Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Teichdoku 55.000 Liter Teich in Wolfsburg
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7611
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 08.08.2018 21:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Jepp,Koihalter sind Ideenreich daumenrechts

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 08.08.2018 21:30    Titel: Links zum Thema

Nach oben
KoiTante
Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.11.2009
Beiträge: 3321
Wohnort: Bad Gottleuba 01816

BeitragVerfasst am: 22.08.2018 13:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Schöne Baustelle, ordentliche Arbeit , gut dokumentiert !

TOLL !!!

Wird bestimmt sehr schön .

_________________
Wenn man keine Probleme hat , dann kauft man sich welche .
Nach oben
keule07
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 65
Wohnort: Borna, Sachsen

BeitragVerfasst am: 22.08.2018 20:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Kann mich nur wieder anschließen, tolle Doku! daumenlinks

Grüße
Micha

_________________
Teichgröße: 65.000 Liter
Besatz: 16x Koi (20 - 48cm)
Filter: 5.000 Liter, Schwerkraft, 4 Kammern
Pumpe: 2x EcoMax O-13000
Sauerstoffpumpe: 1x Aqua Forte V-20, 1x Aqua Forte V-60
Nach oben
Floration
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.11.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 24.08.2018 20:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo.
Es gibt mal wieder einen kleinen Fortschritt. Bei der Filterkammer wurden die letzten 3 Reihen Schalsteine verfüllt. Zwischen den einzelnen Filterbecken hab ich dann auch schon den „Ringanker“ gegossen. Damit später zwischen dem Deckel der Filterkammer und den Mauern etwas Platz für Leitungen etc. ist, hab ich die Zwischenwände etwas niedriger als den Rest gemauert.
Nach oben
Floration
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.11.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 29.08.2018 13:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo.
Jetzt mal etwas was nichts zum eigentlichen Teichbau dazu gehört Laughing .
Habe gestern zwei Stühle und einen kleinen Tisch abgeholt die später mal auf der Holz-Terrasse vorm Fenster ihren Platz finden werden. Wenn alles fertig ist, werde ich wieder ein Foto machen wo sie dann auf ihrem Platz stehen.
Das war eigentlich ein spontaner Kauf und soll nochmal den Ehrgeiz wecken, schnell am fertigen Teich darauf zu sitzen und alles zu genießen.

Am Samstag kommt nochmal der Bagger und dann werde ich die Gräben für die Rückleitungen ausheben. Ist beim ersten mal baggern irgendwie unter gegangen. Es geht also langsam Richtung Endspurt.
Nach oben
Floration
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.11.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 03.09.2018 09:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo.
Am WE hat mir ein Bekannter einen Bagger vorbei gebracht und ich hab gleich mal angefangen den Garten weiter umzugraben.
Die Gräben für die Rückleitungen wurden ausgehoben und auch gleich noch ein weiterer für das Fundament der kleinen Mauer, die später den Garten zum Teil in zwei Ebenen aufteilt. Da wir einen Höhenversatz von fast einem Meter auf 25 Meter Gartenlänge haben.

Steine gab es auch wieder ohne Ende. Welche hat der Bagger rausbekommen, ein anderer hat sich gar nicht erst bewegt. Also bleibt es drin. Erfahrung hat mich gelernt: wenn der Bagger ihn nicht bewegt, bleibt er wo er ist Laughing

Als nächstes werden dann die Rückleitungen verlegt und alles wieder zugeschoben. Fotos folgen...
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7611
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 04.09.2018 19:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Das Schlimme bei solchen Arbeiten ist,hinter her sieht keiner etwas davon.Freu dich wenn alles fertig wird und es so läuft,wie du es dir gewünscht hast.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
welle
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.07.2015
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 07.09.2018 00:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da hast du ja schon einiges geschafft daumenlinks

Weiter noch viel Erfolg...

Grüße
Nach oben
Floration
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.11.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 10.09.2018 23:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin.
Es ging wieder voran. Alle Rückläufe sind verlegt, eingesandet und die letzten 3 Tage hab ich nichts weiter gemacht als die Erde, die ich erst aus der Grube gebaggert habe, wieder zurück zu schaufeln.

Zitat:
Das Schlimme bei solchen Arbeiten ist, hinter her sieht keiner etwas davon


Das stimmt. das ist eine richtig undankbare Arbeit. Erst baggert mal alles auf und nach ein paar Tage schüttet man alles wieder zu. Und dann kriegt man zu hören: Was hast du eigentlich die letzten Tage gemacht??? Evil or Very Mad
Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 355
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 11.09.2018 12:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja da kommt Freude auf. ..das glaub ich.
Ich bin aufs Endergebnis gespannt. Sieht gut aus.

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
Floration
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.11.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 16.09.2018 22:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo.
Hier mal ein paar Fotos von der Verschalung für den Ringanker der Filterkammer. Habe sie mit M8 Gewindestangen verbunden. Am Ende werden die überstehenden Stücke einfach abgeflext. So brauch ich keine Unmengen an Schraubzwingen und kann vorm verfüllen alles schön ausrichten.
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7611
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 17.09.2018 19:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Floration hat Folgendes geschrieben:
Hallo.
Hier mal ein paar Fotos von der Verschalung für den Ringanker der Filterkammer. Habe sie mit M8 Gewindestangen verbunden. Am Ende werden die überstehenden Stücke einfach abgeflext. So brauch ich keine Unmengen an Schraubzwingen und kann vorm verfüllen alles schön ausrichten.

Moin
Die Enden der Gewindestangen schön verputzen,ansonsten rosten die und dann kann es deinen Ringanker zerstören.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
Floration
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.11.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 17.09.2018 22:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin

Zitat:
Die Enden der Gewindestangen schön verputzen,ansonsten rosten die und dann kann es deinen Ringanker zerstören.



Ich wollte die ganze Außenwand mit dem Sockelputz vom Haus verputzen. Dann passt das schön zu einander und Grau/Schwarz passt eh immer Very Happy

Innen wird die erste Filterkammer, mit dem Trommler, auch verputzt und gestrichen. Tut eigentlich nicht Not, aber ich finde das schöner.
Die anderen werden dann auch provisorisch zugeschmiert

Aber Danke für den Tipp Very Happy
Nach oben
critter
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.05.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18.09.2018 15:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo
würde evtl. auch etwas Zinkspray drauf sprühen, ist nicht verkehrt.
Nach oben
Floration
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.11.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 18.09.2018 22:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo.
Heute war es dann so weit, der Beton wurde gegossen. Ging auch echt schnell. Ist natürlich auch nicht viel gewesen. Glaube das auf und ab bauen hat länger gedauert Laughing
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Teichbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 6 von 9


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Trüber Teich / pfütze Flavio81 Teich Allgemein 3 09.10.2018 16:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie baut Mann sich, am besten ein Leh... k0i12 Teich Allgemein 37 07.10.2018 11:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 8 Koi aus dem Teich meiner Eltern abz... mfleschler Biete 0 20.09.2018 20:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wo liegt euere persönliche Teich Effi... OlympiaKoi Technik 12 20.09.2018 14:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GFK Langstrombecken 1000 Liter Gotti Biete 1 18.09.2018 13:39 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group