Belüftung in Tauch UVC Kammer

ThomasLanger

Mitglied
Hallo,
wollte eine extra Kammer für meine tauch UVC bauen und im gleichen Zuge da eine Belüftung rein zwecks Sauerstoff, ist es da sinnvoll oder kontraproduktiv. Im Moment habe ich eine extra Kammer im Pflanzteich, stehen direkt auf zwei von meinen drei Zuläufen. Da ich dieses Jahr den Filterteich umgestalter (dazu vielleicht später mehr) muss ich die tauch UVC anderswo unterbringen und im gleichen Zuge die Belüftung die zurzeit unterhalb meiner filterbürsten liegt da das vielleicht nicht das Ideale ist. Gruß Thomas
 

keule07

Mitglied
Belüftung gehört nicht direkt in die Kammer mit Filterbürsten, dass stört nur die Filterung. Ich würde sie auch nicht in die UVC Kammer machen, da Dir die UVC den PE-Luftschlauch zerstört. Außer Du legst VA-Rohr als Luftzuleitung. ;) Mach die UVC separat in ein VA-Rohr oder wie andere auch in ein 200er KG-Rohr Und binde zwei von drei Deiner Überläufe ein, dass reicht.

Ich hab bei mir ein VA-Rohr wo ich zwei von drei Überläufe eingebunden habe, dass reicht völlig aus.
 

keule07

Mitglied
Hier mal ein Foto dazu... Die UVC hab ich im Überlauf von meiner Helix-Kammer zur Pumpenkammer mit J.-Matten.
Den Sack mit den Filterwürfeln gibt es schon seit ein paar Jahren nicht mehr. ;)
1613904033846.jpeg
 

ThomasLanger

Mitglied
Okay danke was denkst du kann ich für einen Durchfluss bei einer 105 Watt Amalgam UVC machen. Habe zwei rohrpumpen mit je 22.000 l das mit dem Rohr ist in meinem System etwas schwer umzusetzen würde eine extra Kiste bauen Meter mal Meter und ca 30 cm breit und in einen von meinen IBC Containern mit einsetzen. Und dann zwei von meinen drei Zuläufen dort einführen.
 

ThomasLanger

Mitglied
Ja das sieht auch nicht schlecht aus die Strahlung von der uvc kommt aber nicht aus dem Bogen so stark unten raus dass es für die Pumpenkammer schädlich ist?
 

keule07

Mitglied
Okay danke was denkst du kann ich für einen Durchfluss bei einer 105 Watt Amalgam UVC machen.
Ich habe bei mir eine 80W Amalgam installiert und reicht völlig. Gepumpt wird bei mir mit ca. 35T Liter/h im Sommer.

Habe zwei rohrpumpen mit je 22.000 l das mit dem Rohr ist in meinem System etwas schwer umzusetzen würde eine extra Kiste bauen Meter mal Meter und ca 30 cm breit und in einen von meinen IBC Containern mit einsetzen. Und dann zwei von meinen drei Zuläufen dort einführen.
30cm ist in meinen Augen zu viel, 20cm bzw. 25cm maximal. Wichtig ist das das Wasser längst an der UVC und nicht quer vorbei strömt.
Du musst ja jetzt schon zwei bzw. drei Einläufe in Deinen IBC haben. Nehme zwei davon und binde sie in ein senkrechtes KG250 mit Abschlussdeckel oben (VA Rohr wäre aber besser) und setze hier senkrecht Deine Tauch-UVC ein. So kann das Wasser schön an der UVC lang.

Ja das sieht auch nicht schlecht aus die Strahlung von der uvc kommt aber nicht aus dem Bogen so stark unten raus dass es für die Pumpenkammer schädlich ist?
Nein, die Leistung/der Wirkungsgrad nimmt rapide mit der Entfernung im Wasser ab. Deshalb das Rohr nicht zu groß wählen, wie schon angemerkt 20..25cm. Aus dem Bogen unten kommt nix mehr raus.
 
Oben