Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


KG-Rohre kleben?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Koikoi0
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 03.09.2007
Beiträge: 12159
Wohnort: 33154 Salzkotten

BeitragVerfasst am: 16.03.2008 21:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo zusammen,

sagt mal, die Rohre stelken doch alle zusammen. An einem Ende der BA und am Anderen Ende der Schieber.

Wie sollen sich da die Rohre und Bögen auseinander schieben ?
Leuchtet mir nicht ein.

_________________
Gruß Dirk ディルク

Smile Jegliche Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit, meiner Beiträge ist ausgeschlossen Smile

"Die Größe und den moralischer Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi (1869 – 1948)
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.09.2007
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 16.03.2008 21:30    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Chefkoch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.01.2008
Beiträge: 1526
Wohnort: Landshut

BeitragVerfasst am: 16.03.2008 21:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

wenn das Ganze gerade verläuft nicht. Aber wenn Du Bögen eingebaut hast kann der Druck die Rohre auseinander schieben. (Es sei denn sie sind eingegraben)
_________________
ich hasse den Winter .... zumindest den in Deutschland Wink
Nach oben
Chefkoch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.01.2008
Beiträge: 1526
Wohnort: Landshut

BeitragVerfasst am: 16.03.2008 21:53    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Da fällt mir aber gerade noch was ein. Dort wo die Rohre in den Filter bzw in die Zugschieber gesteckt werden sind ja keine Dichtungen. Dort muss man zwangsläufig kleben. PVC Kleber, oder Innotec? Was ist dort sinnvoller?
_________________
ich hasse den Winter .... zumindest den in Deutschland Wink
Nach oben
koipetry
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 623

BeitragVerfasst am: 16.03.2008 21:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Gut Erklärt Exclamation



Marco
Nach oben
wolfi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 1135
Wohnort: dinslaken NRW.

BeitragVerfasst am: 16.03.2008 21:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Weil Druck drauf ist ausserdem sind sie voll Wasser u. das Gewicht kommt mit hinzu.Ich hab es hinter mir, einmal kurz angestoßen u. die Filterkammer war unter Wasser, unterschätze das Wassergewicht im Filter nicht 1,5 mmV2A auf eine länge von 50cm hatte sich um 10cm ausgebeult
mußte dann mit Streben verstärken. Schieber werden mit der Zeit schwergängig beim aufziehen nur mal etwas zuschnell u. schon ist es passiert Ralf N hatte auch schon seine Erfahrunggemacht das die KG Rohre auseinnander flogen von mir aus macht die Erfahrung selbst.Mit ein Paar Scherrstifte oder Schellen geht man kein Risiko ein.
Nach oben
Koikoi0
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 03.09.2007
Beiträge: 12159
Wohnort: 33154 Salzkotten

BeitragVerfasst am: 16.03.2008 22:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also, meine Rohre liegen alle im Mutterboden, beton oder im Kies. Nichts frei oder offen.

Ich glaube nicht das sich da was verschiebt.

_________________
Gruß Dirk ディルク

Smile Jegliche Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit, meiner Beiträge ist ausgeschlossen Smile

"Die Größe und den moralischer Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi (1869 – 1948)
Nach oben
koipetry
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 623

BeitragVerfasst am: 16.03.2008 22:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hast du keine kammer für
deine zugschieber Shocked Question Question Question Question

Gruß
Marco Wink
Nach oben
Klaus
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.07.2007
Beiträge: 1489
Wohnort: 41540 Dormagen

BeitragVerfasst am: 16.03.2008 22:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,
also ich würde die Verbindungen die frei liegen noch einmal sichern, vielleicht so wie Marco es gemacht hat.
Es besteht eine Restgefahr, dass sich die Verbindungen im Bereich der Bögen durch Lastwechsel (Schieber auf / Schieber zu; Pumpe an / Pumpe aus) losruckeln.

