Kois umsetzen

Bastati

Mitglied
Moin!

Durch einen Fall in der Familie, sind 6 Kois "obdachlos" ich möchte diese Kois gerne aufnehmen. Kann ich sie bei den Temperaturen umsetzen oder lieber nicht? wegen der Gefahr vor Kälteschock, Stress usw. ?

Danke !
 

razor72

Moderator
Teammitglied
Angler sagen: Kein Problem
(Mein Angelverein besetzt das Gewässer immer im Spätherbst)

Als Koihalter würde ich auch eher von abraten
 

konny

Mitglied
Mir stellt sich erst mal die Frage beim umsetzen von wo nach wo. Von einem Teich in den nächsten würde ich derzeit absolut davon abgeraten. Von einem Teich in eine bestehende IH geht mit der Voraussetzung einer Quarantäne in der das Wasser sehr langsam auf die Temperatur der IH, in die sie umziehen sollen, ansteigt. Dann ja, sonst absolut nein.
 

Fred S

Mitglied
Bei gleicher Temperatur und ähnlichen Wasserwerten würde ich es riskieren, bevor sie obdachlos werden. :wink:
Es sei den sie sind so teuer und wertvoll das es das Risiko nicht wehrt ist. :)
 

konny

Mitglied
Fred S schrieb:
Bei gleicher Temperatur und ähnlichen Wasserwerten würde ich es riskieren, bevor sie obdachlos werden. :wink:
Es sei den sie sind so teuer und wertvoll das es das Risiko nicht wehrt ist. :)
Das Risiko tragen ja nicht nur diese Koi sondern auch der Altbestand zu dem sie sollen. aufgrund der Temperaturen sind Probleme jetzt nicht erkennbar und wenn es blöd läuft treten sie in dem Zeitraum zu Tage wo man noch nicht im Teich behandeln kann.
 

Fred S

Mitglied
Entschuldige Konny aber das ging nicht daraus hervor, das er sie zu seinem Bestand setzen wollte. Das würde ich auch nicht machen um die Jahreszeit bzw. bei den Temperaturen. Ok.
 
Oben