Futter und trübes Wasser

mathias

Mitglied
Als bekennender Coppens Fan habe ich bis diesen Frühling immer "Top-Koi" verfüttert. Fische sind gut gewachsen, und für mich genauso wichtig: das Wasser war sowohl im Teich als auch draussen glasklar. Fadenalgen waren für mich im 2011 ein Fremdwort.

An der IK diesen Frühling lies ich mich überreden und nahm zu den 6 Säcken "Top-Koi" noch 2 Säcke vom günstigen "Conditions" mit. Nachdem ich mit einem Mix aus 2/3 "Top-Koi" und 1/3 "Conditions" im Mai und Juni gefüttert hatte bemerkte ich das draussen im Teich die Fadenalgen langsam zum Aergerniss wurden und drinnen die Klarheit der IH immer total lausig war. Wasserwerte waren zwar i.O., aber eben: ich will meine Fische auch sehen und ich bin allergisch auf grün-braunes Wasser ;-)

Da ich sonst nichts am Teich und der IH geändert hatte lies ich die letzten 3 Wochen das "billige" "Conditions" weg.....und siehe da: die IH ist perfekt klar, und Fadenalgen gibts im Teich auch keine mehr.

Mein Fazit: ich bleibe wieder beim etwas teureren "Top-Koi" und freue mich am klaren Wasser.

lg aus den Alpen,
Mathias (....der noch etwa 10-12kg Coppens Condition gratis abgeben würde, wenn einer Interesse hat ;-) )
 

Koikoi0

Mitglied
Hey Mathias,

ich hab das selbe Erlebniss....mit Sumo und Myriffs Futter.

Mit Sumo war alles 1A.....jetzt gab es 6 Wochen das Myriff Futter und Fadenalgen wie sau....Setzte das jetzt ab und dann schauen wir mal. :)
 

asagixxl

Mitglied
Koikoi0 schrieb:
Hey Mathias,

ich hab das selbe Erlebniss....mit Sumo und Myriffs Futter.

Mit Sumo war alles 1A.....jetzt gab es 6 Wochen das Myriff Futter und Fadenalgen wie sau....Setzte das jetzt ab und dann schauen wir mal. :)
Wenn alles mit Sumo 1A war, warum hast Du nicht Sumo weiter gefüttert?
 

Koikoi0

Mitglied
Hallo,

wollte mir selbst ein Bild von de Futter machen. Der Schuss ging nach hinten los.

Jetzt stehen hier wieder 18Kg Sumo!!!!
 

razor72

Moderator
Teammitglied
Ich hatte mit koi-menue in der IH trübes Wasser.
Ist schon komisch wie sich Futter auf das aussehen des Wassers auswirken kann.
 

asagixxl

Mitglied
Koikoi0 schrieb:
Hallo,

wollte mir selbst ein Bild von de Futter machen. Der Schuss ging nach hinten los.

Jetzt stehen hier wieder 18Kg Sumo!!!!
Hallo Dirk,

ich dachte schon, Du wärst mit Sumo auch nicht zufrieden gewesen und hättest aus diesem Grund ein neues Futter getestet.
Ich füttere in diesem Sommer auch Sumo. Ich mische es mit Konishi, Takzumi und Hikari und bin bisher sehr zufrieden.
 

AndyS

Mitglied
Ich fütter Saito ,seit dem habe ich klare Wasser und auch keinen gelbstich mehr.

Der Japskram kommt mir nicht mehr in den Teich.

Gruß andys
 

riwerndrei

Mitglied
AndyS schrieb:
Ich fütter Saito ,seit dem habe ich klare Wasser und auch keinen gelbstich mehr.

Der Japskram kommt mir nicht mehr in den Teich.

Gruß andys
......... der "Japskram" ist schon gut, wenn es tatsächlich Japskram ist :?
Sehr viele Koi- Futter sind nicht aus Japan, haben nur Japanische
Schriftzeichen und bunte Koi abgebildet.

Selbstverständlich sind nicht alle Futter aus D schlecht, genau wie in Japan
gibt es bessere und schlechtere, ich füttere auch Saito aber auch
Jap. Futter, meide aber das Baumarktfutter mit den bunten Pillen :roll:
 

konny

Mitglied
Das mit den buten Pillen hab ich einmal gekauft und meine Koi hatten Muskelkater im Kiefer.
Die wurden garnicht satt davon.


lg Konny
 

showa65

Mitglied
Hi-
ich fütter auch Saito- Professional und EnergyCS.
Damit ist mein Wasser wie ozonisiert.

Jede Veränderung bringt sofort Gelbstiche.
 

Schlusche

Mitglied
showa65 schrieb:
Hi-
ich fütter auch Saito- Professional und EnergyCS.
Damit ist mein Wasser wie ozonisiert.

Jede Veränderung bringt sofort Gelbstiche.
Hi!

Mischt Du es über das Jahr verteilt oder gibst du es je nach Jahreszeit den Paddlern?
 

AndyS

Mitglied
@ Showa : MAch ich genauso, seitdem klares wasser und sehr gute Haut und farben bei den Fischen.
Ich mische etwa 1/3 Energy und 2/3 Professional.

Hatte letztes Jahr Hikari das gibt sofort trübes wasser. Und alles andere was ich bisher hatte gibt nen ordentlichen gelbstich.

Gruß AndYs
 

Greenterror

Mitglied
Hi,

mal ne Frage zu dem Saito. Stimmt es das in dem Futter nur das LT64 verarbeitet wird?

Wäre ja dann nicht mehr state of the art oder?

Gruß

Ralf
 
Oben