Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


60cm in einem Jahr?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Koi Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2207
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 13.07.2018 16:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

nach meiner Meinung, lenken solche Sensationen von unser Hobby
bei Weiten ab. Was möchte eigentlich ein Händler damit bezwecken.
Sorry, muss das wirklich sein? Ich denke nein.

Sicherlich kann und soll es auch mal solche Ausnahmen geben.
Es aber als Standard anzustreben ist mit Sicherheit der schlechteste
und verkehrte Weg.

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 13.07.2018 16:37    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 497
Wohnort: 15xyz

BeitragVerfasst am: 13.07.2018 17:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ist halt wie bei Masthähnchen,die sind in 12 Wochen auch bei 3kg.
Fütterst du die dann so weiter kippes sie um,die Füße brechen usw.
Wie gesagt gesund ist anders aber der Markt ist da.

_________________
Gruß Ronny

Auf Veränderungen zu hoffen,ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!
(Albert Einstein)
Nach oben
kiutsuri
Mitglied


Anmeldungsdatum: 05.06.2017
Beiträge: 208
Wohnort: Schweiz zwischen Konstanz und Wil

BeitragVerfasst am: 13.07.2018 21:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Solange viele Koi-Halter möglichst grosse Fische anstreben, wird es wohl so bleiben.
Ich habe mir 2 durchschnittlich grosse Nisai gegönnt. (Den Ginrin Bestand aufgestockt.)
Die Karashi sahen allerdings nicht besonders fett aus. Ist mir aufgefallen, da ich es so besser mag...

_________________
LG Der Ki Utsuri-Fan
Nach oben
OlympiaKoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.03.2008
Beiträge: 9790
Wohnort: 754xx

BeitragVerfasst am: 13.07.2018 21:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Baeron hat Folgendes geschrieben:
Wie gesagt gesund ist anders aber der Markt ist da.


Sehe ich aus so, die Szene ist in einem ungesunden Wachstumsrausch. Leberverfettungen sind keine Seltenheit.

Viele Grüße,
Frank

_________________
60 m³ Koiteich | 65.000 l/h mit 95 Watt inkl. Belüftung | DN250 Luftheber mit 3 x THOMAS AP 60N | Edelstahl EBF mit 0,8 m² Sefar Gewebe bei 100 µm | 360 Liter Moving Bed | 36W sterilAqua UVC
Nach oben
Hanny
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.12.2007
Beiträge: 588

BeitragVerfasst am: 14.07.2018 15:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Erst mal sind die Fische Anfang Mai geboren, also sind es schon 14,x Monate und ehrlich gesagt sind 1cm pro Woche in einer IH mit viel Futter fast schon normal. Lass den mal 60cm haben, ab jetzt wird es spannend wie es wirklich weiter geht. Auf 70-80 geht der sicher bald, danach wird sich zeigen ob es sich gelohnt hat so Gas zu geben.

Denn meine Erfahrung hat gezeigt, dass ein - ich sag mal nicht übertriebener Jumbotosai - der aber guten Körper, großen Kopf hat solche überholen kann wenn sie dann im Teich schwimmen. Der eine ist halt schon eher "gemästet" worden und der andere wächst weil er eben genetisch gut wächst.
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7641
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 14.07.2018 21:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Der Koi strahlt Ruhe und Gelassenheit aus und dies sollte man bei diesem Hobby auch so sehen.Also Geduld mit dem Wachstum.Ich möchte meine Fische lange im Teich haben.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10489
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 16.07.2018 07:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die maximale Endgröße bestimmen die Gene. Mit Futter und Wasser kann man es, mit Sicherheit, nach unten korregieren.

Wenn aber Futter, Wasser und Temperatur stimmen dann wird der Koi x cm erreichen, die Frage ist nur wie lange es dauert und da strebe ich lieber ein langsameres Wachstum an.

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Chris72
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2017
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 18.07.2018 23:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

60cm ist schon extrem, aber bei 12 Monaten im warmen Wasser ist das bei guten Genen trotzdem möglich.

Ich habe dieses Jahr einen Karashi mit 32cm Mitte April in den Teich gesetzt. Habe eine Luft-Wärme Pumpe und seit Anfang April konstant 22-24 Grad im Teich gehalten.

Ich habe nicht einmal extrem gefüttert und der Karashi ist in 8-10 Wochen auf ca. 55cm gewachsen. Und der Koi war nach dem Import und Quarantäne eher schmächtig. Der hat in den Monaten davor kaum Wachstum gehabt.