Ich hatte vor 2 Std. an meiner IH genau das. An 2 Stellen an der Pumpe hatte ich Bögen nicht gesichert. Ich liess gerade die Siebkammer leerlaufen und wollte die Pumpen wieder einschalten - es kam aber kein Wasser. Es hatten sich durch das Ein und Ausschalten der Pumpen 2 Verbindungen gelöst Confused
1,35 ist doch schon tief, wenn man irgendwo dran muss....

Also, an ein paar Sicherungsstiften kann es doch nicht liegen. Also baut welche ein...., damit Ihr gut schlafen könnt Smile

Gruß Klaus

_________________
Dieses, unser Leben
wem kann ich es vergleichen?
Dem Spiegelbild
des Mondes, in einem Tropfen Tau
glitzernd am Schnabel der wilden Ente.
Nach oben
Chefkoch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.01.2008
Beiträge: 1526
Wohnort: Landshut

BeitragVerfasst am: 17.03.2008 18:55    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ja, da wo die Rohre und Bögen frei liegen werde ich auf jeden Fall irgendwie sichern. Will ja keine Überschwemmung in der Pumpenkammer haben.
Aber was mich immer noch interessieren würde ist das
Chefkoch hat Folgendes geschrieben:
Da fällt mir aber gerade noch was ein. Dort wo die Rohre in den Filter bzw in die Zugschieber gesteckt werden sind ja keine Dichtungen. Dort muss man zwangsläufig kleben. PVC Kleber, oder Innotec? Was ist dort sinnvoller?

_________________
ich hasse den Winter .... zumindest den in Deutschland Wink
Nach oben
Elmar
Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 1005
Wohnort: 21244 Buchholz in der Nordheide

BeitragVerfasst am: 17.03.2008 19:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe Inno genommen. Aber ich hab ein Stück PE-Rohr genommen, zersägt, in der Mitte den Schieber eingesetzt und auf die beiden Enden Doppelmuffen gesetzt.
_________________
ASCII rocks!

da bei muss ich noch
Nach oben
Klaus
Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.07.2007
Beiträge: 1489
Wohnort: 41540 Dormagen

BeitragVerfasst am: 17.03.2008 22:25    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,
sorry, ein wenig offtopic.....

koipetry hat Folgendes geschrieben:
Gut Erklärt Exclamation



Marco


Ich habe mir Deinen Filterbau angesehen.
Schönes Projekt! Gefällt mir Smile

Gruß Klaus

_________________
Dieses, unser Leben
wem kann ich es vergleichen?
Dem Spiegelbild
des Mondes, in einem Tropfen Tau
glitzernd am Schnabel der wilden Ente.
Nach oben
Koikoi0
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 03.09.2007
Beiträge: 12159
Wohnort: 33154 Salzkotten

BeitragVerfasst am: 17.03.2008 22:31    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

koipetry hat Folgendes geschrieben:
Hast du keine kammer für
deine zugschieber Shocked Question Question Question Question

Gruß
Marco Wink


Hallo Marco, doch natürlich. Die Rohre liegen im Kiesbeet, dann gemauerte Filterkammer und direkt danach die Schieber. Bilder sind auf meiner HP.

_________________
Gruß Dirk ディルク

Smile Jegliche Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit, meiner Beiträge ist ausgeschlossen Smile

"Die Größe und den moralischer Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi (1869 – 1948)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Rohre mit Schraube sichern iSpider Technik 6 07.12.2016 07:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer kann Epdm Teichfolie kleben? Feiniko Teichbau 2 07.07.2016 21:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Flansche an IBC kleben (Abdichten) Hans Freitag Teichbau 2 14.06.2016 15:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Flansche an IBC kleben (Abdichten) Hans Freitag Teichbau 0 14.06.2016 15:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verkleben von KG-Rohre mit Pvc-Anschl... Groecamp Teichbau 2 05.05.2016 12:00 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group