Hallenbad Edelstahlüberlaufbecken ca 30000 Liter

geprivat

Mitglied
Hat schon jemand ein Koi Überlaufbecken? Ist so etwas denkbar ? Oder sollte man die 4 Bodeneinlauftöpfe durch Änderung der Verrohung zu Bodenabläufe umfunktionieren und den Überlauf quasi stilllegen?

Lg geprivat
 

cmyk

Mitglied
Hi,

ich habe jetzt nicht verstanden was du uns sagen willst :?:
Was ist ein Koi-Überlaufbecken, noch nie gehört :shock:

Gruss
holger
 

szin

Mitglied
Ich verstehe es so, dass geprivat ein Schwimmbecken zum Koi-Teich umbauen möchte. Vermutlich hat dieses heute Überläufe in den Filter und von dort wird das Wasser durch Bodeneinläufe zurück gepumpt. Das wird für einen Koi-Teich wohl eher nicht funktionieren.
 

Martin69

Mitglied
Meine Herren :thumright: , schicke Anlage :lol: Koiteich und IH vorhanden 8) , kann man neidisch werden :?
Würde jetzt mal sagen .. ja geht schon irgendwie 8) Musst du aber mal vor Ort klären lassen ( ansässiger Teichbauer ) Umbau wird aber sicher preiswerter als Neubau :wink: , du hast ja im Grunde schon Alles " teure " vor Ort :lol:
 

edekoi

Mitglied
geprivat schrieb:
Hat schon jemand ein Koi Überlaufbecken? Ist so etwas denkbar ? Oder sollte man die 4 Bodeneinlauftöpfe durch Änderung der Verrohung zu Bodenabläufe umfunktionieren und den Überlauf quasi stilllegen?

Lg geprivat

Ja … so würde ich es machen.


Ein Koiteich benötigt dringend Bodenabläufe, da sich sonst doch eine große Menge Kot am Boden sammeln wird.

Den Überlauf benötigst du theoretisch auch. Allerdings wäre es günstiger, wenn du den teilweise zu machst und nur noch als einen Oberflächenskimmer laufen lässt.
 

austriacarp

Mitglied
ich habe auch 5 Koi in meinen 50m³ Schwimmteich. Klappt auch ohne Bodenabläufe bei 1 Koi auf 10.000 L wenn die Biologie passt.
 
Oben