Eierlegender Wollmilch Filter gesucht!

Gotti

Plus Mitglied
Wenn du genügend Platz hast, dann kannst du einen Bürstenfilter nehmen. Aber ob es der runde Genesis sein muss? Ich habe keine Ahnung wie der im Außenbereich funktioniert. Zumindest bezahlst du keine 2000€ nur für die Bürsten, denn die Kosten bei Genesis auch nicht so viel. Du bezahlst für ein funktionierendes System wenn du dort kaufst. Natürlich läßt sich sowas auch in Eigenbau günstiger realisieren.
 

EN7690

Mitglied
Danke dir!
aber laut Webseite zahlt man so viel für den kleinen runden Bürstenfilter.
Aber würde das so funktionieren?
 

EN7690

Mitglied
Baue Dir doch einen selber aus einem schwarzen IBC als Basis:

IBC wäre echt zu klobig und zu breit! Daran habe ich natürlich auch schon gedacht.
Der Teich ragt leider nur knapp 70cm über Boden heraus. Ich hätte da ansonsten per Schwerkraft nicht viel Wasser im Behälter und so tief eingraben geht definitiv nicht.
 

EN7690

Mitglied
das wäre auf jeden Fall eine gute Idee!

was sagt ihr, vom Bürstenfilter mit einem 110er in die biokammer gehen, reicht das?
Die Pumpe wäre dann am Biobehälter angeschlossen um in den Teich zurück zu pumpen.
 

Sixer

Mitglied
Es gibt auch kleinere IBC Container(IBC600,IBC300). Eine andere Lösung wäre ein Filterset aus Umgebauten Regentonnen.
 
Oben