Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Showa ging die Puste aus
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hundflorian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 383
Wohnort: 24xxx SH

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 19:21    Titel: Showa ging die Puste aus Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Koi Gemeinde,
Einer meiner Koi hat das EMS getroffen, neue Erfahrungen für mich.
Habe den Koi aus mein Teich 4Grad geholt weil er auf der Seite lag und wie Tod war, kaum eine Reaktion, Atmung sehr flach und ganz leicht zu Keschern.
Habe ein Notbecken leider nicht mit eingelaufender Filter.
Habe Sauerstoff, Heizung und Filter angeschlossen und bin jetzt bei 19.5Grad.
Dem Showa geht es wieder besser und schwimmt wieder in einer normaler Haltung, nur frisst er nicht, und das macht mir sorgen.
Ach, was ich vergessen habe, das ich auf 0,3% aufgesalzt habe in der Quarantäne.

Meine Frage ist, wie ich den Showa zum fressen animieren soll.
Habe von Konishi Manishi sink und schwimm.
Wasserwechsel täglich 10% mit Teichwasser.
Wasserwerte weisen natürlich Nitrit auf.
Denke der Filter läuft noch nicht richtig, habe aber trotzdem Futter gegeben, was jetzt vor sich hin schwimmt um zu hoffen das er frisst.

Oder liegt es daran das er alleine schwimmt?
Kann ja kein aus mein Teich holen, aktuell 7Grad und Quarantäne 19,5Grad das ist zu viel Temperatur Unterschied.

Mfg
Andre

_________________
Es gibt keine dummen fragen nur dumme Antworten
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 06.04.2018 19:21    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Zora38
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.08.2014
Beiträge: 15
Wohnort: nähe Nürnberg

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 21:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Andre,
bin auch noch Neuling bei Thema Koi. Ich finde aber Du hast doch schon einiges erreicht. Gib dem guten Koi etwas Zeit um sich zu erholen. Dann würde ich mir einen Tierarzt holen - ich hab damit nur sehr gute Erfahrungen gemacht und vom Preis her gings auch. Am Dienstag ist wieder Frühjahrscheck mit dem Doc angesagt. Dann würde ich vom Teich Filtermaterial holen für die Innenhälterung. Sorry - ist nix was Dir sofort und spontan hilft aber vielleicht haben die erfahrenen Koiexperten noch einen Geheimtipp Smile

Gruß
Stefan
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2615
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 22:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wärme ist gut, gern auch noch höher. viel Sauerstoff und das Salz ruhig auf 0,5 erhöhen. Lass das Futter ein paar Tage weg sonst killst du ihn mit dem Nitrit.
_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Mikrobiologie
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 2799

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 22:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

tosa hat Folgendes geschrieben:
Wärme ist gut, gern auch noch höher. viel Sauerstoff und das Salz ruhig auf 0,5 erhöhen. Lass das Futter ein paar Tage weg sonst killst du ihn mit dem Nitrit.

Sorry, aber bei 0,5% Salz killst Du mit Nitrit gar nicht. Es sei denn, der pH liegt unter 6,5.

_________________
Gruß Mikrobe
Nach oben
hundflorian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 383
Wohnort: 24xxx SH

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 22:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Temperatur erhöhen kann ich, aufsalzen auch, und Futter nehme ich erst mal wieder raus und warte noch paar Tage damit.
Runter kűhlen kann ich ja immer noch, wenn er irgendwann wieder zurück im Teich soll.
Danke

_________________
Es gibt keine dummen fragen nur dumme Antworten
Nach oben
kiutsuri
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.06.2017
Beiträge: 205
Wohnort: Schweiz zwischen Konstanz und Wil

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 22:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wenn das Futter nicht gefressen wird, nach 2-3 Stunden wieder raus fischen.
Lieber eine kleine IH und bis zu 50% WW bis der Filter gut läuft.
Wie oben beschrieben gut belüfteten.

