Das erste Froschpärchen im Teich

Koishu

Mitglied
Hallo,

ich freue mich tierisch über mein erstes Froschpaar im Teich :D
Vorher hatten sich immer nur die Kröten im Frühjahr hier angesammelt :? . Jetzt endlich mal Frösche 8) . Also ihr Quaken find ich jetzt nicht zu laut, aber mich würde brennend interessieren was das für eine Froschsorte ist. Ein Teichfrosch sieht doch eher grün aus. Weiß das jemand hier?

Danke
Grüße
Myriam
 

Anhänge

Koishu

Mitglied
Hey Andi,

die Koi ferkeln ja auch im Teich rum, da dachte sich der Frosch warum ich nicht auch :wink:
 

Fish-Bert

Mitglied
Hallo.
Kann man leider nicht gut erkennen auf dem Bild. Für mich sehen sie aber mehr nach Kröten aus.
Ist das quaken eher ein leises "quieken" oder das typische Froschgequake??
 

tobkro

Mitglied
Das sind keine Grasfrösche :frech:. Der Kopf ist viel zu rund und der Körper weißt kleine Warzen aus und außerdem laichen Grasfrösche im Frühjahr.
Meiner Meinung nach sind das Kröten, bzw. Unken.
 

Koishu

Mitglied
Moin,

so einfach ist es doch nicht rauszukriegen. Kröten sind es nicht, Kröten haben keine Schwimmhaut zwischen den Zehen. Bei dem zweiten Bild sind die gut vom Weibchen zu sehen. Und sie quaken lauter als die Kröten, Kröten sind eher ganz leise. Die Paarungszeit ist auch schon vorbei bei den Kröten. Ein Graßfrosch hat ein Streifenmuster auf den Hinterbeinen. Diese hier haben eher Flecken. Hier noch ein Bild, da sieht man bei beiden die Schwimmhaut zwischen den zehen.

Grüße
Myriam
 

Anhänge

meini

Mitglied
He geil, dann lassen die Parasiten bestimmt nicht lange auf sich warten.
Frösche haben alle Parasiten die sie gerne mit in die Teiche bringen.

Meinolf
 

Andi McKoi

Mitglied
meini schrieb:
He geil, dann lassen die Parasiten bestimmt nicht lange auf sich warten.
Frösche haben alle Parasiten die sie gerne mit in die Teiche bringen.

Meinolf
hallo,

dramatisiert doch mal nicht gleich immer alles so. nur weil da mal eins, zwei frösche rein hopsen wird nicht gleich die pest ausbrechen.

naja, und eine gesunde immunabwehr kann das locker abwehren. :wink:

der kollege hier hat es sich zumindest auch gut gehen lassen. :D

mfg andi
 

Anhänge

meini

Mitglied
naja, hab eben in den letzten 14 Jahren schon so einiges gesehen.
Wenn bei mit ein Frosch im Teich ist, werde ich ihn in einen extra dafür angelegten Froschteich bringen.
Und wenn du meinst, dass es nur ein paar Parasiten sein könnten, kann ich dich beruhigen, die können sich sehr rasant vermehren, dann wird vielleicht in ein paar Tagen zu lesen sein" Was kann das sein, meine Koi scheuern sich wie verrückt, brauche Hilfe".
Aber macht mal, ich reagiere da aus Erfahrung eben anders.

Meinolf
 

Kuki

Mitglied
Frösche leben bei mir im Teich auch nicht lange. Die Nachbarn nervts vor allem. Ich Kescher die dann immer und setze sie um. Ca. 1 km entfernt im Feld bei uns ist ein kleiner Weiher mit Sumpf und co. dahin siedel ich die immer um. Macht mir aber wenig laune immer mim Eimer mit bissel Wasser und nem Frosch durch die Gegend zu dappen ....
Vllt. sollte ich ein Froschverbotsschild aufstellen :D. Das wird sicher helfen !

Wer will noch eins :lol: ?
 

Andi McKoi

Mitglied
meini schrieb:
naja, hab eben in den letzten 14 Jahren schon so einiges gesehen.
hallo meinolf,

gut, ich habe meinen ersten koi gekauft, da war ich 10 jahre. heute bin ich 29, dann kannst dir ja den rest ausrechnen... und diesen koi habe ich heute noch, trotz diversen froschbesuchen. :wink:

aber gut, jeder soll machen wie er möchte und wie er es für sich und seine fische für richtig hält! :thumleft:

nur mittlerweile wird alles so dermaßen dramatisiert, wo ich mich dann frage, ob die leute überhaupt noch zeit haben ihren teich zu genießen oder sie bei jedem pfurz von oben kurz vor einem herzkasper stehen. :wink:

mfg andi
 

Koishu

Mitglied
Also,

ich hab keine Probleme mit den Fröschen und meine Koi auch nicht, wenn sie sich kratzen wird ein Abstrich gemacht. Der Teich ist natürnah angelegt, da passen auch Frösche rein :)
 

Anhänge

Martin69

Mitglied
Tipp mal auch auf Kröte ( Bufo Bufo ) :lol: Allerdings , das die jetzt noch poppen :shock: naja ... wenns Spass macht :mrgreen: .... persönlich mag ich se nicht im Teich , aber wer Gefallen dran hat :wink: .
Parasiten ??? woher solln die denn kommen , wenn ne Kröte hauptsächlich an Land " wohnt " :| sind das denn Parasiteneier welche dann schlüpfen , wenn ne Kröte sich paart und laicht ? Wäre mir persönlich neu , bin aber nicht allwissend :| daher wäre ein bisserl Info nicht mal schlecht :wink:
 
Oben