Gibt es "zu viel" Strömung?

Andrex2696

Mitglied
Hallo,

ich habe einen 10.000 Liter Teich. Gestern habe ich eine neue Pumpe (12.000) Liter, sowie einen Skimmer angeschlossen. Seit dem finde ich die Strömung die durch den Ausfluss kommt doch ziemlich doll. Kommt mir das nur so vor? Gibt es überhaupt zu viel Strömung?

Liebe Grüße
Andre
 

razor72

Moderator
Teammitglied
Klar gibt es zuviel Strömung, Karpfen sind ja keine Wildwasserfische. Aber 12.000l/h (- Verlust) bei einem 10.000l-Teich sind nicht zuviel.
 

michael w

Mitglied
hallo,

trotz alle dem, können Karpfen und Koi ganz schön Strömung ab.
In deinem Fall wie Ralf schreib mit Abzug erst einmal kein Gedanke.
 

Teich4You

Mitglied
Am besten wirst du es doch an den Koi sehen.
Sollten diese auf der Stelle in der Strömung stehen und nicht vom Fleck kommen.....genau dann ist es zu viel Strömung.
Aber jeder Teich hat meist auch ruhigere Bereiche, wo sich die Fische ohne große Anstrengung aufhalten können.
 
A

Anonymous

Guest
Teich4You schrieb:
Am besten wirst du es doch an den Koi sehen.
Sollten diese auf der Stelle in der Strömung stehen und nicht vom Fleck kommen.....genau dann ist es zu viel Strömung.
Aber jeder Teich hat meist auch ruhigere Bereiche, wo sich die Fische ohne große Anstrengung aufhalten können.
:lol: :lol:
 
Oben