HochTeichplanung/Teichbau 5x3x2meter in Bayern

KOI & Co - Alles für den Koi und seinen Teich

keule07

Mitglied
Noch ein Tip zu Deinem Filter... Mach mal eine Skizze von Deinem geplanten Filter. Mit Deinem vorhandenen Oase Filter wirst Du so in Schwerkraft nicht so einfach arbeiten können. Alternativ zu einem TF und EBF wären z.B. 4 IBC‘s in Reihe. 1 Kammer Bürsten, 2. Kammer Japanmatten, 3. Kammer Helix und 4. Kammer mit 2x Pumpen + UVC.
 

Golferbbg

Mitglied
das klingt doch vernünftig.

Wenn ich jetzt einen Trommler verbauen würde in Schwerkraft. dann bräuchte ich anschließen nurnoch einen IBC mit bewegtem Helix oder irre ich da?
 

Fabster

Mitglied
Bedenke bitte auch, dein Teich läuft in Schwerkraft, sprich du brauchst eine Filterkammer ..
Und die ist nicht gerade klein, bei 4x IBC!

Ich persönlich bevorzuge einen vernünftigen Vorfilter, hier würde ich wirklich zu einem TF greifen, z.B. den PP 35!
Dazu 1-2 IBC-Container - wobei ich eher zu zwei tendieren würde - 1x Helix - 1x Japanmatten
 

wekoi

Mitglied
Gute Entscheidung ich würde außerdem zu Ba raten in Dn 110 da bringst ein wenig mehr wasser durch als durch ein 125 rohr .
 

keule07

Mitglied
Also so wie ich Golferbbg verstanden habe plant er schon einen DN125 Bodenablauf und einen DN110 Skimmer und zusammen sollte es für seinen 25qm Teich wohl reichen. Und wenn er jetzt noch den von ihm angesprochenen Trommler + 2x IBC als Biologie einbringt und dies mit zwei Pumpen betreibt, dann ist er doch auf dem richtigen Weg. ;)
 

Golferbbg

Mitglied
Also so wie ich Golferbbg verstanden habe plant er schon einen DN125 Bodenablauf und einen DN110 Skimmer und zusammen sollte es für seinen 25qm Teich wohl reichen. Und wenn er jetzt noch den von ihm angesprochenen Trommler + 2x IBC als Biologie einbringt und dies mit zwei Pumpen betreibt, dann ist er doch auf dem richtigen Weg. ;)
genau so ist jetzt der plan
 

keule07

Mitglied
es ist aber so das 2 Ba 110 mehr durchlassen als ein 125 Rohr da findest du genug Beispiele im I net .
Das ist richtig... war so bei Dir nicht zu lesen, nur zu vermuten. ;) Aber ja da gebe ich Dir recht, 2x DN110 BA + 1x 110 SK wären auch okay. Muss Golderbbg nur darauf achten das er entsprechend den Filter auslegt und verrohrt.
 

Fabster

Mitglied
Ich nehme jetzt mal stark an, das der Teich schon regelmäßig mit Wasser gefüllt werden kann..
Dann halt mit dem Wasseranschluss am Haus, der eventuell etwas weiter entfernt ist & halt dann mit Schlauch befüllt wird.

Direkten Wasseranschluss, für den TF ist ja nicht von nöten!
Spülpumpe wird einfach in die Bio gestellt & damit hat sich's.
Kanalanschluss ist ja mit einer externen Tonne und abpumpen zum Kanal, schon geklärt.

2x BA mit 110
1x Skimmer
dürften schon fest sein, laut seiner Aussage!
Dazu z.B. TF (PP35 -3x Eingänge) & 2x IBC (Helix + Japanmatten)

Fehlt nur noch eine passende Pumpe.. & dann hat er auch ein vernünftiges System mit dem man arbeiten kann!
 
Oben