_________________
LG Der Ki Utsuri-Fan
Nach oben
kiutsuri
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.06.2017
Beiträge: 205
Wohnort: Schweiz zwischen Konstanz und Wil

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 22:16    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ach ja verzichte auf das Sinkfutter!
_________________
LG Der Ki Utsuri-Fan
Nach oben
hundflorian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 383
Wohnort: 24xxx SH

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 22:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mikrobiologie hat Folgendes geschrieben:
tosa hat Folgendes geschrieben:
Wärme ist gut, gern auch noch höher. viel Sauerstoff und das Salz ruhig auf 0,5 erhöhen. Lass das Futter ein paar Tage weg sonst killst du ihn mit dem Nitrit.

Sorry, aber bei 0,5% Salz killst Du mit Nitrit gar nicht. Es sei denn, der pH liegt unter 6,5.


Also Salz erhöhen oder so lassen?

_________________
Es gibt keine dummen fragen nur dumme Antworten
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2615
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 22:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Mikrobiologie hat Folgendes geschrieben:
tosa hat Folgendes geschrieben:
Wärme ist gut, gern auch noch höher. viel Sauerstoff und das Salz ruhig auf 0,5 erhöhen. Lass das Futter ein paar Tage weg sonst killst du ihn mit dem Nitrit.

Sorry, aber bei 0,5% Salz killst Du mit Nitrit gar nicht. Es sei denn, der pH liegt unter 6,5.


wenn du dann ausschliessen kannst das bei einem nicht eingelaufenen Filter auch kein Ammonium vorhanden ist gebe ich dir diesbezüglich gerne Recht.

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
hundflorian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 383
Wohnort: 24xxx SH

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 22:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

kiutsuri hat Folgendes geschrieben:
Ach ja verzichte auf das Sinkfutter!


Dachte weil es einfacher ist aufzunehmen, oder warum verzichten?
Und Sauerstoff ist im Becken, nicht im Filter.

_________________
Es gibt keine dummen fragen nur dumme Antworten
Nach oben
konny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.05.2007
Beiträge: 1434
Wohnort: 22850 Norderstedt

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 22:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi André,
wenn der Koi soweit ist wird er auch wieder fressen. Fressen und Verdauen kostet Energie und solange er nicht kann wird er auch nicht.
Nur weil er wieder stabil steht heißt es nicht das er den EM schon hinter sich hat. Wink
10 % Wasserwechsel ist bei einem nicht eingefahrenen Filter und EM eindeutig zu wenig. Täglich 20-30 % macht mehr Sinn und nachsalzen nicht vergessen. Wink

_________________
Gruß Konny

---------------------------------------------------------
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen.
Curt Goetz
www.mobile-tiergesundheit.de Für Koi-Gesundheit unterwegs
Nach oben
hundflorian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 383
Wohnort: 24xxx SH

BeitragVerfasst am: 06.04.2018 22:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Conny, du liest auch alles.

Werde mir eine Regentonne befűllen im Holzhaus, damit das Teichwasser nicht so kalt ist erst dann bekomm ich ein grösseren Wasserwechsel hin.

_________________
Es gibt keine dummen fragen nur dumme Antworten
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3539
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 07.04.2018 08:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Machst du Wasserwechsel mit altem Teichwasser?
_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
hundflorian
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 383
Wohnort: 24xxx SH

BeitragVerfasst am: 07.04.2018 12:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja aus mein Teich, weil er auch irgendwann wieder zurück soll im Teich.
Oder erst mal lieber Frischwasser nehmen?
Altes Teichwasser hört sich echt böse an ^o^

_________________
Es gibt keine dummen fragen nur dumme Antworten
Nach oben
Palatia
Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 195
Wohnort: Ludwigshafen

BeitragVerfasst am: 07.04.2018 14:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bist schon ein Unikat Very Happy

Gruß Jürgen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Krankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Lust auf Showa Entwicklungsfotos? chriss88 Koi Allgemein 0 10.12.2018 19:14 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Isa Showa robsig12 Biete 1 02.08.2018 08:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Isa Showa zum absoluten Schnäppchenpreis karlheinz Biete 1 03.06.2018 09:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zwei Showa von Dainichi und Koyo und ... Koifan Georg Biete 3 01.06.2018 17:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Angebot der Woche: Isa Showa Jumbo Tosai karlheinz Infos & Aktuelles 0 20.05.2018 19:57 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group