Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


ozoneinspeisung in taifun
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Koikoi0
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 03.09.2007
Beiträge: 12159
Wohnort: 33154 Salzkotten

BeitragVerfasst am: 01.03.2008 14:13    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Elmar,

soweit ich das von dem Test im letzten Jahr noch in errinerung habe, sind das beides Ausgänge. Teste das aber bei gelegnheit nochmal.

Würde ich ja sofort machen, aber es regnet wie aus Eimern und das Gerät steht in der Garage. Smile

_________________
Gruß Dirk ディルク

Smile Jegliche Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit, meiner Beiträge ist ausgeschlossen Smile

"Die Größe und den moralischer Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi (1869 – 1948)
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.09.2007
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 01.03.2008 14:13    Titel: Links zum Thema

Nach oben
avrock
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 01.03.2008 14:52    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

da ich auch am überlegen bin am neuen teich gleich für ozon vorzubereiten hab ich fleißig mitgelesen und hab mir auch so meine gedanken gemacht !

hab mir überlegt im heitzungsraum ein 300 bzw. 500 mg gerät und die silikat troknung aufzustellen und dann das ozon luft gemisch über ein 1 zoll pvc rohr zum filter zu führen ca. 10 meter dort dann ein kurzes stück über teflon schlauch mit rückschlagventil hinter den abgang der pumpe die meinen eiweiß abschäume befeuert einleiten ca. 6000 l/H da hätte dann das ozon ca 5 meter kontakt mit dem wasser bis der abschäumer kommt !

reicht ein eiweißabschäumer aus um das komplette ozon aus dem wasser zu bekommen ?
Nach oben
Elmar
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 1005
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide

BeitragVerfasst am: 01.03.2008 16:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ozon zählt zu den Radikalen, und ist immer bestrebt eine neue Verbindung einzugehen. Deswegen wure mir mal gesagt, das man die Leitungen möglichst kurz halten sollte. Damit Ozon in ausreichendeer Menge ankommt.
_________________
ASCII rocks!

da bei muss ich noch
Nach oben
avrock
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.06.2007
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 01.03.2008 23:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

also dann doch draußen naja dann spare ich mir die pressung für das rohr
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Abschäumer Taifun zu verkaufen! stepenitz007 Biete 6 24.02.2017 11:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Taifun 2 mit Ozon klose6307 Technik 5 23.08.2010 20:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Taifun oder Tornado???? klose6307 Technik 2 25.07.2010 11:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Taifun 2 Nikita1131974 Technik 3 11.08.2009 08:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Taifun Abschäumer Umbau für Ozon trox3 Technik 4 28.07.2009 21:51 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group