Frage zu einem Import.

KoiSebbe

Mitglied
Hallo liebes Forum.

Ich bin neu hier in dem Forum und hätte eine wichtige Frage:)

Morgen wollte ich meine Mitimportierten Kois abholen( 2 Männer und 3 Weibchen ). Jedoch kamen die Männer und die Weiber separat an. Die Männer kamen schon im Dezember und die Frauen gestern.

Jetzt sagt der Herr, der für den Mitimport zuständig ist, dass sie nicht in dieselbe innenhälterung bei mir dürfen. Mein Teich ist leider nicht betriebsbereit, also nicht als Option.

Was nun ? Warum würden nicht alle in die Innnenhälterung gehen ? Kann mir jemand helfen ?
 

kiutsuri

Mitglied
Hallo

Ich tippe mal auf Kreuzverkeimung.
Wenn die IH gute Wasserwerte bietet, dann sehe ich jedoch keinen Grund sie nicht zusammen zu führen, da sie schlussendlich sowieso zusammen kommen müssen.
Ich hätte die möglichen Probleme lieber bevor ich alle Fische im Teich vereine.

Oder du lässt die weiblichen Koi beim Händler, dass er die Quarantäne für dich macht.
 

michael w

Mitglied
hallo,

ich weiß nicht wie die Vereinbarung war oder ist.
Hat du aber keine extra Vereinbarung getroffen, so ist dann
eigentlich der Händler für eine erste Quarantäne zuständig.
So wie du geschrieben hast, kamen die Koi zu unterschiedlichen Zeiten.
Trotz alle dem, würde ich mit den Händler sprechen und alle 5 bei ihnen
noch 5 bis 6 Wochen belassen und die Koi bei ihm angleichen oder wie man es benennen möchte, lassen. Ich weiß nicht wie groß deine IH ist, daher
denke ich das der Händler bessere Möglichkeiten hat.
Lieber noch ein wenig länger warten ( ja, es ist schwer) als Trödel und Ärger.
 

razor72

Moderator
Teammitglied
Hat du aber keine extra Vereinbarung getroffen, so ist dann
eigentlich der Händler für eine erste Quarantäne zuständig.
Wenn ich einen Mitimport starte bin ich für alles selber zuständig, also vom Tierarzt bis zur Qurantäne. Ist zwar aufwendiger, lohnt sich aber am Ende immer noch.

Zum "Problem":
Hat der Händler einen KHV-Test und einen Abstrich gemacht?
 

Koiheini

Mitglied
Hallo,

da die 3 Weiber erst vor 2 Tagen angekommen sind, wird mit Sicherheit noch kein KHV Test gemacht worden sein.

Ich würde die Koi auf keinen Fall zu meinen Koi in die IH stecken, solange kein KHV Ergebnis vorliegt.

Gruß Heiner
 
Oben