Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Hel-X
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tancho15
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 169
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

BeitragVerfasst am: 24.02.2008 19:25    Titel: Hel-X Beitrag dem Moderator/Admin melden

hi,

Hel-X soll man ja bewegen damit sich mehr Bakkis ansideln
soll man da mit Sprudelsteinen arbeiten?
wie habt ihr es gemacht?

Danke!!!

Gruß

Carsten
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 24.02.2008 19:25    Titel: Links zum Thema

Nach oben
wwwkoilu
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 105
Wohnort: Luxemburg

BeitragVerfasst am: 24.02.2008 19:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Tancho15,

Hel-X soll man bewegen. Die Bewegung verhindert das Absetzen von Dreck auf dem Filtermedium.

Somit hast du immer eine 100% funzende Biologie.

Gruss,

Claude

_________________
koi.lu just for you!
Nach oben
Koifuzius
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.05.2007
Beiträge: 2534
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 24.02.2008 19:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Helix geht ruhend ( was ich Quatsch finde) und bewegt.

Viele gehen hier von Sprudelsteinen auch schon ab und bewegen mit Pumpe.
Stichwort: CO²

_________________
Gruss, koifuzius
---------------------------------------------------------
Wer andren eine Grube gräbt........soll Wasser reintun !
Nach oben
Elmar
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 1005
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide

BeitragVerfasst am: 24.02.2008 19:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Meine erste Kammer wird beblubbert, in der 2. ist ne Pumpe, die alle 45 Min. mal das Helix für 5 Min. bewegt, damit der Dreck abfällt.
_________________
ASCII rocks!

da bei muss ich noch
Nach oben
Kin-gin-rin
Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.06.2007
Beiträge: 6801

BeitragVerfasst am: 24.02.2008 20:17    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Koifuzius hat Folgendes geschrieben:
Helix geht ruhend ( was ich Quatsch finde) und bewegt.


ruhendes Hel-x ist für die Feinfilterung ( 9mm )
für die Bewegung mit Luft ist bei einer grösseren Menge ein Kompressor notwendig Rolling Eyes . Besser mit einer Pumpe Wink



_______________


Andreas
Nach oben
LOBO
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.07.2007
Beiträge: 1570
Wohnort: 46397 Bocholt

BeitragVerfasst am: 24.02.2008 20:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hi

wwwkoilu hat Folgendes geschrieben:
Die Bewegung verhindert das Absetzen von Dreck auf dem Filtermedium.


wenn da dreck ist--ist was mit der vorfilterung nicht in ordnung Laughing

das bewegen ist nur dazu da um alte bakterien abzuschlagen Wink

ruhend geht auch wie schon geschrieben.

bei mir wird das ruhende allerdings 4 mal am tag für 5 minuten mit einer auf dem filterboden stehenden schmutzwasser pumpe in bewegung gebracht.

das bewegte wird durch die filterzuläufe bewegt.

die bewegung mit luft treibt dir den co2 aus-was eigentlich nicht erwünscht ist.

_________________
Gruss Bernhard

alles geht
http://www.youtube.com/user/germanlobo?feature=mhee
Nach oben
Koifuzius
Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.05.2007
Beiträge: 2534
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 25.02.2008 00:22    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Zitat:
bewegen mit Pumpe.
Stichwort: CO²


Zitat:
ist ne Pumpe, die alle 45 Min. mal das Helix für 5 Min. bewegt, damit der Dreck abfällt.


Zitat:
Besser mit einer Pumpe Wink


Zitat:
die bewegung mit luft treibt dir den co2 aus-was eigentlich nicht erwünscht ist.


Viele Köpfe, eine Meinung !

_________________
Gruss, koifuzius
---------------------------------------------------------
Wer andren eine Grube gräbt........soll Wasser reintun !
Nach oben
Tancho15
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 169
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

BeitragVerfasst am: 25.02.2008 14:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hi,

danke!

ich hätte zwei Kammern mit Hel-X,ist es dann besser die Tag und Nacht beide zu bewegen oder beide nur alle 40min für 5min?
oder eine Kammer Tag und Nacht und die andere nur alle 40min für 5min?

