Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Ginrin Ochiba, totale Fehleinschätzung?!?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LittleOchi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.12.2017
Beiträge: 54
Wohnort: Ramsen

BeitragVerfasst am: 29.12.2017 00:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da ich mich vorerst gegen einen TA entschieden habe, da Ochi gut frisst und auch nicht die flossen klemmt. Ich habe nach 2mal Wasserwechsel ( gestern und heute) um das Salz raus zu bekommen mit medifin angefangen zu behandeln.
Ich hoffe, dass es hilft und dass er bald in meine IH zu den anderen kann.
Wenn ich bis nächste Woche keine Besserung sehe, werde ich auf nen koidoc zurückgreifen....

Lg Martina
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.12.2017
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 29.12.2017 00:48    Titel: Links zum Thema

Nach oben
koi1
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.08.2012
Beiträge: 735
Wohnort: 646

BeitragVerfasst am: 29.12.2017 11:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hoffentlich haben die 2x Wasserwechsel gereicht Rolling Eyes
_________________
Mfg. Armin
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4361
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 29.12.2017 18:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich würde erst mel nichts groß mit Mittelchen rum panschen...
Wärme ist schon mal SEHR gut !
Salz auch !

Wenn es etwas offen ist, würde ich Propolisspray anwenden. Alle 2 tage !
Unnötigen Streß ist dringlichst zu vermeiden !

Hab geduld !

Wasserwerte in Auge behalten und durch den Wasserwechsel keine großen Temperaturschwankungen verursachen ! Ganz wichtig ! Denn das streßt den koi zusätzlich...

Viel Glück
Wink

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
LittleOchi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.12.2017
Beiträge: 54
Wohnort: Ramsen

BeitragVerfasst am: 30.12.2017 22:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wollte mal über die Fortschritte von Ochi berichten.
Er schwimmt fröhlich im Aquarium herum und frisst sehr gerne.

Man sieht kein Fleisch mehr, dafür verfärbt er sich an den Stellen wo er verletzt war.

Die Flossen bekommen Knoten an den Stellen wo es gerissen war....
Nach oben
LittleOchi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.12.2017
Beiträge: 54
Wohnort: Ramsen

BeitragVerfasst am: 30.12.2017 22:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich finde die Heilung der Flossen ist Hammer, wenn man das mit den ersten Bildern vergleicht.... Habe gelesen, dass es bis zu nem Jahr dauern kann bis die verheilt sind.... Ich seh täglich wie es wächst, erst ne ganz helle Haut und am nächsten Tag ist die schon dunkler....

Sieht man ganz gut mittig der Schwanzflosse.....
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10352
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 31.12.2017 09:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Stell erstmal das füttern ein.
_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
mailin
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.05.2009
Beiträge: 883

BeitragVerfasst am: 31.12.2017 09:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Ralf
Erkläre mal bitte wieso er bei 25°C Wassertemp nicht füttern soll

gruß gerald
Nach oben
LittleOchi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.12.2017
Beiträge: 54
Wohnort: Ramsen

BeitragVerfasst am: 31.12.2017 10:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das versteh ich jetzt auch nicht, da er eh aussieht wie ne Mückenlarve. Ich versuche aber wegen der beckengroße, etwas weniger zu füttern.
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4361
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 31.12.2017 10:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

LittleOchi hat Folgendes geschrieben:

Er schwimmt fröhlich im Aquarium herum und frisst sehr gerne.

Man sieht kein Fleisch mehr, dafür verfärbt er sich an den Stellen wo er verletzt war.


Übertreibe es aber nicht mit dem Futter. Dies verschlechtert die asserqualität. Die aber ist wichtig für ne gute Heilung des Koi.

Die verfärbung in dunkle stellen wo die Verletzung war ist normal.
Ochiba und Chagoi werden an verletzungen immer erst schwarz.
Das geht aber mit der Zeit wieder weg Wink

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10352
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 31.12.2017 11:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bernd hat es erklärt, bei der Heilung ist gutes Wasser das wichtigste was es gibt und Futter belastet halt, gerade in kleinen Becken, das Wasser.
Eine Woche ohne Futter bringt keinen Koi um, aber in der Woche können sich die Wunden, wenn das Wasser passt, schon gut verschließen.

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
LittleOchi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.12.2017
Beiträge: 54
Wohnort: Ramsen

BeitragVerfasst am: 31.12.2017 18:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja im Rahmen füttern tut ich... Er bekommt 5x am Tag 4 kleine kugeln. Soviel hab ich auch meinen Goldfischen gegeben, die vorher darin saßen ( jetzt vorübergehend in einem 80 Liter Becken) Da weiß ich das mein Filter des packt. Zusätzlich messen wir alle 3 tage mit tropftest und die anderen Tage immermal mit nem Teststreifen
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10352
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 04.01.2018 09:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wenn Du täglich Wasser wechselst brauchst Du nicht alle 3 Tage die Werte zu kontrollieren.
_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
LittleOchi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.12.2017
Beiträge: 54
Wohnort: Ramsen

BeitragVerfasst am: 04.01.2018 15:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da ich jetzt mit der Behandlung durch bin, wäre das wohl die günstigere Lösung. Ich werde jetzt wieder aufsalzen und weiter abwarten. Hoffe das er bald zu den anderen kann. So langsam tut er mir ja schon leid in den kleinen Aquarium......
Nach oben
LittleOchi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.12.2017
Beiträge: 54
Wohnort: Ramsen

BeitragVerfasst am: 04.01.2018 15:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Was meint ihr?
Die Wunde ist abgelegt, nur noch die schwarze Färbung.
Die Flossen heilen, aber die weißen gnubbel irritieren mich....
Sind das Pocken?
Nach oben
LittleOchi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.12.2017
Beiträge: 54
Wohnort: Ramsen

BeitragVerfasst am: 04.01.2018 15:55    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hier die gnubbel

Leider ist er sehr zappelig
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ginrin Asagi kiutsuri Koi Allgemein 0 15.07.2018 20:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ochiba Shigure - 71cm - weiblich - 9 ... PSCY01 Biete 3 31.05.2018 18:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GINRIN DOITSU SORAGOI kumpel89 Suche 1 08.05.2018 11:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Doitsu Ochiba Jac Infos & Aktuelles 0 06.05.2018 20:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ginrin Makashi Ogon Fred S Infos & Aktuelles 6 15.04.2018 09:55 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group