Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Kleine schwarze Fische
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Andere Fische und Teichbewohner
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
KoiOli
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2007
Beiträge: 23
Wohnort: Großraum Stuttgart

BeitragVerfasst am: 22.04.2008 12:38    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Geisterkoi hat Folgendes geschrieben:

Es muss ne andre Lösung her...


Mein Vorschlag wäre eine Senke, die man für einige Tage zur Gewöhnung im Teich z.B. unter der Futterstelle lässt. Damit kann man dann größere Mengen von Goldis herrausfangen, ohne die Koi zu hetzen.
Grüßle Oli
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2007
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 22.04.2008 12:38    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Chefkoch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.01.2008
Beiträge: 1533
Wohnort: Landshut

BeitragVerfasst am: 22.04.2008 12:51    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

KoiOli hat Folgendes geschrieben:
Mein Vorschlag wäre eine Senke, die man für einige Tage zur Gewöhnung im Teich z.B. unter der Futterstelle lässt. Damit kann man dann größere Mengen von Goldis herrausfangen, ohne die Koi zu hetzen.
Grüßle Oli

Vergiss es. Das habe ich letztes Jahr ohne Erfolg probiert. Weder die Koi noch die Goldis gehen da rein bzw rauf. Auch eine Reuse war tagelang ohne Erfolg im Teich.

_________________
ich hasse den Winter .... zumindest den in Deutschland Wink
Nach oben
Geisterkoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2006
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 22.04.2008 15:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

An eine Reuse hab ich auch schon gedacht, aber wenn das eh nix bringt...
Nach oben
Nicole
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.06.2007
Beiträge: 2449

BeitragVerfasst am: 22.04.2008 18:42    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also, wir lassen den Teich ab. Letztes WE haben wir schon einen Teil abgelassen (die Flachzone), geputzt und die Minigoldfische verhaftet. Im Mai, im Urlaub lassen wir die andere Hälfte ab und dann geht´s den Goldfischnachwuchs an den Kragen. Habe schon einen Abnehmer, dessen Teich vom Reiher abgefischt wurde.

Ich habe gehört, das Orfen den Goldfischlaich fressen, kann aber nicht sagen, ob das stimmt.
Nach oben
Chefkoch
Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.01.2008
Beiträge: 1533
Wohnort: Landshut

BeitragVerfasst am: 22.04.2008 19:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Nicole hat Folgendes geschrieben:
Also, wir lassen den Teich ab. Letztes WE haben wir schon einen Teil abgelassen. Im Mai, im Urlaub lassen wir die andere Hälfte ab.

Wie geht das denn? Die obere Hälfte ablassen ist ja nicht schwer, aber wie lässt Du die untere Hälfte des Wassers ab ohne das der Teich ganz leer wird??? Laughing

_________________
ich hasse den Winter .... zumindest den in Deutschland Wink
Nach oben
Geisterkoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2006
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 22.04.2008 21:19    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Wir haben 3 Goldorfen, dass die den Laich fressen, davon merk ich nichts.

Naja, einmal kann man das mit dem Wasser ablassen schon machen. Aber jedes Jahr? Ich weiß nicht...

Puttz ihr euren Teich etwas?

@Chefkoch Das hab ich mir auch grad gedacht =)
Nach oben
wolfi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 1135
Wohnort: dinslaken NRW.

BeitragVerfasst am: 22.04.2008 21:40    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Vor 2 Jahren hatte ich ca 200 Jungkoi
sie waren alle schwarz die farbe hat sich erst nach 1 Jahr bei einer größe von 10-15cm geändert sie sind heute siber u.goldfarbig.
Die bunten waren alle shubunkis.
Nach oben
Nicole
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.06.2007
Beiträge: 2449

BeitragVerfasst am: 23.04.2008 07:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Chefkoch hat Folgendes geschrieben:
Nicole hat Folgendes geschrieben:
Also, wir lassen den Teich ab. Letztes WE haben wir schon einen Teil abgelassen. Im Mai, im Urlaub lassen wir die andere Hälfte ab.

Wie geht das denn? Die obere Hälfte ablassen ist ja nicht schwer, aber wie lässt Du die untere Hälfte des Wassers ab ohne das der Teich ganz leer wird??? Laughing


Habe ich mir schon gedacht, das meine Aussage für Verwirrung sorgt Wink
Also, wir haben einen "Ursprungsteich" und letztes Jahr noch eine weitere Tiefzone angebaut. Leider ist uns die Verbindung nicht soooo toll gelungen, aufgrund von Wassereinbrüchen. Das bedeutet, das zwischen "Alten" und "Neuen" Teich eine Art Steg entstanden ist, der gerade mal einige Zentimeter tief ist. Insofern haben wir eigentlich 2 Teiche, durch einen Steg verbunden. Der Ursprungsteich ist ein wenig flacher, quasi unsere Flachzone. Den Fischen stört es nicht im Geringsten, sie können die Teiche wechseln, wie sie möchten, denn der Steg ist noch tief genug, das sie einfach herüberschwimmen können.

Hier ein Bild vom Wassereinlauf, da konnte unser Hund noch bequem zwischen den beiden Teichen laufen. Nun reicht ihm das Wasser bis zum Bauch. Unser Hund ist ca. 27cm hoch Very Happy
Nach oben
Nicole
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.06.2007
Beiträge: 2449

BeitragVerfasst am: 23.04.2008 07:05    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Rechts ist der alte Teich, links der Neue.

Und das ist das Gesamtwerk, das war hier meine Vorstellung mit Teichbildern:

http://www.koi-live.de/viewtopic.php?t=7102&highlight=
Nach oben
Geisterkoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.06.2006
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 27.04.2008 16:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

So, hier ist das foto. aber leider sehr schlecht.

Nach oben
Nicole
Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.06.2007
Beiträge: 2449

BeitragVerfasst am: 05.05.2008 06:47    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

So Very Happy
Wir haben schon ca. 20 Goldfische gefangen Very Happy , von schätzungsweise 70 Stück. Die Tiere sind ja sowas von Fuchs! Da haben wir schon einen Teil auf 5cm vom Boden abgelassen und es haben sich immer noch 3 Stück in den Falten versteckt Twisted Evil
Manno!
Heute geht´s weiter. Sie verstecken sich gerne unter den Kois und somit für uns fast unerreichbar, da die Karpfen dieses fiese Spiel mitspielen und die Goldis auch noch Schutz gebieten.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Andere Fische und Teichbewohner Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Fische überwintern michael w Teich Allgemein 25 21.10.2018 17:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge welche fische sind das lumbes Andere Fische und Teichbewohner 5 18.08.2018 16:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Olivgrün oder Schwarze Teichfolie???? welle Teichbau 11 03.08.2018 08:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe Fische verlieren Schuppenkleid ... Teichfaan1979 Krankheiten 3 16.07.2018 07:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fische scheuern sich Teich4You Krankheiten 6 26.05.2018 14:10 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung | Banner | Sitemap  
alpha Koifutter



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group