Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Welches O² Meßgerät ?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
koichris
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 241
Wohnort: Nähe Dingolfing

BeitragVerfasst am: 16.02.2008 18:07    Titel: Welches O² Meßgerät ? Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Leute,

Nach vielen Diskussionen ob zusätzliche Belüftung oder nicht Question - Fadenalgenproblem Evil or Very Mad usw.,möchte ich mir ein Sauerstoffmeßgerät zulegen.
Welche verwendet ihr ? seid ihr damit zufrieden ?


Grüße Chris
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 16.02.2008 18:07    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Gotti
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 856
Wohnort: landkreis Schweinfurt

BeitragVerfasst am: 16.02.2008 20:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe das WTW Oxi 340 Set,

kann es nur empfehlen, vor allem die automatische Meßung ist sehr aufschlußreich.

Es hat leider einen großen Nachteil, es kostete ca. 1000 Euro, die Folgekosten liegen bei ca. 100 Euro pro Jahr für neue Membrane.

Ich finde es eigentlich für den Hobbybereich zu teuer.

Grüße

Gottfried

_________________
Ein Naturteich mit Lehmboden macht vieles einfacher, leider sieht man die Koi so schlecht darin.

30 cbm Koibecken mit 5 cbm Filter/Biologie, Stahlbeton mit Weber.tec 930 abgedichtet
3,5 cbm Innenhälterung mit 600 Liter Filter/Biologie
Naturteich mit Lehmboden
www.betonabbruch.info
Nach oben
koichris
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 241
Wohnort: Nähe Dingolfing

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 10:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

das ist mir zu teuer,

dafür bekommich ja eine halbe IKS.

dachte eher so an ebay 200 Eur.,was haltet ihr davon ?


Chris
Nach oben
wolfi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 1135
Wohnort: dinslaken NRW.

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 12:01    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Schau mal unter Conrad elektronik
von Voltkraft gibt es das D0 100 mißt Sauerstoff in mg u. % ist Calibrierbar u. mißt gleichzeitig die Temperatur
kostet 170.- euro
Das PH meter PH-100ATC liegt bei 50,- euro
Die messschnüre sind 2m lang man kann somit die Werte auch am Teichboden messen
mfg wolfi
Nach oben
koichris
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 241
Wohnort: Nähe Dingolfing

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 12:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hört sich doch schon besser an Very Happy

Danke
Nach oben
Neo71
Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.11.2007
Beiträge: 551
Wohnort: Zuhause

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 13:32    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wichtig ist nur das man die O² Messung zu Zeiten macht wo es nötig ist! Wink

Tagsüber ist es reine Zeitverschwendung, zwischen 4.00h-5.00h ist sie absolut notwendig da Du hier den O² schwächsten Punkt erreicht hast!

Wink
Nach oben
Kin-gin-rin
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 6807

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 13:35    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Neo71 hat Folgendes geschrieben:


Tagsüber ist es reine Zeitverschwendung, zwischen 4.00h-5.00h ist sie absolut notwendig da Du hier den O² schwächsten Punkt erreicht hast!

Wink


dann brauch ich keins Laughing





_____________________

Andreas
Nach oben
Koikoi0
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 03.09.2007
Beiträge: 12157
Wohnort: 33154 Salzkotten

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 15:09    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Och, so im Sommer ?
Sonnenaufgang am Teich geniesen und nebenbei O2 messen.
Was gibt es schöneres auf dieser Welt ?

_________________
Gruß Dirk ディルク

Smile Jegliche Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit, meiner Beiträge ist ausgeschlossen Smile

"Die Größe und den moralischer Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi (1869 – 1948)
Nach oben
Kin-gin-rin
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 6807

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 15:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

...und dann wenn der Wert nicht stimmt Panik bekommen und zu spät zur Arbeit kommen Laughing





_________________

Andreas
Nach oben
Neo71
Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.11.2007
Beiträge: 551
Wohnort: Zuhause

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 16:18    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Warum Panik bekommen???

