Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Spaltsieb her und Trommler weg Meinungen sind gefragt
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fred S
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 1061
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 31.10.2018 16:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Geisy hat Folgendes geschrieben:
Hallo Fred

Ich habe früher auch mit Spaltsieb gearbeitet und habe seid einigen Jahren jetzt nur noch statisches Helix.
Dieses wird zweimal die Woche mit Luft umgerührt und eine Schmutzwasserpumpe die unter dem Helix sitzt pumpt den Dreck weg.
Beides geht über eine Zeitschaltuhr vollautomatisch.
Bin sehr zufrieden und würde es wieder so machen.
Vorfilter für das ganz grobe ist der 12l Korb im Skimmer und ein Gitter beim Bodenablauf.

Gruß
Norbert


Fredl, bei mir ist die Filteranlage höher, da sie über Schwerkraft und weiteren Filterelementen zurück in den Teich fließt (je mehr "Behinderung" um so höher sonst gibt s Rückstau, und nach dem Spaltsieb muss sowieso hochgepumpt werden, anders geht es nicht.
Und Fredl, wenn man das statische Helix belüften würde, dann ist das zwar gut für die Bakterienbesiedlung aber man würde auch Feinschmutz austreiben.

Norbert, genau so stelle ich es mir ungefähr vor, finde ich super. Und wie gesagt wenn ich meine Innenkammer vom Nexus mit den 70 liter statischen Kaldnes spüle, da kommt eine Dreckbrühe raus das ist schon erstaunlich.
Nur auf den Spaltsieb könnte ich nicht verzichten, da ich die Fadenalgen nicht im Teich bekämpfe und diese somit immer im Teich mehr oder weniger vorhanden sind und nachwachsen auch wenn sie nicht zur Plage werden.
In der Hauptwachstumszeit hole ich jeden Tag eine Hand voll aus dem Spaltsieb das würde mir das Helix schnell verstopfen. Da die Koi ständig an den Algen rupfen und sie aufwühlen.
Ich will auch das ein kleiner Fadenalgenteppich im System bleibt, das ist gut für die Koi und hält mir das Nitrat unten.
Gruß Fred

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=ChRYD6P6XR8
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 31.10.2018 16:19    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Fred S
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 1061
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 31.10.2018 16:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Fredl, und wie ich schon geschrieben habe halte ich die Methode von Norbert für wesentlich effektiver als Bürsten. Hält mehr Schmutz zurück, lässt sich ohne Aufwand gut reinigen und der Dreck verschwindet aus dem System.
Lasst die Trommler ruhig trommeln Laughing Laughing Laughing

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=ChRYD6P6XR8
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3526
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 31.10.2018 17:02    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Fred S hat Folgendes geschrieben:
...lässt sich ohne Aufwand gut reinigen und der Dreck verschwindet aus dem System.
Lasst die Trommler ruhig trommeln Laughing Laughing Laughing


Warst du das nicht mit den Threads "mein Koi schwimmt untypisch" oder "meine Koi springen so oft" ? Rolling Eyes

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3526
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 31.10.2018 17:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hier:
Fred S hat Folgendes geschrieben:
…. ist mir aufgefallen das er meist mit dem Kopf schräg nach oben schwimmt, ständig oder sagen wir mal meistens mit der Schwanzflosse rudert und die Brustflossen breit hält, er ist nicht in der Lage wie die anderen im Wasser zu schweben
Gruß Fred


Fred S hat Folgendes geschrieben:
"Blubberblasen" nach und nach aus den Kiemen entwichen. Zum Winter zu verschlimmerte sich das, durch das viele Abliegen wurde auch die Bauchseite entzündlich, so nahm das Ende seinen Lauf. Crying or Very sad
Gruß Fred

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Martin69
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 3902
Wohnort: Sachsen Anhalt

BeitragVerfasst am: 31.10.2018 17:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hatte der MK nicht in einer seiner Folgen mal solch einen Monsterbürstenfilter vorgestellt Wink Der Eigentümer war da voll überzeugt von und würde es auch immer wieder so bauen Cool Waren aber gewaltige Dimensionen Laughing Hat aber irgendwie überzeugt Idea
_________________
Koi zum Grusse
Martin



