Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Japanische Lavendelheide (Pieris Japonica)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Garten & Pflanzen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andi McKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: 06842 Dessau

BeitragVerfasst am: 19.02.2015 09:14    Titel: Japanische Lavendelheide (Pieris Japonica) Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo zusammen,

kann mir jemand etwas zur giftigkeit der japanischen lavendelheide sagen? oder hat sie jemand selbst im garten stehen?

ist sie für tiere (hund, katze, koi) genauso giftig wie für uns menschen?

danke! Smile

mfg andi

_________________
Koi Up Your Life

ウェ ォヴェ 恋
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 19.02.2015 09:14    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Ayame
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beiträge: 1724
Wohnort: 27xxx

BeitragVerfasst am: 19.02.2015 09:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

...nö, ist nix einzuwenden, hatte 4 Stück am Teich stehen.

Nervend war nur der Laubfall resultierend aus einem hartnäckigem Parasitenbefall durch die aus Asien eingeschleppte Andromeda Netzwanze...(die sich Epidemisch ausbreitet und zwingend bekämpft werden muss!!) Jetzt hab ich nur noch eine Lavendelheide stehen....

_________________
Wenn Schnecken an Schnecken schlecken,
checken Schnecken,
das Schnecken nach Schnecken schmecken.
Nach oben
Ongi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.06.2013
Beiträge: 1007
Wohnort: 53797

BeitragVerfasst am: 19.02.2015 13:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,ich interessiere mich auch für diese Pflanze,hat da wer Bilder wie sie im Garten integriert sind?
(bei Patient Koi ist sie nicht gelistet als giftige Pflanze)

_________________
Gruß Ingo



https://www.youtube.com/channel/UCf6rcYqVoeejFs0mIdYnQHA
Nach oben
Ayame
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beiträge: 1724
Wohnort: 27xxx

BeitragVerfasst am: 19.02.2015 14:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

..hmmm, muss ich mal gucken, ob ich irgendwo noch Bilder dazu bei mir finde Rolling Eyes

In jedem Fall gehört die Lavendelheide zu den Pflanzen die es Anmoorig mögen, dh. torfig. Wächst nicht sehr schnell. Äste sind sehr Bruchempfindlich, aber Schnittverträglich. Blüht im April/Mai/Juni je nach Sorte, wird gerne von Hummeln und Bienchen angeflogen. Es gibt auch Zwerg- und panaschierte Sorten. Austrieb rötlich wird dann grün. Ballen eher kompakt bleibend. Verträgt Vollsonne/Halbschatten

_________________
Wenn Schnecken an Schnecken schlecken,
checken Schnecken,
das Schnecken nach Schnecken schmecken.
Nach oben
Andi McKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: 06842 Dessau

BeitragVerfasst am: 19.02.2015 17:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo zusammen,

was mich nur etwas stutzig macht, ist dieser satz aus wikipedia:

"Alle oberirdischen Pflanzenteile sind giftig. Der wichtigste Giftstoff ist der Diterpenester Acetylandromedol, welcher auf der Haut Jucken und Brennen hervorruft und nach Verzehr zu Übelkeit und Erbrechen, starken Darmkrämpfen und Durchfall führt. Entsprechend hohe Dosen können durch Atemlähmung auch letal sein."

deswegen die frage, ob es den tieren im teich oder den haustieren ebenfalls etwas gefährlich sein könnte, wenn sie mal dran knabbern?! mal ganz zu schweigen, wenn kinder im garten rumlaufen, welche ja auch seeehr neugierig sind.

hier noch ein erfahrungsbericht:

Arrow http://www.ciao.de/Lavendelheide__Test_2848750

mfg andi

_________________
Koi Up Your Life

ウェ ォヴェ 恋
Nach oben
Ongi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.06.2013
Beiträge: 1007
Wohnort: 53797

BeitragVerfasst am: 19.02.2015 19:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Oha,dann ist mir das zu gefährlich,nicht für die Fische,weil es witer vom Teich weg gepflanzt werden sollte.Aber da oft mehrere Hunde(meiner natürlich immer)im Garten laufen,und diese auch schon mal grünzeug ankauen möchte ich da kein risiko eingehen.Schade hätte mir gut gefallen Crying or Very sad
_________________
Gruß Ingo



https://www.youtube.com/channel/UCf6rcYqVoeejFs0mIdYnQHA
Nach oben
Andi McKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: 06842 Dessau

BeitragVerfasst am: 20.02.2015 08:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo ingo,

jepp. habe mir vor ein paar tagen ein kleines pflänzchen geholt und nach anschließenden googlen, bin ich nun doch etwas unsicher. und vorallem wird man ja auf dem pflanzschild nicht darauf hingewiesen. könnte sich ja dann nicht verkaufen... Evil or Very Mad

aber iris hat halt auch viel fachwissen. nur wenn man den lavendel erst noch gegen bestimmte plagegeister behandeln muss... ich glaube das pflänzchen wird wohl in der tonne landen. Neutral

mfg andi

_________________
Koi Up Your Life

ウェ ォヴェ 恋
Nach oben
Ayame
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beiträge: 1724
Wohnort: 27xxx

BeitragVerfasst am: 20.02.2015 09:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

...hmmm giftig... Rolling Eyes also Probleme hat´s bei uns am Teich nicht gemacht....nur die ollen Parasiten, was die Pflanzen trotz Behandlung nicht überstanden haben... Rolling Eyes
_________________
Wenn Schnecken an Schnecken schlecken,
checken Schnecken,
das Schnecken nach Schnecken schmecken.
Nach oben
danica14
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.02.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21.02.2018 08:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das wuerde mich auch interessieren, ob das nicht giftig fuer uns Lebewesen.. Ich wuerde sie auch gern an den Teich legen. Das sieht wirklich toll aus!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Garten & Pflanzen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Teil 18, Eine Japanische Lärche in un... Tsukubai Garten & Pflanzen 25 02.08.2015 22:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Winterharte Japanische Pflanzen Nishiki.CB.Goi Garten & Pflanzen 1 14.09.2014 19:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Japanische Schirmtanne Chrissi1966 Garten & Pflanzen 13 18.02.2013 19:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schönen Japanische Teich aquatechnobel Koi Allgemein 0 04.01.2012 21:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge japanische Pfingstrose andi85 Garten & Pflanzen 2 11.05.2011 21:45 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung |Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group