NOTFALL!! shiro liegt gekrümmt auf der seite am boden.

Stecki

Mitglied
hi,
bin gerade nach hause gekommen von der arbeit, wollte die fische füttern und zack seh ich den kleinen shiro der die letzten tage leicht auffällig ruhig war gekrümmt am boden.

er ist schon seit nem monat recht dünn im gegensatz zu den anderen hatte vor einem monat auch sein sumi verloren aber er hatte keine klemmflosssen sondern ist recht nromal mitgeschwommen, jedoch hat er sich manchmal auch von den anderen koi verngehalten. wasserwerte waren auch i.o. mache mehrmals wöchentlich einen test ich mache jetzt auch einen test und warte bis mein dad von der arbeit kommt damit er mir geld geben kann da ich blank bin




was soll ich jetz tun außer nen wassertest?

abstrich machen lassen und dann die passende medi kaufen???


oder vllt. sogar den shiro in nen eimer oder so stecken in dem aufgesalzen wird???






mfg. felix
 

OlympiaKoi

Mitglied
Hallo Felix,

das ist schwer per Ferndiagnose zu sagen. Wenn Du ihn stressfrei fangen kannst, würde ich ihn genauer anschaun und in einer belüfteten Wanne ein Salzbad machen.

Gruss,
Frank
 

Stecki

Mitglied
also, hab mir grad schnell kochslaz geholt und ne 20 l wanne aufgesalzen und gut belüftet dann hab ich den shiro gefangen, dabei schwann er noch leicht und er lag ja zuvor auf dem boden direkt danach treibte er in der wanne nurnoch oben und bewegungen macht er auch nicht unbedingt große und viele ich könnte nur manchmal ein flossenschlag erahnen bzw dass er die ruder nen bissl verbiegt, das er atmet kann ich garnicht erkennen

äußerlich amcht er noch immer keine anzeichen auf irgendwelche krankenheiten seine kiemen sind schön durchblutet und er hatte sich auhc nicht gescheuert in der letzten zeit o. ä. kleine tierchen konnte ich jetzt auhc nicht sehen


ich habe einfach keine erklärung für diese sympthome, aber ich rauche jetz mal eine und mach dabei nen wassertest auf nitrit und son shit...


mfg. felix
 

razor72

Moderator
Teammitglied
siehe Andreas.

Es würde mich wundern wenn er es bis morgen packt.

Sollte er die Nacht überstehen ist es aber schon die halbe Miete. :cry:
 

Traudel

Mitglied
Das kann bei den Kleinen schon mal vorkommen,
vielleicht stimmt dann mit den Innereien etwas nicht, wer weiß es schon. :cry:
 

Ryukin

Mitglied
Hi Felix,

ich glaub auch nicht, dass er es packt.
Wenn ein Fisch so daliegt ist meist alles gelaufen.
Drück Dir aber die Daumen.

VG Claudia
 

Stecki

Mitglied
ichg laube der fisch ist bereits tot, nachdem ich ihn umgesetzt hatte, hatte er glaub ich nurnoch leichte zuckungen... habe bissl wasserwerte geprüft

nitrit liegt bei 0,00
und amoniak bei 0,01 also auhc nicht wirklich bedrohlich und den anderen koi geht es wunderbar wie immer, jedoch verändern sich die farben meiner koi ins negative seit dem ich dieses kika iba koi futter verfüttere hauptfutter 2/3, 1/6 spirulina, 1/6 koi immun spezial, seit dem ich dieses futter verwende verändern sich nciht nur die farben sondern seit dem wurde der kleine shiro auch immer dünner, hatte aber die flossen nie geklemmt


komisch komisch, kann es vllt. daran liegen dass das futter einje solch schlechte quali hat dass es mein shiro nich vertragen konnte????


mfg. felix
 
Oben