Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Winterüberdachung...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
smooth10
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.08.2015
Beiträge: 312
Wohnort: Baesweiler, NRW

BeitragVerfasst am: 01.08.2018 15:33    Titel: Re: abdeckung Beitrag dem Moderator/Admin melden

Flugfisch hat Folgendes geschrieben:
moin

ich habe "Lothars Abdeckung"

aus dem anderen Forum.


Kannst Du da mal bitte ein Foto posten?
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.08.2015
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 01.08.2018 15:33    Titel: Links zum Thema

Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1305
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 01.08.2018 16:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

http://www.koi-gehlhaar.de/koi/cms/index.php?id=934

biddeschön

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4415
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 01.08.2018 18:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wenn ich nun den auf Seite 1 gezeigte Gawächshaustunnel kaufe, dann hab ich ne solide Unterkonstruktion...
Wenn es mit der Plane nix taugt, kann ich daran ja Doppelstegplatten dran bauen..

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2616
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 01.08.2018 18:37    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

es gibt keinen besseren Isolator als Luft. einerseits nimmt die Luft die Wärme des Wassers an, ich hatte selbst bei hohen Frostgraden (ein paar davon hätte ich gerade sehr gern zur Kühlung) nie eine Eisschicht auf der Folie. Ich habe das ganze mal in Doppelstegplatten gerechnet und bin rückwärts umgefallen.

Doppelstegplatte wäre ungefähr bei 50 Euro/m2

Teichfläche 5x11m = 55m2 x 50 Euro = 2.750 Euro dazu noch diverse Leisten, Montagematerial etc.

Folientunnel 5,5x12m war vor ein paar Jahren 1400 Euro

man muss bei Poppen aufpassen, in der Grundkonfiguration haben die 2 Türen drin, die Reduzierung auf eine war dann schon eine deutliche Summe.

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
tosa
Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 2616
Wohnort: südlicher Speckgürtel von Berlin

BeitragVerfasst am: 01.08.2018 18:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

wer es etwas luxuriöser haben will und sie im Sommer trotzdem weg machen möchte guckt sich das System mal an

https://www.abrideal.de/pool-uberda.....hung-fuer-aufstellbecken/

_________________
Viele Grüße
Torsten

Frisches coppens Futter kaufe ich bei:
www.selfmade-baits.de
Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 650
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 01.08.2018 19:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Doppelstegplatte 16 mm liegt bei 18 euro m2
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3543
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 01.08.2018 20:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Volker Vitt-Scheel hat Folgendes geschrieben:
Doppelstegplatte 16 mm liegt bei 18 euro m2


Sind da die 5 Meter Aluminiumprofile schon mit dabei?

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Koimone
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.03.2009
Beiträge: 807
Wohnort: bei Wolfsburg

BeitragVerfasst am: 01.08.2018 21:26    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich hatte damals den Folientunnel von Poppen mit Folie und Noppenfolie, Unterkonstruktion auf Leimholzbalken. Klar das mit dem begehen im Winter ist schon toll, aber die Isolierung war einfach nichts, außerdem dauert der Aufbau lange und man hat die großen Bögen im Garten stehen über den Sommer. Daher der Wechsel aus die Doppelstegplatten, schneller aus und Abbau und die sind gut in der Garage eingelagert.
Nach oben
Volker Vitt-Scheel
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.05.2008
Beiträge: 650
Wohnort: Siegerland

BeitragVerfasst am: 02.08.2018 07:57    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Profil kostet 3 Euro pro Meter
Nach oben
ahasch1970
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 768
Wohnort: 257

BeitragVerfasst am: 03.08.2018 09:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,
Ich hab die hier...
http://www.meine-stegplatten.de/pro.....ar-Struktur-3-fach-X.html

Denn einfach alle 98cm einen Balken, ohne diese Alu Schienen, einfach von oben ein 20mm Brett drauf geschraubt.
Hält Bombe Cool

Kai

_________________
Wenn Ratschläge gut wären, würde man sie nicht schenken, sondern verkaufen.
Nach oben
Gummibaer
Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.10.2012
Beiträge: 468
Wohnort: 9725* 30km südl v Würzburg

BeitragVerfasst am: 03.08.2018 14:10    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

smooth10 hat Folgendes geschrieben:
Ok, denke das macht Sinn einmal was mehr Geld in die Hand zu nehmen und nicht jedes Jahr aufs neue den Tunnel zu kaufen. Dann werden es doch Stegplatten.


