Insektenfutter für Koi

Dominik1998

Mitglied
Viele Teichbesitzer füttern mit denen was ich schon gesehen habe. Klar soll man mit der Überfütterung aufpassen und es nicht übertreiben. Ist ja nur ne kleine Nahrungsergänzung einmal die Woche :D
 

Martin69

Plus Mitglied
Inclusive aller darin enthaltenen Parasiten eine tolle Nahrungsergänzung!
Da fragt man sich wie all die Karpfen da draussen doch so alt werden können ;)
Bin kein Fan von " Leckerlis " gekauft oder selbst gegraben . Aber bevor ich kauf , grabe ich . oder lege mir nen toten Reiher aufs Pappdach , das gibt Maden zum Platzen fett :p
Mir reicht aber mein normales Fischfutter aus .
 

U250

Mitglied
Bin kein Fan von " Leckerlis " gekauft oder selbst gegraben . Aber bevor ich kauf , grabe ich
Ich muss beides machen, zuerst kaufen, dann graben, aber mehr graben als kaufen sozusagen....
Ich habe die letzten Jahre immer ca. 1-2 kg große Kompostwürmer gekauft und in unseren Komposter gesetzt.

Sie halten sich ganz gut, dieses Jahr kaufe ich keine.

Das war/bin ich meinen beiden Barschen im Teich schuldig, ich füttere sie damit. Es sind meine beiden ältesten Fische, ausgerechnet Barsche, die ich als ziemlich empfindlich aus Anglerzeiten kenne...

Meine Koi kommen in der Regel nicht dazu, sich für die Würmer zu interessieren. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben