 9725* 30km südl v Würzburg

BeitragVerfasst am: 01.10.2017 19:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bei mir läuft auch seit dieses Jahr (als zweite Pumpe) die Oase Titanium 50000
und auch ich bin bis jetzt sehr zufrieden. Läuft mit 50% und speist damit meine 2te Filterstrecke und braucht dafür ca 150W.
Nach oben
guimo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 169

BeitragVerfasst am: 01.10.2017 21:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

@Ronny09,

hast du dich da nicht verschrieben ? 1% von 50.000 sind bei mir nur 500 Liter !

_________________
Gruss Guido
Nach oben
Beeheen
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.07.2009
Beiträge: 1421
Wohnort: zuhause 185..

BeitragVerfasst am: 02.10.2017 08:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Pumpe startet mit ca. 20.000 Liter bei 1% Wink

Gruß Henry
Nach oben
Ronny09
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.07.2013
Beiträge: 160
Wohnort: 15236 Frankfurt Oder

BeitragVerfasst am: 03.10.2017 01:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

ok um mal eines nach dem anderen abzuhandeln.

@Ronny (baeron)
Ja da können wir gern drüber reden, da kannst du mich gern ausquetschen Wink

@Koiroli

Ja im großen und ganzen gebe ich dir recht! Niemand kann vorher Wissen wie sich eine Pumpe auf lange Sicht verhält.
Und auch ich selbst hab bisher immer die These Gute und günstige Rohrpumpe statt teurer vertreten und gesagt ruhig öfter mal eine neue.
Das entspricht ja auch ungefähr dem was du vertrittst.
ABER wie gesagt ich hab mir die Pumpe live angeschaut und Verarbeitung, Leistung/Verbrauch und Gesamteindruck haben mich überzeugt.
Und mal ganz ehrlich das Oase Pumpen auf hohem Niveau und langlebig baut ist ja nun auch kein Geheimnis.

@guimo

Nein ich habe mich da nicht verschrieben.
Die Pumpe ist in ihrer Regelung recht asymetrisch. Selbst bei 1% leisstung schaufelt sie noch über 20.000l/h!

In einem anderen Thread durch sie auch mit dem Flowmeter vermessen und da sind die Werte auch bestätigt.


Ansonsten falls jemand Fragen hat immer raus damit ich bin gern bereit alles was ich definitiv an Wissen zu der Pumpe habe zu teilen Wink

gruß
Ronny
Nach oben
brecco
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2009
Beiträge: 281
Wohnort: 49***

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 17:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

reicht bei meinem Volumen dann nicht eine 30.000 er Titanium aus, die ist günstiger, reicht vom Volumen her doch locker und ist energieeffizienter, oder gibt es da in der Praxis andere Erfahrungen. Ich möchte ca. 25.000 Liter fördern und das möglichst energieeffizient.
_________________
Liebe Grüsse aus dem Emsland

Gerd
Nach oben
Palatia
Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 175
Wohnort: Ludwigshafen

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 18:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich würde die 50er Titanium bevorzugen da hast du etwas mehr Luft nach oben.

Gruß Jürgen
Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 454
Wohnort: 15xyz

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 19:26    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

brecco hat Folgendes geschrieben:
Ich möchte ca. 25.000 Liter fördern und das möglichst energieeffizient.


Das Problem ist dann aber das du im Winter nicht noch tiefer drosseln kannst! Neutral
Das ist der Grund warum ich noch überlege ob es evtl noch Alternativen gibt.

_________________
Gruß Ronny

Auf Veränderungen zu hoffen,ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!
(Albert Einstein)
Nach oben
brecco
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.06.2009
Beiträge: 281
Wohnort: 49***

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 19:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Eine Rohrpumpe kann ich doch regeln, so dass ich im Winter auch niedriger fahren kann.

Bei der grossen Titanium kann ich den Sinn noch nicht richtig erkennen, denn bei den Kennlinien habe ich wohl erst nach etwa 7 Jahren die erhöhten Anschaffungskosten wieder raus, aber wie lange hält so eine Pumpe. Ich glaube auch nicht, dass es der 30.000er schadet, wenn sie bei etwa 75 % läuft, im Gegensatz zur 50.000er, die bei gleichen Vorrausetzungen ja wohl nur bei etwa 20 % läuft, also was will ich mit Luft nach oben?

Also irgendwie können mich die teuren Pumpen noch nicht so recht überzeugen, es sei denn, ich habe mich total verrechnet. Das einzige Problem ist bei mir halt die zu überbrückende Höhe, aber vielleicht kann ich das baulich noch korrigieren.

_________________
Liebe Grüsse aus dem Emsland

Gerd
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Propeller Rohrpumpe läuft rückwärts Hahn Technik 3 13.09.2018 17:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rohrpumpe RP 35000 dimmen? vally Technik 0 30.08.2018 17:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rohrpumpe 16.000 Jebao, wenig gelaufe... Predator90 Biete 0 19.08.2018 01:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschied Rohrpumpe HF 20000 zu HF ... stepenitz007 Technik 10 19.07.2018 17:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Linn Rohrpumpe Zuverkaufen Prisca Biete 0 25.06.2018 17:39 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group