Wer für Alles offen , kann eigentlich nicht ganz dicht sein .
Nach oben
Fred S
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 1061
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 31.10.2018 17:16    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ekki, willst du mir da jetzt ein Strick draus drehen, ist das der Dank für meine Ehrlichkeit und Offenheit. Shocked
Ich glaube jeder der ein bisschen Ahnung hat, weiss das da kein Zusammenhang besteht, den du Versuchst hier herzustellen Razz
Netter Versuch Laughing , dann erinnere dich bitte auch an meine nachgewiesen Keimzahlen und 50 Koi geht es super
Gruß Fred Laughing

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=ChRYD6P6XR8


Zuletzt bearbeitet von Fred S am 31.10.2018 17:29, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
CaPro
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.11.2015
Beiträge: 50
Wohnort: Wallenhorst

BeitragVerfasst am: 31.10.2018 17:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Martin69 hat Folgendes geschrieben:
Hatte der MK nicht in einer seiner Folgen mal solch einen Monsterbürstenfilter vorgestellt Wink Der Eigentümer war da voll überzeugt von und würde es auch immer wieder so bauen Cool Waren aber gewaltige Dimensionen Laughing Hat aber irgendwie überzeugt Idea


Aber er tut mehrmals die woche wasser im Filter ablsassen und füllt viel Frischwasser auf .Das viele Frischwasser macht auch viel aus . Der Typ hat ca 60.000 lieter und wenn du dreimal deinen Filter ablässt der ca 10 oder 15000 lieter fasst dann hast du deinen wasserwechsel von 1 mal die woche .

Ich meine es nur bin mir aber nicht zu 100 prozent sicher also nagelt mich nicht drauf fest !

lg carsten

_________________
Gruß Carsten

Sind wir nicht alle ein bisschen Koi Kichi Smile
Nach oben
Martin69
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 3902
Wohnort: Sachsen Anhalt

BeitragVerfasst am: 31.10.2018 17:27    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Naja spielt ja nicht soo die Rolle Wink , Fakt iss doch das es dort funzen tut , ob nun durch viel WW beim Reinigen , oder durch ausreichend Filterung Cool .
Der hatte aber noch Rieselfilter danach verbaut glaube ich Confused

Achso .. auf jedem " Ponyhof " zumindest die ich kenne , gehört zum Reiten auch Kacke schippen Wink

_________________
Koi zum Grusse
Martin



Wer für Alles offen , kann eigentlich nicht ganz dicht sein .
Nach oben
Rascal23
Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.12.2011
Beiträge: 457
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 31.10.2018 18:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

@Flex,

bei dir weiß ja keiner, ob du reitest oder schaufelst. Laughing


@Martin

und das ist so mit der Kacke. daumenlinks Very Happy

_________________
Gruß Micha
Nach oben
flex
Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.07.2017
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 31.10.2018 22:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

@Rascal23,
schaufelst du noch oder reitest du schon?
Ich sitze lieber fest im Sattel.

Grüße Flex
Nach oben
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 2284
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 01.11.2018 08:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Die Idee mit den Spaltsieben ist ja nicht schlecht aber die siebe benötigen dann ja auch wieder pumpleistung um die 70–80 qm zu bewegen. Ausserdem lassen Siebe deutlich mehr feinen Schmutz durch als Trommelfilter und Co.
ich hatte ein spaltsieb, habe es dann aber doch gegen einen Trommelfilter ausgetauscht weil mir die reinigungsintervalle einfach zu kurz wurden.
Mit reinigen meine ich nicht das spülen sondern das reinigen des Siebes selber. Wink

_________________
Gruß
Karsten

65m³ Folie, Trommelfilter, BF; RF und Bio
Nach oben
Fred S
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 1061
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 01.11.2018 14:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Karsten, mind. eine Pumpe brauchst du ja bei jedem System und das Sieb
jetzt selber reinigen, wüste ich jetzt nicht wieso, das mach ich nur am Saisonende, ansonsten wird das ganze Jahr nur abgesaugt was abgeschieden wird. Aber es ist schon so, das ich je nach Belastung durch Algen und Eintrag in der Hauptsaison jeden Tag aussauge. Es ist halt die preiswerte Alternative zur teuren Technik, die wenn man sie beherrscht sicher kaum mehr Arbeit macht und 70-80 qm Durchfluss sind schon Dimensionen jenseits von gut und böse, da kann ich mir kein Urteil erlauben Shocked
Als ich noch getrommelt habe Very Happy das war vor 40 Jahren, im Fanfarenzug, da hatte ich eine Flachtrommel Laughing Laughing Laughing