Es geht sich doch darum mal den Wert zu sehn um zu Wissen was man seinen Tieren zumutet. Dann bedarf es keiner Panik, sondern mal gezieltes Nachdenken ob man nicht hier und da effektiver Arbeiten kann. Wer sich über die Anschaffung eines O² Messgerätes nachdenkt nur um die Tageswerte zu erfahren kann sich das Geld getrost sparen. Wink Da sind alle Top!

Kin-gin-rin hat Folgendes geschrieben:


dann brauch ich keins...


Kin-gin-rin hat Folgendes geschrieben:
...und dann wenn der Wert nicht stimmt Panik bekommen und zu spät zur Arbeit kommen Laughing


Erst Denken dann Posten, macht manchmal Sinn!! Wink
Nach oben
Kin-gin-rin
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 6807

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 16:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Neo71 hat Folgendes geschrieben:


Erst Denken dann Posten, macht manchmal Sinn!! Wink



wenn ich hier mit Dirk ein wenig schnackse und dir das nicht paßt, dann halt dich mit oberschlauen Äußerungen einfach zurück.
Das hier keiner morgens um fünf in Panik ausbricht ist genau so klar wie das übernacht der Sauerstoffgehalt in den meisten Teichen sinkt.
Manche Leute heißen mit zweitem Vornamen Ernst und mit Nachnamen "kein Spass"
Nach oben
Gotti
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 856
Wohnort: landkreis Schweinfurt

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 17:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Für die Messung in der Nacht ist die Automatikfunktion des WTW 340 natürlich bestens geeignet, deshalb habe ich es mir auch gekauft.
_________________
Ein Naturteich mit Lehmboden macht vieles einfacher, leider sieht man die Koi so schlecht darin.

30 cbm Koibecken mit 5 cbm Filter/Biologie, Stahlbeton mit Weber.tec 930 abgedichtet
3,5 cbm Innenhälterung mit 600 Liter Filter/Biologie
Naturteich mit Lehmboden
www.betonabbruch.info
Nach oben
koichris
Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 241
Wohnort: Nähe Dingolfing

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 17:34    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

d.h. Gotti,

Du machst O² Dauermessung ?

Chris
Nach oben
Gotti
Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 856
Wohnort: landkreis Schweinfurt

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 18:33    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nein, nur bei Änderungen im System
_________________
Ein Naturteich mit Lehmboden macht vieles einfacher, leider sieht man die Koi so schlecht darin.

30 cbm Koibecken mit 5 cbm Filter/Biologie, Stahlbeton mit Weber.tec 930 abgedichtet
3,5 cbm Innenhälterung mit 600 Liter Filter/Biologie
Naturteich mit Lehmboden
www.betonabbruch.info
Nach oben
Koikoi0
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 03.09.2007
Beiträge: 12157
Wohnort: 33154 Salzkotten

BeitragVerfasst am: 17.02.2008 18:58    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Neo71 hat Folgendes geschrieben:


Erst Denken dann Posten, macht manchmal Sinn!! Wink


Na na, das Leben ist doch ernst und schwer genug.
Ich denke wir wissen alle drei, wie die O2 Werte zu interpretieren sind.

Wir wollen doch hier keine Doktorarbeiten verfassen sondern uns auf einfache und mal auch lustige Weise über unser Hobby informieren und austauschen. Da passiert es schon mal, das man von eigendlichen hema etwas ab kommt und rum albert.
Aber das ist doch gerade das schöne am Forum . Very Happy Drückt euch mal und dann ist alles wieder gut.

_________________
Gruß Dirk ディルク

Smile Jegliche Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit, meiner Beiträge ist ausgeschlossen Smile

"Die Größe und den moralischer Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi (1869 – 1948)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Gibt ihr euren Lieblingen Farbfutter ... Fred S Ernährung 31 05.10.2018 07:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welches Hel-x für meinen Filter? mannifloverich Teichbau 2 18.06.2018 22:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Salzbad - welches Salz ist am Besten ... Mikrobiologie Koi Allgemein 30 18.03.2018 19:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welches Wassertest Set? Nicole Haltung & Verhalten 8 06.09.2017 21:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge SiFi-Tonnen welches Rohr ? *didi Technik 1 30.08.2017 16:47 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group