Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Oase Screenmatic 40000 und Biotec 10 wie zusammenschliessen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Teichfaan1979
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.08.2017
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 06.07.2018 15:32    Titel: Oase Screenmatic 40000 und Biotec 10 wie zusammenschliessen Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo hat einer eine Idee wie man am besten einen Oase Biotec an einen Screenmatic 40000 anhängt?
Ablauf beim Screenmatic ist vorne unten seitlich da hapert es ein wenig um dann wieder oben in den Biotec einlaufen zu lassen...
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.08.2017
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 06.07.2018 15:32    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Ernst P
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2009
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: 06.07.2018 20:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zwei Pumpen sind die deutlich bessere Wahl z.B den Biotec über einen Skimmer Speisen und den Screenmatic mit Bodenwasser Speisen. Da haste kein gefummel, kannst das Wasser ein zwei verschiedenen Stellen in den Teich einleiten und damit die Strömung verbessern. Zudem haste mit zwei Filtern noch die Ausfallsicherheit und schöneres Wasser.
_________________
Viele Grüße Ernst
Nach oben
Teichfaan1979
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.08.2017
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 09.07.2018 10:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das wollte ich eigentlich vermeiden...und Skimmer brauch ich auch keinen...habe noch einen 10m3 Biofilter aus Zeolith/Vulkan Gemisch als Skimmerbecken...also 50cm Oberflächenwasser fliesst in den Biofilter und wird unten im Biofilter abgesaugt und am anderen ende wieder in den Teich geleitet...so bis jetzt habe ich bereits 600W Pumpenleistung und will da nicht noch zusätzliche Pumpen...desshalb die Idee iergendwie an den Screenmatik anhängen...bin halt günstig an den Biotec gekommen und dach zusätzliche Filter schaden nicht.
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3202
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 09.07.2018 13:59    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden


Oase BioTec ScreenMatic2 40000

Geeignet für Teiche mit Koi (m³)‎: ‎10,0

Liter pro Stunde max‎: ‎9000



Du brauchst 600W um 9000l/h zu pumpen ?

Tu dich mal eine sparsamere Pumpe kaufen !! Idea


...wie hoch muss das Wasser gepumpt werden ?

Bei 0,5m Fh braucht eine moderne Pumpe so 60-150W !
Günstige kosten 150€ und sparen dann >1000€ pro Jahr !!

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 43t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
Teichfaan1979
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.08.2017
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 09.07.2018 16:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nein brauche 600W um 45.000L/St zu pumpen...Pumpen sind von neuster Aquaforte Technik...mein Teich fasst 120m3
Wie gesagt Hauptfilter ist ein 10m3 Biofilter der Screenmatik ist eigentlich
nur zur Unterstützung für die Sommermonaten da der Biofilter wegen Algen nur noch 50% Durchfluss hat.
Nach oben
karlheinz
Business-Mitglied Business-Mitglied



Anmeldungsdatum: 28.01.2009
Beiträge: 984
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 10.07.2018 06:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Servus,

sei mir nicht böse aber was willst du mit dem Oase- Spielzeug bei einem 120 m Teich ??? Damit wirst du nie klarkommen.

_________________
Gruß

Karlheinz

www.kawakoi.de
Nach oben
klaus1
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 13.04.2009
Beiträge: 3202
Wohnort: Echem

BeitragVerfasst am: 10.07.2018 09:21    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Teichfaan1979 hat Folgendes geschrieben:
Nein brauche 600W um 45.000L/St zu pumpen...Pumpen sind von neuster Aquaforte Technik...mein Teich fasst 120m3
Wie gesagt Hauptfilter ist ein 10m3 Biofilter der Screenmatik ist eigentlich
nur zur Unterstützung für die Sommermonaten da der Biofilter wegen Algen nur noch 50% Durchfluss hat.


...es scheint dein gesamtes Konzept doch überarbeitungswürdig !!

_________________
Gruß
Klaus


Geniesse jeden Tag und vergeude ihn nicht im Streit.

Sommer 43t Teich / Winter 15t Teich
33t Flow ; 40W + 40W Tauch-UVC
Eigenbautrommler und 800L HelX-Kammer
>60kg Fischgewicht
Nach oben
Teichfaan1979
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.08.2017
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 10.07.2018 10:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich glaub ich werde missverstanden und eigentlich geht das jetzt total an der Thematik vorbei.
Hauptfilter:10m3 Biofilter -> 35000L/St
Unterstützender Filter (Juni-August): Scrrenmatic -> 10000L/St
Teich schön klar bei Top Wasserwerten und 80 Bewohner von 10cm bis 1,50m. Also denke ich dass das Konzept ok so ist.
Erwünschte Antwort: Tipps wie ich Screenmatik und Biotek zusammen setzen kann!
Nach oben
Fred S
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 981
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 10.07.2018 11:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja das ist manchmal schwierig mit den Usern hier Laughing
Vieleicht sind die folgenden Bilder eine Anregung für dich Wink
Gruß Fred

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=ChRYD6P6XR8
Nach oben
Martin69
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 3816
Wohnort: Sachsen Anhalt

BeitragVerfasst am: 10.07.2018 17:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Teichfaan

Brauchst du mit den beiden Oase nicht eh ne separate Pumpe ? Oder willst du die an deinen vorhandenen Biofilter integrieren ?

_________________
Koi zum Grusse
Martin



Wer für Alles offen , kann eigentlich nicht ganz dicht sein .
Nach oben
Teichfaan1979
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.08.2017
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 11.07.2018 09:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke Fred...2 getrennte Pumpen anders ist das nicht möglich...
Biofilter hat ne trocken aufgestellte Pumpe
Oase hat eine Bodenpumpe das soll auch so bleiben.
es geht nur darum den Biotec an den Screenmatic wie am besten anhängen.
Hier ein paar Fotos des Biofilters dann versteht man es vielleicht besser:
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7609
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 11.07.2018 20:55    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Etwas unglücklich ausgedrückt,das ist ein Pflanzenfilter.Ein Biofilter ist miit Hel-X oder ähnlichen bestückt und dient der Besiedelung mit Bakterien.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ersatz für Oase ECO 8000? Gibt es pre... Acronicta Technik 6 16.09.2018 18:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Filtermedium für Oase Biotec Screenma... austriacarp Teich Allgemein 2 16.08.2018 15:40 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Oase Pondovac 3 AndiHagen Biete 1 04.08.2018 17:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Oase Gravity bzw. Optimax 15000 stepenitz007 Suche 0 17.07.2018 14:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BioTec Premium 80000 Beikermann Technik 0 01.07.2018 05:30 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group