Dann will ich auch mal - Teichbau :-)

GM-Koi

Mitglied
Es fing an mit : "Wir wollten einen Teich" - Punkt

Keine Ahnung wie groß, welche Fische ( ob überhaupt ) usw.

Über einen Bekannten kamen wir dann auf die Idee einen Koi-Teich zu bauen. Wir hatten absolut keine Ahnung was da auf uns zukommen könnte. Unsere Vorstellung : Loch in den Boden, Folie, Wasser, Fische -> Fertig.

Also in Foren angemeldet und gestöbert. Mit dem Stöbern kam das AHA, dann das Oh Oh, dann das Oh je und zum Schluß das große Fragezeichen über den Köpfen.

Wollten wir sowas ? Was kostet das ? Wohin damit usw. Fragen über Fragen. Sind wir eigentlich Koi-Kichis oder doch lieber Hundehalter ?

Also in den Foren rumgefragt wer uns seinen Teich zeigen würde. Prompt kamen einige Einladungen. Wir also los.
Beim 1. : Aha, wir müssen ein Tiefes Loch haben.
Beim 2. : Oh, wir müssen einiges an Technik haben
Beim 3. wußten wir dann schon nicht mehr was wir genau wollten. Kois ja, aber welche Technik ? 3 Teiche -> 3 Techniken. Von günstig bis sehr teuer. Und nu ?
Lesen, lesen, lesen !!! Hatte ich lesen erwähnt ? Koi-Live, Gehlhard-Froum, Medekoi usw. Teichbilder angesehen ohne ende.

Dann die Entscheidung -> JA wir wollen !

Eine erste große Hilfe war Koidiver aus dem Forum hier -> Gruß an Armin.

Also Bagger und los gings.



Wieviele LKWs an Aushub wir weggefahren haben weiß ich nicht mehr, aber der Baggerfahrer meinte wir wären total bekloppt.

Nach dem Bagger sah es dann erstmal so aus



Leider hatte ich in dem Jahr keine Zeit mehr um weiter zu basteln.
Nach dem Winter war dann einiges zusammen gefallen. Also nochmal Baggern und danach entschloss ich mich die Wände zu verputzen


Fast 1 Jahr lang sah das ganze dann so aus


Dieses Jahr im Frühjahr dann die Entscheidung : Entweder fertig machen oder zuschütten, aber kein weiteres Jahr so liegen lassen.

Nun, inzwischen hatten wir uns soviele Teiche angesehen, hatten mehrfach Arcen und Interkoi besucht, genug Infos über Technik gesammelt, Bücher gewälzt und fühlten uns fit weiter zu machen.

Also an die Arbeit -> Fundamente ausheben


Dann Bodenabläufe einbauen


Hier Detailaufnahme -> BA mit Innotec verklebt und Panzerband


Danach Bodenplatte


Erster Zwischenstop ende Juni


Ach ja, "WARM" war es auch


Und den ersten Besucher hatten wir auch schon


und DER hier kommt demnächst dan den Teichrand



Dann im Juli die erste Reihe Schalsteine gesetzt


und beim heutigen Stand sieht es nun so aus


Die Flansche haben wir dann nicht mit Innotec sondern mit dem Effast Kleber von KD verklebt, dann die Außenseite mit Innotec verschmiert und dann wieder Panzerband


Letzten Dienstag streikte dann der Betonmischer. Denke morgen geht es weiter mit den letzten Steinreihen der Filterkammer.

Bestückt wird das ganze dann wie folgt :

Teichinhalt ca. 35-40 m³ ( bisher nur geschätzt )
TF KC-30 von Mike
1x IBC mit bewegtem Hel-X ( 12er )
Tauchuvc in der Pumpenkammer die wohl auch ein IBC wird
2x Rohrpumpen ( HP oder KK - mal sehen ) für den Teich Rücklauf
1x Rohrpumpe für Pflanzenfilter
1x Skimmer
1x Belüfter für Hel-X Kammer - vielleicht irgendwann mal einen SK

Den Teichboden haben wir dann ( zumindest einen bisher ) mit starkem Gefälle zum BA hin betoniert. Einige hier im Forum halten da zwar nix von, aber hinterher ist ein Einbauen nicht mehr möglich. Und schaden tuts ja wohl auch nicht.

Wir sind nun auf der Suche nach einem kostengünstigen Angebot, den Teich und Pflanzenfilter mit HDPE ( 2-3 mm ) verschweißen zu lassen.

Hab schon einiges an Infos dazu gelesen, die meißten sind mir aber einfach zu "kostenintensiv". PVC-Folie würde ich aber gerne meiden, da der Teich definitiv Voll in der Sonne liegt. Süd-Ost lage ohne Beschattung.
Habe mir gestern schon mal ein Dreieckstuch aus HDPE bei Ebay für 15 Euro ersteigert, obs was hilft werde ich dann im kommenden Jahr berichten.

Dieses Jahr kommen eh keine Fische mehr rein. Denke bis der Teich fertig ist, wird es eh ende August werden ( sofern ich genug Zeit zum Bauen habe ).

So, das war es erst mal. Später mehr.
 

Koi-Zwerg

Mitglied
Hallo GM-Koi,

Gut Ding will weile haben! :D

das Sieht doch schon schick aus, dass meiste hast Du ja schon geschafft.