Und noch ein Wort zu Ekki bevor er weiter trommelt. Du hast da was verwechselt, ich habe nicht gesagt das meine Koi oft springen, nur manchmal aus Übermut und Lebensfreude Very Happy
Gruß Fred

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=ChRYD6P6XR8
Nach oben
Martin69
Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.09.2012
Beiträge: 3902
Wohnort: Sachsen Anhalt

BeitragVerfasst am: 01.11.2018 17:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Na der Opener schreibt ja von anschliessend statischem Helix . Gross genug dimensioniert , glaube ich schon , das es den Mehreintrag an Feinschmutz der beim Spaltsieb , gegenüber Trommler anfällt fertig wird . Pumpenleistung liegt ja jetzt bereits an und so wie er schreibt wird er wohl auch die Siebe und die Bio entsprechend dimensionieren Cool Die " Mehrarbeit " muss man dann halt sehen inwiefern man bereit ist , bisschen was zu tun Wink
Weiss ja nicht was die Probleme mit dem Trommler waren , aber wenn etwas permanent nicht funktioniert oder ausfällt , hätte ich auch keinen Bock mehr drauf Evil or Very Mad , dann hätt ich auch die " einfache " Version gewählt . Ist halt auch effektiv genug
Cool

@ Flex .. Du verstehst das nicht
Laughing Wer reitet muss auch Kacke schippen , ob fest im Sattel oder wacklig Cool Vorteil für Micha ist jedoch das der etwas " wertvollere " Kacke schippen darf Laughing Laughing
@Fred .. Die " Flachtrommel " wird n Bumerang Laughing Laughing Laughing

_________________
Koi zum Grusse
Martin



Wer für Alles offen , kann eigentlich nicht ganz dicht sein .
Nach oben
Hi-Shusui
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 2284
Wohnort: 14xxx

BeitragVerfasst am: 02.11.2018 13:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

@Fred, ich habe sogar beides gemacht Flach UND Gross getrommelt. Später auch alles auf einmal 😊

Der normale Reinigungsaufwand hielt sich bei meinem Sieb auch sehr in Grenzen. dennoch setzte sich das Sieb immer schneller zu (also die Spalte zwischen den Lamellen) was dann zu nervigen Ausfällen führte (Sieb dicht, Pumpe bekommt kein Wasser mehr, trotz gesunkenem Schwimmer etc. ) oder noch besser, Sieb dicht, Schwimmerwand bleibt oben klemmen....
Darauf hatte ich dann keine Lust mehr.

_________________
Gruß
Karsten

65m³ Folie, Trommelfilter, BF; RF und Bio
Nach oben
Gotti
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 873
Wohnort: landkreis Schweinfurt

BeitragVerfasst am: 02.11.2018 14:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Spaltsieb ist mir zu viel Arbeit, das würde ich nicht mehr empfehlen.

Mein Vorfilter ist ein Bürstenfilter mit 88 Meter Bürsten. Ich bin begeistert, aber muss ja niemand nachmachen.

_________________
Ein Naturteich mit Lehmboden macht vieles einfacher, leider sieht man die Koi so schlecht darin.

30 cbm Koibecken mit 5 cbm Filter/Biologie, Stahlbeton mit Weber.tec 930 abgedichtet
3,5 cbm Innenhälterung mit 600 Liter Filter/Biologie
Naturteich mit Lehmboden
www.betonabbruch.info
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge AquaForte ATF-1 Spaltsieb reinigen steven.deve Technik 3 08.11.2018 07:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Spaltsieb mit Bioeinheit und Beadfilter Daniel115 Technik 5 07.10.2018 08:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schwerkraft Trommler Störungsbild WCDHE Technik 7 27.09.2018 07:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Filteraufbau. MEINUNGEN Bernd82 Technik 11 21.09.2018 14:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge welche fische sind das lumbes Andere Fische und Teichbewohner 5 18.08.2018 16:21 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group