Eisvogel am Aufzuchtteich

Fred S

Mitglied
Meine Frau hat heute einen Eisvogel an meinem Aufzuchtteich gesehen der sich einen kleinen orangen Koi genehmigt hat.
Klopfen an der Fensterscheibe hat ihn nicht beeindruckt, es musste erst "aufgerissen" werden.
Jetzt is die Frage war das ein zufälliger Besuch oder will er das weiter als sichere Narungsquelle nutzen.
Sonst muss ich Maßnahmen ergreifen.
Denn Selektion hab ich mir anders vorgestellt :rolleyes:o_O
Wer hat da Erfahrung mit diesen Räuber.
(ich finde das nicht lustig Martin)
 

Gotti

Plus Mitglied
Wer hat da Erfahrung mit diesen Räuber.
(ich finde das nicht lustig Martin)
Bei mir war es immer so, dass ab Mitte September der Eisvogel täglich zu Gast war, meist bis zu vier Exemplare. Sie holen sich die Auffälligsten Fische aus dem Teich, bis ca. 8 cm, max. 10 cm. Der Eisvogel braucht einen Aussichtsplatz möglichst nahe am Teich. Nimmst du ihm diesen, kann er nicht wirklich gut zuschlagen. Ich habe sie immer walten lassen, denn sie holen sich nur die kleinen Fische aus dem Teich die ich sowieso nicht will. Alternative wäre, du bietest ihm einen reich gedeckten Tisch, indem du ein Becken aufstellst mit ausselektierten Fischen. Ich fand es immer sehr interessant den Vögeln bei der Jagd zuzusehen. Bitte keine Schnüre spannen, er bricht sich daran die Flügel. Wenn du ihn von deinem Aufzuchtteich fern halten willst, lege ein paar Styrodurplatten in Wasser.
 

Martin69

Plus Mitglied
Fred , vor dem Eisvogel brauchst du keine Angst zu haben ;) Wird ein Jungvogel sein der sich ein Revier sucht :cool:
 

Fred S

Mitglied
Na Schnüre wäre noch das wenigste was ich spanne :rolleyes:
Wenn er jeden Tag kommt.

Aber mit den Styrodurplatten wäre ich einverstanden wenn s hilft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Martin69

Plus Mitglied
Ach Quatsch .. der holt dir max die " Nachreiter " 6 - 8 cm ( mein Erfahrung ) kannst auch bisserl " Bewegung " an den Teich bringen , der iss recht vorsichtig ;)
 

Fred S

Mitglied
Ja ich bin ganz "begeistert". Die gab es früher hier nicht. Das Leipziger Neuseenland macht s möglich. Sollen ja wieder häufiger vorkommen, zählen wohl nicht mehr als bedroht.
Vielleicht war es ja nur ein Zufall mal sehen.
 

Martin69

Plus Mitglied
Mensch Fred ;) iss nur ein Eisvogel , der wird dir deinen Bestand nicht radikal dezimieren . Natürliche Selektion , hast du doch in deinem Aufzuchtteich eh , oder sammelst du auch Libellenlarven ab ? Die paar Dinger die der holt sparst du beim Zählen :cool:
 
Oben