Weiterhin gutes gelingen.
 

Andi McKoi

Mitglied
hey,

kurz und schmerzlos: sieht richtig geil aus!!! :thumleft: da hat sich das :study: doch richtig gelohnt!

auch sehr vernünftig, das die bewohner erst nächstes jahr einzug nehmen dürfen!
pflanzen kommen aber dieses jahr schon oder?

na dann, auf das, das alles gut voran geht!

mfg andi
 

Hoshy

Mitglied
Hi
Ja die Zeit zum bauen fehlt einem oft.Ich habe mit dem Aushub im November 2000 angefangen und Wasser war dann im Oktober 2003 drin.
Ihr hab da schon ordentlich was auf die Beine gestellt.Hut ab :thumleft:
 

GM-Koi

Mitglied
So, heute die letzen Steinreihen auf den Filter gebracht.

Nächste Woche noch den Ringanker.

@andi - Fische kommen dieses Jahr nicht mehr rein, ist zu spät im Jahr und wir haben hier recht heftige Winter ( letzten Winter bis -27 Grad ). Das kann/will ich den neuen Kois dann nicht antun. Würden wohl auch nicht überleben. Also erst kommendes Jahr.

Pflanzen kommen rein, sobald die Folie drin ist. Meine Frau sammelt seit ca. 1 Jahr Wasserpflanzen die bei uns überall in Kübeln rumstehen.

Falls jemand einen guten und günstigen HDPE-Folien-Verleger kennt, immer her mit der Adresse. Anrufen kostet ja nix. Bei Koi-Landau hab ich schon geschaut, aber fast 50 Euro Stundenlohn zzgl. Folie ist schon recht heftig. Oder sehe ich das flasch ?
Hier der Kalkulator-Link von Koi Landau

http://www.koi-landau.de/Teichbau/Kalkulator/Kalkulator.htm

Neue Bilder stelle ich die Tage wieder ein.
 

Soundport

Mitglied
GM-Koi schrieb:
Eine erste große Hilfe war Koidiver aus dem Forum hier -> Gruß an Armin.
:cry: ;)

Von meinen Tipps hast keinen ausgelassen, und ich werd nicht erwähnt... ouh, nun fühl ich mich schlecht :lol:

PS: Weiterhin gutes gelingen, und reichlich Bilder bitte.
 

GM-Koi

Mitglied
Hallo Markus,

stimmt, das war wirklich ungerecht. Habe von Dir einiges an Hilfe bekommen - vielen Dank auch Dir dafür. Werde sicher noch einiges an Hilfe benötigen und komme gerne nochmal auf Dich zu - wenn ich darf.

Wie Du siehst hab ich auch einige Tipps von Dir umgesetzt.

Nochmals Danke

Gruß

Thorsten
 

Soundport

Mitglied
Wechsel gleich die Farbe *rotwerd*

Klar, hatte ich dir doch angeboten. Wenn Fragen aufkommen, immer raus damit, hier im Thread, per PN, am Phone..
 

GM-Koi

Mitglied
Koiteichbau - Teil 2

... und weiter gehts :

für den Unterwasser-Einlauf zw. Pflanzenfilter und Teich mußte ein Doppelmuffen-Flansch gebaut werden. 2 Flansche auf die richtige Länge kürzen, 110er KG-Rohr anpassen, Kleber und schnell sein :) ... fertig.



Und natürlich auch eingebaut :


Zugänge für Wasser und Strom. Ich liebe meine Flex :)


Die hier mußten noch verbaut werden


und die Eisen sind eigentlich immer an der flaschen Stelle


Ach ja, Eisen ... Grund für ne neue Hose


Freitag abend dann konnte ein Teil der Erde wieder angefüllt werden.
Vorher noch Teerpappe rein später dann verschweißen


Zwischenstand Freitag 30.07.2010



---------------------

Samstag 31.7.2010 kam dann die 3. Lieferung innerhalb von 3 Wochen.


Bisher ca. 200 Schalsteine, etwa 300 Meter Torstahl und ca. 12 Tonnen Sand + Kies. Also weiter im Text.

Idee meiner Frau um die Ecke einfacher abzurunden


Heimliche Beobachter hatten wir an dem Tag zur genüge


Die Gute Fee des Hauses mit dem Essen



Setzen der Schalsteine des Ringankers um den Teich


Die Beton-Fee beim Feintuning


Kontrolle muß sein ... ca. 4mm Abweichung


Blick von der Terrasse auf den künftigen Teich


Zustand der Anlage am Samstag Abend



Es bleibt noch einiges zu tun.

Bisher noch kein Folienbauer in Sicht. Gibt es außer Lifra und Landau keinen vernünftigen Folienverleger ?
 

Hoshy

Mitglied
Das geht ja ab wie ein Länderspiel bei Euch und dann wierdet ihr so ausgebremst. :evil: Geht gar nicht.
 

GM-Koi

Mitglied
Vielen Dank für die Infos und Adressen.

Habe eben mal eine Anfrage an Andre geschickt. Mal sehen was so kommt. EPDM bzw. HDPE würde ich schon gerne im Teich haben.

Ist sicher auch ne Preisfrage.

Vielleicht kann man hier einen "Permanent-Thread" eröffnen, in dem eine
Adress-Sammlung von Folien-Verlegern eingestellt wird.
 
Oben