Erfahrungen mit KONISHI Mainichi Swim

Bladde-x

Mitglied
Hallo,

ich habe letztes Jahr das Kampai gefüttert. Nun würde ich gerne mal das KONISHI Mainichi Swim versuchen. Welche Erfahrungen habt ihr damit (Wachstum, Farbe), und wie verfärbt es das Wasser???

Hoffe ihr gebt mir ein Feedback ob es zu Empfehlen ist.

:lol: :lol:

Gruß
Markus
 

Bernd82

Mitglied
Seit der Umstellung des Mainichi und den wegfall des farbigen Bindemittels, kann ich dir nur davon abraten...
Es löst sich extrem in eine Staubwolke auf und erhöhte bei mir deutlich den Fliesverbrauch !
Auch Körner die im Skimmer landeten und anschließend im Filter, haben sofort begonnen zu schimmeln und ein Fell bekommen...

Nimm Kusuri Premiuim oder Maxim swim...


Da bist du gut aufgestellt damit !

Beides kannst bei Ralf (Karl der Koi) hier im Forum bestellen 8) 8) 8) :p
http://www.koi-live.de/profile.php?mode ... ile&u=2984
 

Bladde-x

Mitglied
Hi Bernd,

danke für die schnelle Antwort. ich habe gerade ein Angebot bekommen Hikari Friend 10kg für 38 Euro. Aber mit dem Hikari hab ich auch keine Erfahrung. Ich möchte halt ein Futter wo das Wasser nicht braun wird und die Kois gut und gesund wachsen. Natürlich soll es preislich im Rahmen bleiben.

:wink:
 

cmyk

Mitglied
Hallo Markus,

ich habe letztes Jahr das Futter von Jos verfüttert und nehme es auch dieses Jahr. Kann nichts negatives darüber sagen. Preis/Leistung finde ich top.
Das Wasser hat´s auch nicht verfärbt, zerbröseln tut es auch nicht.


gruss
holger
 

Andi McKoi

Mitglied
hallo markus,

soll das futter denn ein hauptfutter sein, was man die ganze saison füttern kann oder soll es für koi eines bestimmten alters sein?

mfg andi
 

Andi McKoi

Mitglied
vergessen... für welche wassertemperatur soll das futter sein?

mfg andi
 

Bladde-x

Mitglied
das Futter sollte Haupffutter sein, für den Sommer.
ich habe Tosai und auch einen der schon 15 Jahre alt ist, also für alle. :wink:

wer hat erfahrugen mit dem Hikari Friend??? :?:
 
A

Anonymous

Guest
Hikari Friend füttere ich auch und die Fische leben weiter.
Mit Konishi Mainichi habe ich keine Probleme, aber ist bei mir kein Hauptfutter.
Leider kann ich nichts mehr dazu schreiben da ich die Futter Diskussionen nicht ernst nehme... :wink:
 

Bladde-x

Mitglied
mich würde interessieren ob das Hikari das Wasser braun färbt. da habe ich schlechte Erfahrungen. nur das Kampai hat mir das Wasser nicht gefärbt aber als Hauptfutter ist es nicht günstig.
:oops:
 
A

Anonymous

Guest
Bladde-x schrieb:
mich würde interessieren ob das Hikari das Wasser braun färbt. da habe ich schlechte Erfahrungen. nur das Kampai hat mir das Wasser nicht gefärbt aber als Hauptfutter ist es nicht günstig.
:oops:
Hikari Friend färbt das Wasser bei mir nicht.
Das Problem kenne ich, habe mal so ein Futter mit Blutmehl gehabt... :roll:
 

Andi McKoi

Mitglied
hallo markus,

ich füttere hikari/saki hikari jetzt das dritte jahr und ich kann beim besten willen keine braunfärbung des wassers feststellen! auch hat bis jetzt noch kein kunde davon berichtet!

das friend ist halt ein sehr leichtes und neutrales futter, welches man gut als hauptfutter nehmen kann. unter anderem, speziell bei älteren koi sehr gut geeignet. aber meiner meinung nach, können tosai damit nicht all zu viel anfangen. das fängt bei der pelletgröße an und hört beim protein,- fettverhältniss auf, welches für tosai zu gering ist.

im ähnlichen preissegment liegt da das hikari staple. allerdings mit höheren protein und fettverhältniss, was den tosai mehr entgegen kommt. auch sind die pellets kleiner und somit leichter verdaulich! das staple kann man ab 10 grad füttern!

mfg andi
 

Bladde-x

Mitglied
Danke für eure Antworten :thumleft:

ich denke ich werde das Hikari nehmen und noch Kampai dazu füttern. :wink:

:mrgreen: :mrgreen:
 
Oben