Holland-Koishow in Arcen

Gandi

Mitglied
Die Fische haben extremen Stress. Das rächt sich dann häufig in Deinem Teich zu Hause mit Krankheit.
Gruß
Gandi
 

razor72

Moderator
Teammitglied
Das mit dem "bei einem Händler" bleiben ist auch so eine Sache, was wenn ich bei Händler B einen schönen Koi sehe?

Schreib mal woher Du kommst, da kann man Dir mit Sicherheit gute Tipps für einen Händler in deiner Gegend geben.

(Sind ja nicht alle so bekloppt und fahren mal eben 300km zu "ihrem" Händler.) :lol:
 

Koi-Freak

Business Mitglied
Hi,

prinzipiell gebe ich Thomas schon Recht das man auf Messen keine Koi kaufen sollte. Zumindest wenn ich so sehe wie viele Koi bei Anbietern in den Verkaufsbecken aussehen... :cry:

Aber so ganz verallgemeinern würde ich es nicht. Wir haben in Arcen auch einen Stand und ich weiß ja wie unsere Koi konditioniert sind und weiß auch aus welcher Anlage sie kommen. Denke man kann schon anhand der Koi in den Becken recht gut erkennen wo man kaufen kann und wo man es besser sein lassen sollte.

Wir sehen uns in Arcen...

Gruß Chris
 

GM-Koi

Mitglied
Prinzipiell nicht auf Messen kaufen!

1. Kennst den Händler nicht
2. seltenst KHV-Tests gemacht worden
3. Koi haben Stress ohne Ende, werden oft gekeschert, massig Menschen laufen und stossen gegen die Becken.
4. Wasserqualität der Hälterung dort ist meist auch Schrott
5. Du suchst Dir Fische dort aus, dann werden sie raus geholt, in die Tüte verfrachtet. Dann bleiben die noch solange in der Hitze (im Zelt) stehen, bis Du nach Hause fährst.
6. Oft ist der Heimweg nach dieser Tortur für die Fische die letzte Reise.
7. Wer auf Messen kauft, hat oft zu wenig Ahnung bzgl. einsetzen neuer Fische. Mit etwas Pech bekommen die eigenen Fische auch etwas von der Messe mit (Parasiten/Krankheiten usw.)

Dann kauf lieber in der örtlichen Zoohandlung als auf der Messe. Noch besser wäre du Fährst zu einem Koihändler, schaust dir Becken/Fische und Händling an. Bekommst Beratung und Anleitung für die Koihaltung und hast auch einen Ansprechpartner NACH dem Kauf. Die fliegenden Händler auf der Messe interessiert das gar nicht.
 

Koi-Freak

Business Mitglied
Hi Thorsten,

wie gesagt, grundsätzlich gebe ich dir Recht, aber es gibt eben auch Ausnahmen. Warum sollen seriöse Händler, und da zähle ich mich jetzt einfach mal zu, auf einer Messe nicht den gleichen Service und Qualität bieten können?

Bei uns bekommen die Kunden auch auf Messen immer einen beleg mit und ein Beiblatt wo genau heraus hervorgeht wie man seinen Neuzugang zu handhaben hat. Auch haben wir KHV Tests und alle Papiere immer dabei. Es sind die gleichen Koi die wir auch in unserer Anlage verkaufen.

Was das "Lagern" der Koi nach Kauf im zelt angeht, so handhaben wir dies auch anders. Wenn ein Kunde den kauf nicht gleich mitnimmt, machen wir nur ein Foto vom gekauften Koi und verpacken diesen dann später wenn der Kunde nach Hause fährt.

Aber wie gesagt, leider sind die meisten Verkäufer von Koi aus Messen eben nicht so. Auch haben wir an unseren Becken immer vernünftige Filter laufen, Becken mit Bodenabläufen versehen und anständige Umwälzung und Sauerstoff.

Aber schwarze Schafe gibt es leider überall.

Gruß Chris
 

GM-Koi

Mitglied
Hi Chris,

ich will dir weder dein Geschäft auf der Messe kaputt reden, noch möchte ich Dich und deinen Stand schlecht reden.
Ist doch gut, das Du einen Stand auf hohem Niveau bietest.

Aber was ich dort in den letzten Jahren als Verkaufsbecken und Koi gesehen habe -> erschreckend. Schon die Becken der Challenge-Teilnehmer sehen schlimm aus. Und die werden noch halbwegs gewartet.
Selbst einen Siegerkoi aus diesen Becken würde ich nicht mitnehmen.
Hab schon gesehen, das welche raus gesprungen sind, paar Minuten auf der Wiese lag und dann von den Helfern wieder ins Becken geschmissen wurden.

Wie gesagt, es hat nix mit Dir zu tun. Ich kenne weder Dich, noch deine Ware. Aber ich kenne seit Jahren die Becken der vielen Händler dort.
Da springen auch schon mal Koi von einem ins andere Becken (selber gesehen). Bekommst dann einen 30 Euro Koi für 100 Euro (oder auch mal anders herum) :wink:
 

razor72

Moderator
Teammitglied
Ich habe auch schon aus Showbecken gekauft, aber die Koi nicht mitgenommen.

Sie sind von der Messe zurück zum Händler und dann, nach 4-6 Wochen, erst zu mir.

Alles andere wäre mir zu riskant.

Es gibt auf Messen auch Händler wo man kaufen kann, allerdings wäre es sehr,sehr dumm auf der Messe von 2-3 Händlern zu kaufen und diese dann ohne Qurantäne in den Teich zu schmeißen, dass kann nur schiefgehen.

Alle Koi von einem Händler + Qurantäne sind, gerade bei käufen auf der Messe, Pflicht.
 
Oben