Gruß

Carsten
Nach oben
>Nishikigoi<
Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.02.2008
Beiträge: 201
Wohnort: Warendorf

BeitragVerfasst am: 25.02.2008 14:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

ich habe mal gehört dass es nichteinmal viel besser sien soll die teile zu bewegen..... ich hab bioballs und bewege diese nicht und ich muss sagen, das ist echt top!
Nach oben
Elmar
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 1005
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide

BeitragVerfasst am: 25.02.2008 15:00    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

also zwischen Hel-X und den mir bekannten Bioballs liegen Welten in der Filterleistung. Das ist als würdest du nen Trabi mit nem 911er Porsche vergleichen. Ok beides sind Autos und haben 4 Räder und man kommt von einem Ort zum Anderen, aber der Komfort und die Zeitersparnis sind doch verschieden.
_________________
ASCII rocks!

da bei muss ich noch
Nach oben
>Nishikigoi<
Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.02.2008
Beiträge: 201
Wohnort: Warendorf

BeitragVerfasst am: 25.02.2008 15:24    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

sag nix gegen miene bioballs;)
Nach oben
Elmar
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 1005
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide

BeitragVerfasst am: 25.02.2008 15:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bei dir mögen die Bioballs funktionieren, da du nur nen 3-4cbm Teich hast. Ich hab so ca. 40-45cbm Teich, die ich effektiver filtern muss. Ich würde die Bioballs in einer Menge benötigen, die nicht mehr in meinen Filter passen würde. Wink
_________________
ASCII rocks!

da bei muss ich noch
Nach oben
Chefkoch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.01.2008
Beiträge: 1523
Wohnort: Landshut

BeitragVerfasst am: 27.02.2008 02:11    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Tancho15 hat Folgendes geschrieben:
... ich hätte zwei Kammern mit Hel-X,ist es dann besser die Tag und Nacht beide zu bewegen oder beide nur alle 40min für 5min?
oder eine Kammer Tag und Nacht und die andere nur alle 40min für 5min?


Die Frage ist leider immer noch nicht beantwortet. Würde mich persönlich auch interessieren was da besser ist Rolling Eyes

_________________
ich hasse den Winter .... zumindest den in Deutschland Wink
Nach oben
Neo71
Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.11.2007
Beiträge: 551
Wohnort: Zuhause

BeitragVerfasst am: 27.02.2008 08:28    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Vielleicht hilft das bei der Endscheidung,

wer das HelX bewegt braucht eine sehr gute Mech. Vorfilterung! Sonst werden kleinste Schmutzpartikel durch den Filter gelassen und enden wieder im Teich! Auch arbeiten bewegte HelX Körper wie kleine Mahlwerke, machen es also dem Mech. Vorfilter immer schwerer den Dreck zu trennen! Allerdings brauchen sie recht wenig bis gar nicht an Wartung und Pflege. Bei ruhendem HelX ist der Feinfilter Effekt riesig. Wenn also der Mech.Vorfilter, sagen wir mal nur bis 150mµ geht, dann würde es Sinn machen es ruhen zu lassen. Sämtliche Schwebstoffe lassen sich daruf nieder und werden nicht in den Teich geleitet. Allerdings muss man hier das HelX öfter reinigen! Zum Reinigen einfach kurz mit der Hand ein wenig umrühren und dann die Suppe ablassen!

Hoffe damit kann jeder etwas anfangen! Messtechnich ist es egal ob bewegt oder nicht, allerdings sollte die bewegung nicht über Blubber statt finden, wegen CO² austrieb!

Wink
Nach oben
Wilken
Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.05.2007
Beiträge: 108
Wohnort: Syke bei Bremen

BeitragVerfasst am: 27.02.2008 13:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

welches Hel-X empfehlt ihr, wenn es ruhend eingesetzt wird? Bisher habe ich 100l 9mm Hel-X und bin äußerst zufrieden damit. Jedoch habe ich keine Vergleiche, ob andere "Sorten" Hel-X ruhend noch effektiver wären.

Danke!

Gruß,
Wilken
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen








  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group