Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Hilfe beim Filter
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jora
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.04.2008
Beiträge: 318
Wohnort: 31275 Lehrte

BeitragVerfasst am: 18.06.2018 10:24    Titel: Hilfe beim Filter Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

leider habe ich derzeit einige bakterielle Probleme (Lochkrankheit) im Teich. Einige Koi musste ich leider einschläfern lassen.

Auf anraten des Koidocs schwimmen die restlichen Koi jetzt im Quarantänebecken und werden entsprechend behandelt.

Teich habe ich geleert und gesäubert. Am Wochenende war der Filter dran. Die Filterkammer habe ich damals mit einer Flüssigfarbe (den Namen weiß ich leider nicht mehr) gestrichen. Am Boden haben sich hier Blasen gebildet. An einigen Stellen ich die Oberschicht abgetragen. Wird also nicht mehr dicht sein. Was kann man da machen?

Überlege ob ich den Filter nicht gleich modifiziere und hier auf separate Kammern /Behälter umbaue. Auch die Zuläufe zum Trommelfilter nicht nicht optimal. Filter ist mit dem heutigen Wissen sicher verbesserungswürdig, aber damals wusste ich es nicht besser.

Das Ganze müsste nur kurzfristig erfolgen, da ich die Koi nicht zu lange in der zu kleinen Quarantäne lassen möchte.

Habt ihr hier Tipps für mich? Oder gibt es hier einen Spezialisten, der sich damit auskennt. Evtl. würde ich das auch gern machen lassen, da ich derzeit zeitlich sehr eingespannt bin.

_________________
Gruß Jörg
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.04.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 18.06.2018 10:24    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7556
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 18.06.2018 21:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Sieht nach Impermax Flüssigfolie aus.Diese Probleme sind schon länger in Foren diskutiert worden.Da hilft nur neu auskleiden mit Folie oder GFK.
Bei Lars Sebralla auf der Seite kannst du mehr erfahren und deine eigenen Erfahrungen weiter geben.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
jora
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.04.2008
Beiträge: 318
Wohnort: 31275 Lehrte

BeitragVerfasst am: 19.06.2018 16:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja, genau. Das war Impermax.
Blasen sind nur im Bodenbereich. Denke, dass das nicht mehr dicht ist.

Sonst keine einen Vorschlag?

_________________
Gruß Jörg
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7556
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 19.06.2018 21:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Lars hatte einen sehr ausführlichen Bericht darüber auf seiner Seite.Er hatte den Inhalt der Blasen testen lassen und das Zeug war sehr aggressiv.Ich sehe keine andere Möglichkeit,außer mit Folie.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
Fred S
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 816
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 20.06.2018 20:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

jora hat Folgendes geschrieben:
Ja, genau. Das war Impermax.
Blasen sind nur im Bodenbereich. Denke, dass das nicht mehr dicht ist.

Sonst keine einen Vorschlag?


Doch, Kunststoff vergütete Dichtschlämme auf die undichten Stellen, da ist es zumindest erstmal unkompliziert und ohne großen Aufwand dicht.

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=ChRYD6P6XR8
Nach oben
jora
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.04.2008
Beiträge: 318
Wohnort: 31275 Lehrte

BeitragVerfasst am: 21.06.2018 07:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich überlege derzeit ob ich meinen Filter mit Behältern ausstatte. Einen Großen fürs Hel-X und danach die Pumpen.

Wäre das Sinnvoll?
Hat jemand einen Tipp sich ich passende Behälter bekomme?

_________________
Gruß Jörg
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2885

BeitragVerfasst am: 21.06.2018 09:16    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

jora hat Folgendes geschrieben:
Ja, genau. Das war Impermax.
Blasen sind nur im Bodenbereich. Denke, dass das nicht mehr dicht ist.


Wie, du vermutest? Sinkt der Wasserstand im Teich oder nicht?

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
jora
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.04.2008
Beiträge: 318
Wohnort: 31275 Lehrte

BeitragVerfasst am: 21.06.2018 16:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich musste in letzter Zeit schon etwas mehr Wasser nachfüllen als sonst.
Die Farbe ist seinerzeit ja in drei Schichten aufgetragen worden.

_________________
Gruß Jörg
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2885

BeitragVerfasst am: 22.06.2018 11:54    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

In letzter Zeit hat es auch etwas weniger geregnet, als sonst.

Und ein bisschen Frischwasser muss nach landläufiger Meinung auch sein.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
osterwald34
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.08.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Sehnde bei Hannover

BeitragVerfasst am: 23.06.2018 10:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin Jörg Smile

lange nix gehört, leider nicht schön zu lesen :/

Was hälst du davon die Kammer mit Pe auszukleiden? Dann solltest du damit keine Probleme mehr haben Smile


Lg
Timo

PS: Ich fange dieses Jahr auch noch mit dem Teichneubau an Very Happy
Nach oben
Fred S
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 816
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 23.06.2018 16:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

PE geht immer, ist aber am teuersten wenn man s auch noch machen lassen muß. Shocked
_________________
https://www.youtube.com/watch?v=ChRYD6P6XR8
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7556
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 23.06.2018 18:14    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Meinen Filter habe ich mit 1 mm PVC Folie und Quellschweißmittel ausgekleidet.Ging recht einfach.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
jora
Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.04.2008
Beiträge: 318
Wohnort: 31275 Lehrte

BeitragVerfasst am: 27.06.2018 07:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin,

@ Timo
Habe dir eine PM geschickt.

@ Felix
Hast du vielleicht ein paar Bilder?
Wenn ich das richtig verstehe, würdest du die Folie einfach um die vorhandenen Anschlüsse kleben?

Ich würde die Pumpen gerne von der Helix-Kammer abgrenzen. Auch wäre es schön, wenn ich eine rundere Form bekäme, damit das Helix sich besser in Bewegung setzt. Habe ich jetzt durch Luftpumpen erzwungen.

_________________
Gruß Jörg
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7556
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 27.06.2018 20:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Bilder sind auf meiner HP unter Filter.Für die Anschlüße hab ich Folienflansche verwendet.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2885

BeitragVerfasst am: 29.06.2018 07:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also wenn es wirklich nur die eine Kammer ist, dann würde ich es erst mal mit so was hier versuchen.

https://www.onlinebaufuchs.de/Bauen.....ttelfrei-12-L::65695.html

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Gebläse Genesis von Balboa/HydroAir f... Basti Biete 0 13.08.2018 18:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meinung und Ideen zum Teichbau, euch ... Franken-Koi Teichbau 6 10.08.2018 19:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge filter 300 liter erich0902 Biete 0 07.08.2018 14:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe Loch im Teich Dringender Umbau ... Darth Vadder Teichbau 4 06.08.2018 14:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie einen Eheim Filter still legen? Axel Hanss Technik 3 24.07.2018 11:10 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group