Wir habe unsere Winterabdeckung auch mit Doppelstegplatten gemacht, kann ich nur empfehlen. Hält im Herbst lange die Temperatur und im Frühjahr erwärmt es sich doch einiges schneller.

Die Abdeckung ist so gebaut das man es zu zweit in etwa (mit herholen der einzelnen Teile) in 3 Std aufbaut und in etwa 2 wieder ab.
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4415
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 05.08.2018 09:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich versuchs jetzt mal einfach mit dem Folientunnel...
Werde ihn aber inner noch mit Luftpolsterfolie erweitern...

Habe ja die alte abdeckung noch...
Die kommt aber dann weg, wenn der Tunnel gut ist Wink

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
Bernd82
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 4415
Wohnort: 77784 im Ortenaukreis

BeitragVerfasst am: 13.08.2018 11:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Habe grad ein Angebot bekommen für eine Teichüberdachung ...

https://www.abrideal.de/pool-uberda.....hung-fuer-aufstellbecken/

Aber kosten für einen Rechteckigen 6x3m großen Koiteich zu überdachen für 5000-8000€ ist mir zu heftig... Shocked

_________________
Grüßle Bernd
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen...
http://www.youtube.com/watch?v=R9hOanc3buw&feature=youtu.be
http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=24097&highlight=neubau
Nach oben
Flugfisch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.09.2012
Beiträge: 535
Wohnort: nordwestlich Berlin

BeitragVerfasst am: 13.08.2018 13:16    Titel: Koi Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin

nach Lothars Abdeckung braucht es keine Balken und kein Aluprofil. Durch die verspannten Stegdoppelplatten ist das absolut Sturmfest.Ein Rahmen aus BSH wird mit Edelstahlwinkel verschraubt. An den Seiten werden die angefertigten Halter geschraubt. In diese werden die Stegdoppelplatten, aufgewölbt, gestellt.
Durch die Spanngurte über den Stössen wird das Ganze zu einer Einheit und absolut Sturmfest.
Spannweite an meinem Teich 5,80m
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1305
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 13.08.2018 14:37    Titel: Re: Koi Beitrag dem Moderator/Admin melden

Flugfisch hat Folgendes geschrieben:
Moin

nach Lothars Abdeckung braucht es keine Balken und kein Aluprofil. Durch die verspannten Stegdoppelplatten ist das absolut Sturmfest.Ein Rahmen aus BSH wird mit Edelstahlwinkel verschraubt. An den Seiten werden die angefertigten Halter geschraubt. In diese werden die Stegdoppelplatten, aufgewölbt, gestellt.
Durch die Spanngurte über den Stössen wird das Ganze zu einer Einheit und absolut Sturmfest.
Spannweite an meinem Teich 5,80m


Ja, das ist eine tolle Lösung. Meiner Meinung nach die zweitbeste Variante, man kann drunter und nach den Fischen sehen. Vom Aufwand das Ding aufzubauen übersichtlich Very Happy
Die coolste Variante ist eine Poolabdeckung schiebbar in Schienen. Da brauchste dir gar keine Arbeit zu machen, habe ich mal günstig geschossen.
Allerdings sind die einzelnen Elemente affig gross, 5 Meter x 2,50 Meter x 1,60 hoch. Die kriege ich nirgendwo gelagert, also bleibt auch im Sommer drauf (zusammengeschoben versteht sich). Könnte ich zwar im Garten in einer Ecke lagern aber wenn Sturm ist sind sie wahrscheinlich weg

gruss
holger

gruss
holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Haltung & Verhalten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen








  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group