Hiblow 80 defekt!?

MonacoFranze

Mitglied
Hallo!
nachdem vergangene Woche meine Hiblow 80 genau 2 Jahre alt wurde, ist sie in der letzten Nacht verreckt. Ich habe sie heute zerlegt und habe festgestellt dass eine Membrane zerrissen ist. Was mich jedoch verunsichert ist die Tatsache dass der Anker sich in der Spule garnicht mehr bewegt. Hat hier jemand Erfahrung? Müsste nicht zumindest ein leichtes Brummen zu hören sein, auch mit defekter Membrane? Ist Hiblow tot?

Danke
Gruß Matthias
 

OlympiaKoi

Mitglied
Hallo Matthias,

das könnte ein gutes Zeichen sein und bedeuten, dass der Sicherheitsschalter ausgelöst hat. Ansonsten wäre sie kaputt.

Viele Grüße,
Frank
 

MonacoFranze

Mitglied
Hallo, danke für die Antwort.
Zwischenzeitlich habe ich den Sicherheitsmechanismus verstanden. Wenn ich den brücke, dann läuft sie wieder. Fazit: It's not bug it's a feature :D
 
Oben