Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Wie viel Euro gebt ihr für einen Koi aus?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Koi Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wie viel Euro gebt ihr für einen Koi aus, oder würdet ihr ausgeben?
Ich halte nur eigene Nachzuchten
0%
 0%  [ 0 ]
bis maximal 50,- EUR
2%
 2%  [ 4 ]
bis maximal 100,- EUR
5%
 5%  [ 9 ]
bis maximal 300,- EUR
24%
 24%  [ 43 ]
bis maximal 500,- EUR
23%
 23%  [ 41 ]
bis maximal 750,- EUR
6%
 6%  [ 11 ]
bis maximal 1.000,- EUR
14%
 14%  [ 26 ]
bis maximal 5.000,- EUR
21%
 21%  [ 37 ]
Ich bin Enthusiast
2%
 2%  [ 4 ]
Stimmen insgesamt : 175

Autor Nachricht
Andi McKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 10539
Wohnort: 06842 Dessau

BeitragVerfasst am: 07.12.2017 16:20    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo,

ich würde max. 500€ bis 700€ für einen koi ausgeben.

allerdings ist mein teich voll, so ist mein letzter neuzugang 2013 eingezogen. also es werden dann wohl auch die nächsten jahre keine neuen mehr dazu kommen.
es sei denn mein nachbar baut nächstes jahr seinen teich größer, dann gebe ich ihn 3 bis 4 koi (nachzuchten) ab. Laughing so sehe ich und vorallem weis ich, das wenn ich sie weg gebe, auch in hände kommen die sie zu pflegen wissen und ich könnte sie trotzdem jeden tag sehen. Very Happy

ich muss aber auch nicht jedes jahr neue koi kaufen, mein augenmerk liegt da viel mehr drauf, das sie gesund sind, das ist für mich das wichtigste. und ich wieder ein weiteres jahr ohne medikamente oder sonstigen mumpitz auskomme.

mfg andi

_________________
Koi Up Your Life

ウェ ォヴェ 恋
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 07.12.2017 16:20    Titel: Links zum Thema

Nach oben
HHNChris
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.06.2015
Beiträge: 25
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 08.12.2017 09:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Als ich das letzte mal mit meiner Frau los war, hat SIE Koi für 800€ gekauft aber war auch nicht nur einer.
_________________
MfG Chris
Nach oben
Hanny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 574

BeitragVerfasst am: 09.12.2017 00:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wieso so ein großer Sprung zwischen 1000 und 5000. Ich bin mir sicher 1500 Euro gibt jemand aus. Aber 4000 oder 5000 Euro sehr wenige.
Nach oben
Fred S
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 614
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 09.12.2017 11:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es gelingt mir nicht Ausgaben über 100,- € vor meiner Frau zu verheimlichen Laughing ,aber sie kann mir einen sehnlichen Wunsch auch nicht abschlagen Wink, und freut sich letztlich mit mir wenn wir gemeinsam Koi aussuchen. Very Happy
Gruß Fred
Nach oben
Nicole
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.06.2007
Beiträge: 2423

BeitragVerfasst am: 14.12.2017 08:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich muss zugeben, das ich "früher" mehr Geld für Koi übrig hatte und auch durch Händler mir den einen oder anderen aus Japan habe mitbringen lassen, aber nie über 500 Euro.

Heutzutage haben sich meine Prioritäten geändert, d.h., das Geld für Koi (nicht für Koigesundheit, die lasse ich mir immer gerne was kosten) sitzt bei mir nicht mehr ganz so locker, da sich meine Hobbys im Laufe der Zeit gewandelt haben und ich die Schwerpunkte einfach anders verteilt habe.

