Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Mein Koi Shiro Utsuri braucht Hilfe

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mshoundgirl
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.10.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.10.2017 18:09    Titel: Mein Koi Shiro Utsuri braucht Hilfe Beitrag dem Moderator/Admin melden

Guten Abend,
mein Koi braucht Hilfe. Er hat an der hinternen Flosse Blassen und ist ein bissen rot.
Was könnte es sein und was kann ich machen?
Vielen danke
Und ein schönen Abend
Mshoundgirl
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.10.2017
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 16.10.2017 18:09    Titel: Links zum Thema

Nach oben
guimo
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.11.2008
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 16.10.2017 18:58    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das sieht schwer nach einem bakteriellem Befall aus. Ich rate dir, einen Tierarzt an den Teich zu holen.
_________________
Gruss Guido
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1091
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 16.10.2017 20:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich auch. Du kannst den Fisch ja auch eintüten und zu einem Koi-Tierarzt hinfahren, da sparst Du die Kosten für die Anfahrt.

gruss
holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
mailin
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.05.2009
Beiträge: 877

BeitragVerfasst am: 17.10.2017 06:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo
Ich meine das es Karpfenpocken sind

gerald
Nach oben
Nigishiki
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 28.06.2012
Beiträge: 290
Wohnort: 352** Sonnenscheingemeinde

BeitragVerfasst am: 17.10.2017 06:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

mailin hat Folgendes geschrieben:
Hallo
Ich meine das es Karpfenpocken sind

gerald


Davon gehe ich nicht aus.. Disese Diagnose würde bedeuten "nichts" tun.. Und das ist m.E.n. hier komplettt falsch.

Tierarzt war hier schon der richtige Tip. Bitte seit mit (Fern-) Diagnosen zurückhaltend, bzw. überdenkt sie vor dem posten!

Nichts für ungut, Alex
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10201
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 17.10.2017 09:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die roten Stellen deuten auf was bakterielles hin.

Noch (!) ist es nicht schlimm.
Innenhälterung, viel frisches Wasser (aus der Leitung), etwas Salz und Wärme könnten schon helfen.

Wird es schlimmer: Koidoc
Wird es nach 3 Tagen nicht besser: Koidoc
Wenn Du ganz sicher gehen willst: Koidoc

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Dänu
Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge: 515
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: 17.10.2017 09:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo

ist dieser Befall nur oberflächlich oder geht er durch die Flosse hindurch?

Gruss Dany
Nach oben
Mshoundgirl
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.10.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.10.2017 09:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Vielen Dank, für die zahlreichen Antworten. Very Happy
Nach oben
robsig12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 1619

BeitragVerfasst am: 17.10.2017 11:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Und was wirst du nun unternehmen?
_________________
Gruß Robert
Nach oben
Mshoundgirl
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.10.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.10.2017 15:52    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe das jetzt alles mein Schwiegervater gesagt jetzt muss er kucken was er macht.
Vielen danke für die info
Nach oben
robsig12
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 1619

BeitragVerfasst am: 17.10.2017 16:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Okay, falls dein Schwiegervater einen TA in Erwägung zieht, findest du hier im Forum eine Liste mit geeigneten Tierärzten, die Erfahrung mit Koi haben.
_________________
Gruß Robert
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Shiro Utsuri Mario1 Suche 16 24.09.2017 15:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Koi-Verpackung mit Sauersto... lolleme Suche 1 12.09.2017 12:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bekomme mein Ammoniak nicht in den Gr... DirkAn1 Koi Allgemein 21 10.09.2017 12:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bitte um Hilfe für meinen Tancho holgi4a Krankheiten 9 10.09.2017 12:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Nexus 320 Fred S Technik 3 04.09.2017 11:53 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group