Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Pumpenleistung 6.000èr vs. 20.000èr

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ben2013
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.12.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 24.09.2018 11:55    Titel: Pumpenleistung 6.000èr vs. 20.000èr Beitrag dem Moderator/Admin melden

warum fördert eine 20000èr Pumpe nur 900 L/h mehr als die 6000èr? Also die 6000èr machte 3900 L/h und die 20.000èr bringt ledglich 4800 L/h. Könnte es am 1,5 Zoll Schlauch liegen, also geht dort vielleicht einfach gar nicht mehr Wasser durch? Beide Pumpe sind Oase Pumpen.
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.12.2017
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 24.09.2018 11:55    Titel: Links zum Thema

Nach oben
keule07
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 128
Wohnort: Borna, Sachsen

BeitragVerfasst am: 24.09.2018 14:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Von welcher 6.000er und 20.000er Pumpe sprechen wir, eine genauere Bezeichnung wäre schon hilfreich um Dir eine korrekte Antwort geben zu können.
Prinzipiell kann es schon am Durchmesser oder der Länge Deines Schlauches liegen.

Grüße
Micha

_________________
Jeder hat mal klein angefangen... Wink


Teichgröße: 65.000 Liter
Besatz: 16x Koi (20 - 50cm)
Filter: 5.000 Liter, Schwerkraft, 4 Kammern
Pumpe: 2x EcoMax O-13000
Sauerstoffpumpe: 1x Aqua Forte V-20, 1x Aqua Forte V-60
Nach oben
Ben2013
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.12.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 24.09.2018 14:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Oase Aquamax 6.000 und Oase Eco Twin 20.000
Nach oben
keule07
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 128
Wohnort: Borna, Sachsen

BeitragVerfasst am: 24.09.2018 14:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also gemäß techn. Daten der Pumpen sollte sie 6000L bzw. 20000L machen.

Bei der Twin 20.000 habe ich gesehen das sie regelbar ist... Wird sie bei Dir geregelt?
Wenn nicht würde ich den Durchmesser auf 2“ erhöhen und die Schlauchlängen auf ein
notwendiges einkürzen.


Grüße
Micha

_________________
Jeder hat mal klein angefangen... Wink


Teichgröße: 65.000 Liter
Besatz: 16x Koi (20 - 50cm)
Filter: 5.000 Liter, Schwerkraft, 4 Kammern
Pumpe: 2x EcoMax O-13000
Sauerstoffpumpe: 1x Aqua Forte V-20, 1x Aqua Forte V-60
Nach oben
Fred S
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 1098
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 24.09.2018 19:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nicht nur der Schlauchdurchmesser ist entscheidend für die Förderleistung, sondern auch die Leistung der Pumpe in Watt pro 1000 Liter, deswegen kann eine Pumpe im Verhältnis mehr schaffen wenn sie ausgebremst wird als eine Energiesparpumpe die sich mehr ausbremsen lässt wenn sie weniger Watt hat pro 1000 Liter, würde ich jetzt denken als nicht Elektriker. Deswegen gibt es auch unterschiedliche Förderhöhen bei gleicher Literangabe
Aber vielleicht findet sich noch ein Fachmann, der s weiß. Very Happy

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=ChRYD6P6XR8
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10489
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 25.09.2018 08:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Erklärung hast Du eigentlich schon selbst gegeben.
Wie hoch und weit müssen die Pumpen fördern?

Die Eco-Serie ist zwar stromsparend, knickt aber dafür in der Leistrungskurve realtiv schnell ab.

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Ben2013
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.12.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25.09.2018 08:29    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

die Förderhöhe ist 150 cm und der Schlauch ist 9 Meter lang
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10489
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 25.09.2018 08:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Dann guck dir mal die Leistungskurven der Pumpen an.

P.S. Ist eine UVC zwischengeschaltet?

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Ben2013
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.12.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25.09.2018 10:48    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

ja, eine UVC ist dazwischen, war aber auch schon bei der 6000èr da.

Man darf wohl davon ausgehen, dass die 38 MM Schlauchleitung einfach nicht mehr Wasser durchläßt. Bei der 6000èr war das unproblematisch, nun bremst aber der Schlauch die neue 20.000èr extrem aus. Also auf 50 MM Schlauch aufrüsten. Ober noch größer verrohren? Allerdings ist der Pumpenausgang max. 50 MM, dann macht doch ein 63èr oder 75èr Rohr wenig Sinn, oder?
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10489
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 25.09.2018 10:50    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Teste es mal mit dem Schlauch, aber weniger Höhe.
_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Ernst P
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2009
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: 25.09.2018 14:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Am Schlauchdurchmesser liegt das sicher nicht. Hast du die SeasonFlowControl eingeschaltet? In der Twin sind zwei Pumpen verbaut, ist da irgendwas defekt?
_________________
Viele Grüße Ernst
Nach oben
Martin69
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 3984
Wohnort: Sachsen Anhalt

BeitragVerfasst am: 25.09.2018 16:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Warum nicht ? Was soll denn die grössere Pumpe immens mehr schaffen bei 1,5 Zoll auf 9m Länge und 1,5 Höhe ? Die leiert doch permanent Wasser durch ein Nadeloehr Neutral
_________________
Koi zum Grusse
Martin



Wer für Alles offen , kann eigentlich nicht ganz dicht sein .
Nach oben
Fred S
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 1098
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 25.09.2018 17:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also, als Profi wählt man logischer Weise immer den größten Schlauchanschluss den die Pumpe her gibt autsch alles andere bremst die Pumpe aus stopp da beißt die Maus kein Faden ab Laughing alles andere ist Quark Laughing
_________________
https://www.youtube.com/watch?v=ChRYD6P6XR8
Nach oben
razor72
Moderator Moderator



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 10489
Wohnort: 59368 Werne

BeitragVerfasst am: 26.09.2018 07:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Richtig, ich habe ein 7500l/h Schmutzwassertauchpumpe und einen Gartenschlauch dran. Da kommen hinten keine 600l mehr raus.
(Die Pumpe nehme ich zum befüllen der IH mit Teichwasser, es soll also auch nicht schnell laufen.)

_________________
Gruß Ralf
Zitat:
Leb im jetzt und leb sofort,an jedem gottverdammten Ort.Frag nicht nach gestern heul nicht rum, sei ein Individuum.Was in der dämmert ist die Angst,mach dich endlich frei! Denn wer in den Himmel will muß erst am Teufel vorbei.
Massendefekt
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Pumpenleistung bei kleinem Teich und ... US1200 Technik 7 21.05.2018 13:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pumpenleistung im Winter Fuzil87 Teich Allgemein 5 26.10.2017 10:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Spaltsiebfilter und Pumpenleistung bz... carli2022 Teichbau 5 06.11.2016 13:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Economy-Bead für 25.000er Teich? showa65 Technik 6 03.06.2014 21:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Pumpenleistung für einen 7.000... big-yellow Technik 0 05.07.2011 12:13 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group