Kurz: Ich kaufe jetzt keine Fische mehr, der Fisch, der verstirbt oder den ich weggebe, wird nicht mehr ersetzt. Ansonsten wäre ich auch im gesunden Mittelfeld zu finden.
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 836
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 14.12.2017 08:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Ergebnisse der Umfrage sind bisher auf jeden Fall interessant!
Danke an alle bisherigen Teilnehmer. daumenlinks

Ich hätte nicht gedacht, dass es doch so viele Koi(-Verrückte) gibt die den ein oder anderen Groschen mehr beim Einkauf ausgeben.

_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
Fabster
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.06.2012
Beiträge: 230

BeitragVerfasst am: 14.12.2017 15:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wobei ich Hanny zustimmen muss, es ist ein zu großer Sprung zwischen 1000 & 5000 €.
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 836
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 14.12.2017 15:52    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Fabster hat Folgendes geschrieben:
Wobei ich Hanny zustimmen muss, es ist ein zu großer Sprung zwischen 1000 & 5000 €.


Ja sicher ist es ein Unterschied 20x1.000 EUR oder 20x5.000 EUR auszugeben.
Für mich war dieser Bereich allerdings nicht so interessant bei dieser Umfrage.

Man kann es ja gerne nächstes Jahr nochmal genauer erforschen unter einem anderen Gesichtpunkt.

_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 836
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 21.12.2017 21:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Schon 105 Leute haben an der Umfrage teilgenommen. So langsam wird sie repräsentativ. Very Happy
_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2117
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 21.12.2017 22:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

naja,

ich hau mal rein, das einige Angaben Wunsch sind.

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 2190
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 22.12.2017 01:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

michael w hat Folgendes geschrieben:
naja,

ich hau mal rein, das einige Angaben Wunsch sind.



bzw, Theorie und Praxis.

Meine persönliche Grenze wäre höher wenn da nicht jemand drauf "achten" würde Shocked Laughing Laughing

_________________
Gruß
Karsten

Hab grad keine Signatur, die letzte war nicht der Brüller Smile
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4356
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 22.12.2017 08:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
Kenne das Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
Die Regierung Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
Sugger
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.05.2014
Beiträge: 254
Wohnort: Landkreis Dachau DAH

BeitragVerfasst am: 23.12.2017 19:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

meine haben zwischen 10 und 15€ das Stk. gekostet da waren sie ca 10cm
und ich würde es wieder so machen, einfach schön die Fische zu sehen wie sie wachsen,
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 836
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 23.12.2017 20:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sugger hat Folgendes geschrieben:
meine haben zwischen 10 und 15€ das Stk. gekostet da waren sie ca 10cm
und ich würde es wieder so machen, einfach schön die Fische zu sehen wie sie wachsen,


Kann ich verstehen. Macht mir auch Spass dabei zuzusehen wie sie wachsen.

_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
Teich4You
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2016
Beiträge: 836
Wohnort: 31234 bei Peine

BeitragVerfasst am: 14.02.2018 08:55    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Es gibt nun tatsächlich schon etliche die an der Umfrage teilgenommen haben. Ich bin ein wenig Überrascht wie hoch die Bereitschaft ist in einen Koi zu investieren. Wobei man sicherlich keine Rendite erwarten kann. Very Happy

Sicherlich wäre es jetzt noch interressant wenn man nun wüsste wie lange derjenige das Hobby schon betreibt und ob dies einen Einfluss auf die Bereitschaft Geld auszugeben hat.

_________________
Gruß
Florian

Mein YouTube-Koi-Kanal: https://www.youtube.com/c/TeichGarten4You
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Koi Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Chagoi Tosai ab 10 Euro 123Steffen Biete 1 16.05.2018 16:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2018 - Ich hatte einen Teich... OlympiaKoi Teichbau 9 06.05.2018 18:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie viel Lufteinperlung braucht mein ... Anja3108 Technik 11 09.04.2018 19:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sternmoss - wie viel? WCDHE Garten & Pflanzen 7 04.03.2018 17:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge wer baut mir einen Holzofen, ich lief... mkburg Suche 1 03.03.2018 22:30 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung |Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group