Leider ist der Fisch nach dem zusetzen weitere Koi im Juli verstorben. Ich hatte zuerst Columnaris vermutet (starb innerhalb eines Tages mit starker Kiemennekrose) aber mittlerweile vermute ich eher CEV. Aber das ist ein ganz anderes Thema.

Wenn man einen Karashi mit Potential über den Winter in einem 24-26 Grad Becken mit top Wasserwerten hält und entsprechend füttert, dann sind aus meiner Sicht sicher 50-60cm drin.
Nach oben
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2207
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 19.07.2018 14:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

den Wachstum hat auch keiner bestritten.
Nur ob ein solcher Wachstum von großen Vorteil ist, was einer
Mast ja auch schon gleich kommt, steht im Raum.

Schaut man bei MK seinen Live Act hinter den Kulissen und
hört genau zu, erfahrt man auch, das sie die Tiere, die potenzial
haben und zur weiteren Zucht herangezogen werden, nach wie vor
in den Naturteich kommen um sie dort wachsen zu lassen.

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
Flugfisch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.09.2012
Beiträge: 535
Wohnort: nordwestlich Berlin

BeitragVerfasst am: 19.07.2018 14:39    Titel: Koi Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin

In den Naturteichen bekommen die aber richtig Futter! Noch deutlich mehr als in den Koihäusern.
Nach oben
Gotti
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 874
Wohnort: landkreis Schweinfurt

BeitragVerfasst am: 19.07.2018 17:16    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Meinst du mit mehr Futter mehr Trocken- oder Naturfutter?
_________________
Ein Naturteich mit Lehmboden macht vieles einfacher, leider sieht man die Koi so schlecht darin.

30 cbm Koibecken mit 5 cbm Filter/Biologie, Stahlbeton mit Weber.tec 930 abgedichtet
3,5 cbm Innenhälterung mit 600 Liter Filter/Biologie
Naturteich mit Lehmboden
www.betonabbruch.info
Nach oben
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2207
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 19.07.2018 19:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hi

naja Flugfisch überlege n0ch ein mal,

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
Flugfisch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.09.2012
Beiträge: 535
Wohnort: nordwestlich Berlin

BeitragVerfasst am: 20.07.2018 08:39    Titel: Koi Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin

Die bekommen in den Naturteichen deutlich mehr Pelletfutter als in den Koihäusern. Deshalb wachsen die Koi über den Sommer in den Naturteichen auch deutlich besser als in den Glashäusern.
Nach oben
Gotti
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 874
Wohnort: landkreis Schweinfurt

BeitragVerfasst am: 20.07.2018 09:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Das wird wohl so sein, am Naturfutter kann es nicht liegen, da muss die Besatzdichte minimal sein.
_________________
Ein Naturteich mit Lehmboden macht vieles einfacher, leider sieht man die Koi so schlecht darin.

30 cbm Koibecken mit 5 cbm Filter/Biologie, Stahlbeton mit Weber.tec 930 abgedichtet
3,5 cbm Innenhälterung mit 600 Liter Filter/Biologie
Naturteich mit Lehmboden
www.betonabbruch.info
Nach oben
michael w
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.12.2011
Beiträge: 2207
Wohnort: schermen

BeitragVerfasst am: 20.07.2018 10:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

so einfach wie du dir das jetzt denkst Flugfisch ist es natürlich
nicht.
Die Aussage;
[u]" die bekommen deutlich mehr Pelletfutter als in den Koihäusern"

ist wohl nicht zu ende gedacht und möglicherweis sogar auch falsch.
Die Gründe sind sicherlich ganz andere.
Aber diese Auswertung ist ja nicht genau das Tema dieses Fred`s.!
und soll auch dabei belassen sein.

_________________
michael

Es kommt wie es muss


http://www.youtube.com/watch?v=6_3KYS6E7hE
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Koi Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Die zwei letzten für dieses Jahr... Emma Biete 0 15.09.2018 11:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ochiba mit über 60cm bimbi Biete 1 16.08.2018 17:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2 Pumpen an einem Sieve Filter? saveit Technik 36 07.04.2018 23:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zu einem Import. OlympiaKoi Koi Allgemein 7 05.04.2018 16:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 36 Rollen Vlies (schwarz) 60 Gramm in... inflames Biete 2 10.11.2017 20:07 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group