Pellet Volumen Alpha Koifutter

iSpider

Mitglied
Hi alle

Mir ist aufgefallen dass daß Alpha Koifutter ein wahnsinnig "aufgeblähtes" Pellet ist. Also sehr leicht und nicht kompakt.

Ist das gut oder schlecht?
 

Baeron

Mitglied
Da das Alpha Futter nach Kilo und nicht nach Liter verkauft wird sollte das egal sein denke ich.Ich habe da ehrlich gesagt auch noch nie drauf geachtet.
 

Teich4You

Mitglied
So wie Baeron das sagt, sollte es auch aus meiner Sicht keine Rolle spielen.

Ich habe letztes Jahr zu 95% Alpha gefüttert und war/bin sehr zufrieden damit gewesen. Die Fische übrigens auch. :D
 

meini

Mitglied
es hätte mich jetzt auch gewundert, wenn da nicht auch ein "Erfahrungsbericht" gekommen wäre :roll:

ich fütter anderes Futter, da gibt es solche Bedenken nicht.

Meinolf
 

Baeron

Mitglied
Geschmackstechnisch wurde ja nicht gefragt 8)
Die Pellets sehen nicht anders aus wie das Produkt eines anderen Herstellers das ich auch verfüttere im gleichen Preissegment.Und sie halten schon zusammen wenn sie aufgeweicht sind Sehr lange!
Andere Futter zerfallen deutlich schneller.
 

iSpider

Mitglied
Also ich kenne das Saito sehr gut und nachdem das Alpha
1) ebenfalls von HappyCat/HappyDog herstellt wird
2) eine ähnliche Zusammensetzung wie das Saito hat

Da bin ich davon ausgegangen, dass die Unterschiede nicht sooo groß sein können.

Aber scheinbar doch. Der Trommler spült ohne Ende.
Das Pellet vom Alpha Complete macht mich überhaupt nicht an. So trocken und geschmaklos und so aufgeblasen mit Luft.

Kann jemand ein Bild von dem Alpha ICE posten falls das jemand hat?
 

iSpider

Mitglied
Bzgl. ob es keine Rolle spielt kam oben ja mehrfach, dass es egal ist.
Ich liebe Futter, dass kompakt und schwer ist.
Weil am Ende muss es in den Fisch hinein und somit füttere ich bei gleichem Volumen weniger Energie.
 
Oben